Nr: 91(1A); Auflage: 01; Variante: 1:
Büchner, Georg:
Leonce und Lena. Ein Lustspiel. Mit Nachwort (von Fritz Bergemann). 1. (von 7) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, (1913). 51, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 1. ÜP 1912_0001
ÜP rotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Leonce und Lena / von / Georg Büchner" (Schrift schwarz, Rahmen hellblau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Büchner: Leonce u. Lena" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Roßberg'schen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 91(1A) / IB-Hundert 91(1A) / IB.M. 21,45: auch 1914 möglich / IK,IB 91(1A) / Jenne I/91(1A) / Kästner 91(1A) / Musiol 477 / Plantener 91(1A) / Sarkowski 91(1A) / Verzeichnis 91(1A).

Nr: 91(1A); Auflage: 02; Variante: 1:
Büchner, Georg:
Leonce und Lena. Ein Lustspiel. Mit Nachwort (von Fritz Bergemann). 2. (von 7) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig, (1918). 51, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 1. ÜP 1912_0001
ÜP rotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Leonce und Lena / von / Georg Büchner" (Schrift schwarz, Rahmen hellblau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Büchner: Leonce u. Lena" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Roßberg'schen Buchdruckerei in Leipzig. 
VSD-Stempel
(10 mm) auf Titelblatt eingedruckt.
Bibliographie: Jenne I/91(1A).

Nr: 91(1A); Auflage: 02; Variante: 2:
Büchner, Georg:
Leonce und Lena. Ein Lustspiel. Mit Nachwort (von Fritz Bergemann). 2. (von 7) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1918). 51, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 32. ÜP 1914_0108/B/1
ÜP rot, Dunkelgün, weiß (Kippenberg-Sammlung 142,3).
TS „Leonce und Lena / von / Georg Büchner" (Schrift schwarz,
Rahmen hellgrau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Büchner: Leonce u. Lena" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Roßberg'schen Buchdruckerei in Leipzig. 
VSD-Stempel (10 mm) auf Titelblatt eingedruckt.
Bibliographie:
Jenne I/91(1A).

Nr: 91(1A); Auflage: 03; Variante: 1:
Büchner, Georg:
Leonce und Lena. Ein Lustspiel. Mit Nachwort (von Fritz Bergemann). 3. (von 7) Auflage. 16. - 20. Tsd. Leipzig, (1920). 51, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 1. ÜP 1912_0001
ÜP rotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Leonce und Lena / von / Georg Büchner" (Schrift schwarz, Rahmen hellblaugrau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Büchner: Leonce u. Lena" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Roßberg'schen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 91(1A) / IB-Hundert 91(1A) / IK,IB 91(1A) / Jenne I/91(1A) / Kästner 91(1A) / Musiol 479 / Plantener 91(1A) / Sarkowski 91(1A) / Verzeichnis 91(1A).

Nr: 91(1B); Auflage: 05; Variante: 1:
Büchner, Georg:
Leonce und Lena. Lenz. Mit Nachwort von F.(ritz) B.(ergemann). 5. (von 7) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig, (1925). 71, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 6. ÜP 1912_0006/B/1
ÜP dunkelrot, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Georg Büchner / Leonce und Lena / Lenz" (Schrift schwarz, Sternchen zwischen 2. und 3. Zeile, Rahmen hellgrau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Büchner: / Leonce und Lena / Lenz" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Ernst Hedrich Nachfolger in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/91(1A) / Musiol 480.

Nr: 91(1B); Auflage: 06; Variante: 1:
Büchner, Georg:
Leonce und Lena. Lenz. Mit Nachwort von F.(ritz) B.(ergemann). 6. (von 7) Auflage. 31. - 34. Tsd. Leipzig, (1929). 71, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 13. ÜP 1913_0032/B
ÜP hellrot, weiß (Rizzi-Papier).
TS „Georg Büchner / Leonce und Lena / Lenz" (Schrift schwarz, Sternchen zwischen 2. und 3. Zeile, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig „Büchner: / Leonce und Lena / Lenz" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck von Ernst Hedrich Nachfolger in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/91(1B) / Musiol 481.

Nr: 91(1B); Auflage: 07; Variante: 1:
Büchner, Georg:
Leonce und Lena. Lenz. Mit Nachwort von F.(ritz) B.(ergemann). 7. (von 7) Auflage. 35. - 39. Tsd. Leipzig, (1932). 71, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 60. ÜP 1919_0211/1
ÜP blau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Georg Büchner / Leonce und Lena / Lenz" (Schrift rot, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Büchner: Leonce und Lena" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 35. - 39. Tausends von Robert Noske, Borna-Leipzig.
Bibliographie: IB 91(1B) / IB-Hundert 91(1B) / IK,IB 91(1B) / Jenne I/91(1B) / Kästner 91(1B) / Plantener 91(1B) / Sarkowski 91(1B) / Verzeichnis 91(1B).

Nr: 92(1A); Auflage: 03; Variante: 1:
Büchner, Georg:
Wozzeck. Lenz. Zwei Fragmente. Mit Nachwort. 3. (von 9) Auflage. 16. - 20. Tsd. Leipzig, (1918). 78, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 1. ÜP 1912_0001
ÜP dunkelrot, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Georg Büchner / Wozzeck - Lenz" (Schrift schwarz, Querlinie zwischen 1. und 2. Zeile, Rahmen hellblau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Büchner: Wozzek (!) - Lenz" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Roßberg'schen Buchdruckerei in Leipzig. 
VSD-Stempel
(10 mm) auf Titelblatt eingedruckt.
Bibliographie: IB 92(1A) / IB-Hundert 92(1A) / IK,IB 92(1A) / Jenne I/92(1A) / Kästner 92(1A) / Musiol 482 / Plantener 92(1A) / Sarkowski 92(1A) / Verzeichnis 92(1A).

Nr: 92(1B); Auflage: 04; Variante: 1:
Büchner, Georg:
Woyzeck. Eine Tragödie. Nach den neu entzifferten Handschriften für Leser und Bühne hergestellt (und mit Nachwort) von Ernst Hardt. 4. (von 9) Auflage. 21. - 30. Tsd. Leipzig, (1921). 47, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 1. ÜP 1912_0001
ÜP dunkelrot, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Woyzeck / Eine Tragödie / von / Georg Büchner" mit Fehldruck: "Insel-Bücherei Nr. 88" (Schrift schwarz, Rahmen hellblau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Büchner: Woyzek" mit richtiger Nr. "92" aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 92(1B) / IB-Hundert 92(1B) / IK,IB 92(1B) / Jenne I/92(1B) / Kästner 92(1B) / Musiol 483 / Plantener 92(1B) / Sarkowski 92(1B) / Verzeichnis 92(1B).

Nr: 92(1B); Auflage: 05; Variante: 1:
Büchner, Georg:
Woyzeck. Eine Tragödie. Nach den neu entzifferten Handschriften für Leser und Bühne hergestellt (und mit Nachwort) von Ernst Hardt. 5. (von 9) Auflage. 31. - 35. Tsd. Leipzig, (1926). 47, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 1. ÜP 1912_0001
Neue Textfassung (Seite 35). 
ÜP dunkelrot, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Woyzeck / Eine Tragödie / von / Georg Büchner" (Schrift schwarz, Rahmen hellblau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Büchner: Woyzeck" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck des 31. - 35. Tausends bei der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie:
Jenne I/92(1B) / Musiol 485 und Plantener 92(1B): 1928.

Nr: 92(1B); Auflage: 05; Variante: 2:
Büchner, Georg:
Woyzeck. Eine Tragödie. Nach den neu entzifferten Handschriften für Leser und Bühne hergestellt (und mit Nachwort) von Ernst Hardt. 5. (von 9) Auflage. 31. - 35. Tsd. Leipzig, (1926). 47, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 6. ÜP 1912_0006/B/1
Neue Textfassung (Seite 35).
ÜP dunkelrot, weiß (Rizzi-Papier). TS "Woyzeck / Eine Tragödie / von / Georg Büchner" (Schrift schwarz, Rahmen hellblau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Büchner: Woyzeck" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck des 31. - 35. Tausends bei der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie:
Jenne I/92(1B) / Musiol 485 und Plantener 92(1B): 1928.

Nr: 92(1B); Auflage: 06; Variante: 1:
Büchner, Georg:
Woyzeck. Eine Tragödie. Nach den neu entzifferten Handschriften für Leser und Bühne hergestellt (und mit Nachwort) von Ernst Hardt. 6. (von 9) Auflage. 36. - 40. Tsd. Leipzig. (1930). 47, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 1. ÜP 1912_0001
ÜP dunkelrot, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Woyzeck / Eine Tragödie / von / Georg Büchner" (Schrift schwarz, Rahmen hellblaugrau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Büchner: Woyzeck" mit Nr. aufgeklebt.
Signet von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/92(1B) / Musiol 486.

Nr: 92(1B); Auflage: 07; Variante: 1:
Büchner, Georg:
Woyzeck. Eine Tragödie. Nach den neu entzifferten Handschriften für Leser und Bühne hergestellt (und mit Nachwort) von Ernst Hardt. 7. (von 9) Auflage. 41. - 43. Tsd. Leipzig, (1936). 47, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 64S. ÜP 1917_0169/3
ÜP rot-orange, weiß (gestaltet von Anna Frank-Klein).
TS "Georg Büchner / Woyzeck" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Büchner: Woyzeck" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 92(1B) / IB-Hundert 92(1B) / IK,IB 92(1B) / Jenne I/92(1B) / Kästner 92(1B) / Plantener 92(1B) / Sarkowski 92(1B) / Verzeichnis 92(1B).

Nr: 92(1C); Auflage: 08; Variante: 1:
Büchner, Georg:
Woyzeck. Lenz. Dem Text liegt die revidierte Gesamtausgabe der Werke Büchners von 1949 zu Grunde. 8. (von 9) Auflage. 44. - 53. Tsd. Wiesbaden, 1950. 71, (1) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 128. ÜP 1937_0522/1
Ohne Nachwort. 
ÜP rot, weiß (gestaltet von Katharina Freise).
TS "Georg Büchner / Woyzeck - Lenz" (Schrift schwarz, mit Querlinie zwischen 1. und 2. Zeile, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne RS.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Steffendruck, Limburg an der Lahn.
Bibliographie: IB 92(1C) / IB-Hundert 92(1C) / IK,IB 92(1C) / Jenne I/92(1C) / Kästner 92(1C) / Plantener 92(1C) / Sarkowski 92(1C) / Verzeichnis 92(1C).

Nr: 92(1C); Auflage: 08; Variante: 2:
Büchner, Georg:
Woyzeck. Lenz. Dem Text liegt die revidierte Gesamtausgabe der Werke Büchners von 1949 zu Grunde. 8. (von 9) Auflage. 44. - 53. Tsd. Wiesbaden, 1950. 71, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 123. ÜP 1931_0416
Ohne Nachwort. 
ÜP blaugrau, weiß (gestaltet von Katharina Freise?).
TS "Georg Büchner / Woyzeck - Lenz" (Schrift schwarz, ohneQuerlinie zwischen 1. und 2. Zeile, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Büchner: Woyzeck - Lenz" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Steffendruck, Limburg an der Lahn.
Bibliographie: IB 92(1C) / IB-Hundert 92(1C) / IK,IB 92(1C) / Jenne I/92(1C) / Kästner 92(1C) / Musiol 487 / Plantener 92(1C) / Sarkowski 92(1C) / Verzeichnis 92(1C).

Nr: 92(1D); Auflage: 09; Variante: 1:
Büchner, Georg:
Woyzeck. Lenz. Nachwort von Fritz Bergemann. 9. (von 9) Auflage. 54. - 63. Tsd. Wiesbaden, 1957. 66, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 164. ÜP 1953_0149/1
ÜP grün, beige (gestaltet von Eva Aschoff).
TS "GEORG BÜCHNER / Woyzeck - Lenz" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Büchner: Woyzeck - Lenz" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck von C. Brügel & Sohn, Ansbach.
Bibliographie: IB 92(1D) / IB-Hundert 92(1D) / IK,IB 92(1C) / Jenne I/92(1D) / Kästner 92(1D) / Musiol 488 / Plantener 92(1C) / Sarkowski 92(1C) / Verzeichnis 92(1D).

Nr: 93(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Wagner, Richard:
Das Rheingold. Vorabend zu dem Bühnenfestspiel "Der Ring des Nibelungen". 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1914). 98, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 21. ÜP 1912_0053/1
ÜP ocker, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Richard Wagner / Das Rheingold" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Rheingold" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 93(1) / IB-Hundert 93(1) / IB.M. 21,45 / IK,IB 93(1) / Jenne I/93(1) / Kästner 93(1) / Musiol 489 / Plantener 93(1) / Sarkowski 93(1) / Verzeichnis 93(1). 

Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 93(1), IB.M. 21,45 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/93(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 93(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Wagner, Richard:
Das Rheingold. Vorabend zu dem Bühnenfestspiel "Der Ring des Nibelungen". 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1914). 98, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 21 (hier um 180° gedreht). ÜP 1912_0053/2
ÜP ocker, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Richard Wagner / Das Rheingold" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Rheingold" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 93(1) / IB-Hundert 93(1) / IB.M. 21,45 / IK,IB 93(1) / Jenne I/93(1) / Kästner 93(1) / Musiol 489 / Plantener 93(1) / Sarkowski 93(1) / Verzeichnis 93(1). 
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 93(1), IB.M. 21,45 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/93(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 93(1); Auflage: 01; Variante: 3:
Wagner, Richard:
Das Rheingold. Vorabend zu dem Bühnenfestspiel "Der Ring des Nibelungen". 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1914). 98, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 28. ÜP 1913_0034/A/2
ÜP schwarzgrün, weiß (Kippenberg-Sammlung 161).
TS "Richard Wagner / Das Rheingold" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Rheingold" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 93(1) / IB-Hundert 93(1) / IB.M. 21,45 / IK,IB 93(1) / Jenne I/93(1) / Kästner 93(1) / Musiol 489 / Plantener 93(1) / Sarkowski 93(1) / Verzeichnis 93(1). 
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 93(1), IB.M. 21,45 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/93(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 93(1); Auflage: 01; Variante: 4:
Wagner, Richard:
Das Rheingold. Vorabend zu dem Bühnenfestspiel "Der Ring des Nibelungen". 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1914). 98, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 18. ÜP 1913_0034/A/1
ÜP schwarzgrün, weiß (Kippenberg-Sammlung 161).
TS "Richard Wagner / Das Rheingold" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Rheingold" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
BBibliographie: IB 93(1) / IB-Hundert 93(1) / IB.M. 21,45 / IK,IB 93(1) / Jenne I/93(1) / Kästner 93(1) / Musiol 489 / Plantener 93(1) / Sarkowski 93(1) / Verzeichnis 93(1). 
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 93(1), IB.M. 21,45 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/93(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 93(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Borchardt, Rudolf:
Das Buch Joram. Mit Nachwort des Verfassers. 1. (einzige) Auflage. 1. - 11. Tsd. Leipzig, (1922). 44, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. Jenne 28. ÜP 1913_0034/A/2
ÜP schwarzgrün, weiß (Kippenberg-Sammlung 161).
TS "DAS BUCH JORAM / Von / RUDOLF BORCHARDT" (Schrift schwarz, Rahmen hellgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Borchardt: Joram" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Fr. Richter in Leipzig.
Bibliographie: IB 93(2) / IB-Hundert 93(2) / IB.M. 21,51: 1919 oder 1920 / IK,IB 93(2) / Jenne I/93(2) gibt als einziger 1922 an, alle anderen 1920 / Kästner 93(2) / Musiol 492 / Plantener 93(2) / Sarkowski 93(2) / Verzeichnis 93(2).

Nr: 93(2); Auflage: 01; Variante: 2:
Borchardt, Rudolf:
Das Buch Joram. Mit Nachwort des Verfassers. 1. (einzige) Auflage. 1. - 11. Tsd. Leipzig. (1922). 44, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. Jenne 51. ÜP 1919_0069
ÜP grün, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS „DAS BUCH JORAM / Von / RUDOLF BORCHARDT" (Schrift schwarz, Rahmen hellgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Borchardt: Joram" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Fr. Richter in Leipzig.
Bibliographie: IB 93(2) / IB-Hundert 93(2) / IB.M. 21,51: 1919 oder 1920 / IK,IB 93(2) / Jenne I/93(2) gibt als einziger 1922 an, alle anderen 1920 / Kästner 93(2) / Musiol 492 / Plantener 93(2) / Sarkowski 93(2) / Verzeichnis 93(2).

Nr: 93(3); Auflage: 01; Variante: 1:
Hölderlin, Friedrich:
Hyperion oder Der Eremit in Griechenland. (Briefroman). 1. (von 2) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, 1940. 142, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 123. ÜP 1931_0416
ÜP braun, weiß (gestaltet von Katharina Freise?).
TS "Friedrich Hölderlin / Hyperion" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Hölderlin: Hyperion" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 93(3) / IB-Hundert 93(3) / IK,IB 93(3) / Jenne I/93(3) / Kästner 93(3) / Musiol 493 / Plantener 93(3) / Sarkowski 93(3) / Verzeichnis 93(3).

Nr: 93(3); NIB:
Hölderlin, Friedrich:
Hyperion oder Der Eremit in Griechenland. 11. - 20. Tsd. Leipzig. 1941. 142, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Kartoniert. ÜP NIB_0093
NIB (= Nicht innerhalb der Insel-Bücherei erschienen, aber in der Tausender-Zählung berücksichtigt)
, hier als Parallelausgabe zu IB 93(3)/02.
Bläulich-grauer Karton. Titel schwarz, Rahmen schwarz, mit Rückentitel.

Signet (S2) von Eric Gill auf Vorderdeckel mittig, Signet von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben.
Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: Vgl. IK 746 / Jenne II/ S. 288 / Jenne II/ Abbildung 668 / Plantener Seite 164.

Hinweis:
Nr: 93(3) 21. - 30. Tsd. (1948) nicht in der Insel-Bücherei erschienen. IK 746 A.

Nr: 94(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Wagner, Richard:
Die Walküre. Des Bühnenfestspiels "Der Ring des Nibelungen" Erster Tag. 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1914). 115, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 18. ÜP 1913_0034/A/1
ÜP blau, weiß (
Kippenberg-Sammlung 161).
TS "Richard Wagner / Die Walküre" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Walküre" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 94(1) / IB-Hundert 94(1) / IB.M. 21,45 / IK,IB 94(1) / Jenne I/94(1) / Kästner 94(1) / Musiol 495 / Plantener 94(1) / Sarkowski 94(1) / Verzeichnis 94(1).
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 94(1), IB.M. 21,45 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/94(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 94(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Wagner, Richard:
Die Walküre. Des Bühnenfestspiels "Der Ring des Nibelungen" Erster Tag. 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1914). 115, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 21. ÜP 1912_0053/1
ÜP ocker, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Richard Wagner / Die Walküre" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Walküre" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock
drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 94(1) / IB-Hundert 94(1) / IB.M. 21,45 / IK,IB 94(1) / Jenne I/94(1) / Kästner 94(1) / Musiol 495 / Plantener 94(1) / Sarkowski 94(1) / Verzeichnis 94(1).
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 94(1), IB.M. 21,45 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/94(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 94(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Storm, Theodor:
Beim Vetter Christian. Die Söhne des Senators. Zwei Novellen. 1. (von 4) Auflage. 1. - 15. Tsd. Leipzig, (1920). 76, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 6. ÜP 1912_0006/B/1
ÜP ocker, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Beim Vetter Christian / Die Söhne des Senators / Zwei Novellen von / Theodor Storm" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Storm: Vetter Christian" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 94(2) / IB-Hundert 94(2) / IB.M. 21,51 / IK,IB 94(2) / Jenne I/94(2) / Kästner 94(2) / Musiol 498 / Plantener 94(2) / Sarkowski 94(2) / Verzeichnis 94(2).

Nr: 94(2); Auflage: 01; Variante: 2:
Storm, Theodor:
Beim Vetter Christian. Die Söhne des Senators. Zwei Novellen. 1. (von 4) Auflage. 1. - 15. Tsd. Leipzig. (1920). 76, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 6. ÜP 1912_0006/B/1
ÜP ocker, weiß (Rizzi-Papier).
TS „Beim Vetter Christian / Die Söhne des Senators / Zwei Novellen von / Theodor Storm" (Schrift schwarz,
Rahmen hellgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Storm: Vetter Christian" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 94(2) / IB-Hundert 94(2) / IB.M. 21,51 / IK,IB 94(2) / Jenne I/94(2) / Kästner 94(2) / Musiol 498 / Plantener 94(2) / Sarkowski 94(2) / Verzeichnis 94(2).

Nr: 95(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Wagner, Richard:
Siegfried. Des Bühnenfestspiels "Der Ring des Nibelungen" Zweiter Tag. 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1914). 125, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 18. ÜP 1913_0034/A/1
ÜP grünschwarz, weiß (
Kippenberg-Sammlung 161).
TS "Richard Wagner / Siegfried" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Siegfried" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 95(1) / IB-Hundert 95(1) / IB.M. 21,45 / IK,IB 95(1) / Jenne I/95(1) / Kästner 95(1) / Musiol 502 / Plantener 95(1) / Sarkowski 95(1) / Verzeichnis 95(1).

Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 95(1), IB.M. 21,45 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/95(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 95(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Wagner, Richard:
Siegfried. Des Bühnenfestspiels "Der Ring des Nibelungen" Zweiter Tag. 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1914). 125, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 28. ÜP 1913_0034/A/2
ÜP anthrazit, weiß (Kippenberg-Sammlung 161).
TS "Richard Wagner / Siegfried" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Siegfried" (Schriftlänge 27 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 95(1) / IB-Hundert 95(1) / IB.M. 21,45 / IK,IB 95(1) / Jenne I/95(1) / Kästner 95(1) / Musiol 502 / Plantener 95(1) / Sarkowski 95(1) / Verzeichnis 95(1).
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 95(1), IB.M. 21,45 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/95(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 95(1); Auflage: 01; Variante: 3:
Wagner, Richard:
Siegfried. Des Bühnenfestspiels "Der Ring des Nibelungen" Zweiter Tag. 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1914). 125, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 21. ÜP 1912_0053/1
ÜP ocker, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Richard Wagner / Siegfried" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Siegfried" (Schriftlänge 27 mm) ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie:
IB 95(1) / IB-Hundert 95(1) / IB.M. 21,45 / IK,IB 95(1) / Jenne I/95(1) / Kästner 95(1) / Musiol 502 / Plantener 95(1) / Sarkowski 95(1) / Verzeichnis 95(1).
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 95(1), IB.M. 21,45 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/95(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 95(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Storm, Theodor:
Im Schloß. Novelle. 1. (von 2) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, (1920). 59, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 29. ÜP 1912_0012/C
ÜP rot, blau, weiß (Kippenberg-Sammlung 54).
TS "Im Schloß / Von / Theodor Storm" (Schrift schwarz, Rahmen hellbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Storm: Im Schloß" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Bernhard Tauchnitz in Leipzig.
Bibliographie: IB 95(2) / IB-Hundert 95(2) / IB.M. 21,51 / IK,IB 95(2) / Jenne I/95(2) / Kästner 95(2) / Plantener 95(2) / Sarkowski 95(2) / Verzeichnis 95(2).

Nr: 95(3A); Auflage: 01; Variante: 1:
Holbein d. J., Hans:
Bildnisse. Geleitwort von Wilhelm Waetzoldt. Auswahl und Tafelverzeichnis gemeinsam mit Detlev von Einsiedel. 24 farbige Handzeichnungen. 1. (von 5) Auflage. 1. - 27.Tsd. Leipzig, (1938). 37, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 132. ÜP 1938_0095
Kennzeichen dieser Auflage: Bildgrößen in cm (statt mm) angegeben, ohne Korrekturvermerk.Tafel 5 = "Theophrastus von Hohenheim".
ÜP braun, schwarz, grau, weiß (gestaltet von Fritz Kredel).
TS "HOLBEIN d.J. / BILDNISSE / 24 farbige Handzeichnungen" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Holbein: Bildnisse" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Die Wiedergabe der Bilder erfolgte durch die Kunstanstanstalt H.F.Jütte, den Text druckte die Offizin Poeschel & Trepte, beide in Leipzig.
Bibliographie: IB 95(3A) / IB-Hundert 95(3A) / IB.M. 22,60 / IK,IB 95(3) / Jenne I/95(3A) / Kästner 95(3A) / Musiol 507 / Plantener 95(3) / Sarkowski 95(3) / Verzeichnis 95(3A).

Nr: 95(3A); Auflage: 01; Variante: 2:
Holbein d. J., Hans:
Bildnisse. Geleitwort von Wilhelm Waetzoldt. Auswahl und Tafelverzeichnis gemeinsam mit Detlev von Einsiedel. 24 farbige Handzeichnungen. 1. (von 5) Auflage. 1. - 27.Tsd. Leipzig, (1938). 37, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 132. ÜP 1938_0095
Kennzeichen dieser Auflage: Bildgrößen in cm (statt mm) angegeben, mit Korrekturvermerk auf Seite 38 (Spätere Binderate).Tafel 5 = "Theophrastus von Hohenheim".
ÜP braun, schwarz, grau, weiß (gestaltet von Fritz Kredel).
TS "HOLBEIN d.J. / BILDNISSE / 24 farbige Handzeichnungen" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Holbein:Bildnisse" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Die Wiedergabe der Bilder erfolgte durch die Kunstanstanstalt H.F.Jütte, den Text druckte die Offizin Poeschel & Trepte, beide in Leipzig.
Bibliographie: IB 95(3A) / IB-Hundert 95(3A) / IB.M. 22,60 / IK,IB 95(3) / Jenne I/95(3A) / Kästner 95(3A) / Musiol 507 / Plantener 95(3) / Sarkowski 95(3) / Verzeichnis 95(3A).

Nr: 95(3B); Auflage: 03; Variante: 1:
Holbein d. J., Hans:
Bildnisse. Geleitwort von Wilhelm Waetzoldt. Auswahl und Tafelverzeichnis gemeinsam mit Detlev von Einsiedel. 24 farbige Handzeichnungen. 3. (von 5) Auflage. 56. - 105.Tsd. Leipzig, (1938). 37, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 132. ÜP 1938_0095
Kennzeichen dieser Auflage: Bildgrößen in mm.Tafel 5 = "Junger Mann". Bildreihenfolge verändert. Zeile 4 auf Seite 38 endet "farbige". Letzter Satz auf Seite 38 verkürzt. Nachbemerkung jetzt 7 Zeilen.
ÜP braun, schwarz, grau, weiß (gestaltet von Fritz Kredel). 
TS "HOLBEIN d.J. / BILDNISSE / 24 farbige Handzeichnungen" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Holbein: Bildnisse" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Die Wiedergabe der Bilder erfolgte durch die Kunstanstanstalt H.F.Jütte, den Text druckte die Offizin Poeschel & Trepte, beide in Leipzig.
Bibliographie: IB 95(3B) / IB-Hundert 95(3B) / Jenne I/95(3B): 1938, alle anderen 1939 / Kästner 95(3B) / Musiol 506 / Plantener 95(3): 100. Tsd. / Verzeichnis 95(3B).

Nr: 95(3B); Auflage: 04; Variante: 1:
Holbein d. J., Hans:
Bildnisse. Geleitwort von Wilhelm Waetzoldt. Auswahl und Tafelverzeichnis gemeinsam mit Detlev von Einsiedel. 24 farbige Handzeichnungen. 4. (von 5) Auflage. 106. - 161.Tsd. Leipzig, (1939). 37, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 132. ÜP 1938_0095
Kennzeichen dieser Auflage: Zeile 4 auf Seite 38 endet "ein im Kunst-".
ÜP braun, schwarz, grau, weiß (gestaltet von Fritz Kredel). 
TS "HOLBEIN d.J. / BILDNISSE / 24 farbige Handzeichnungen" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Holbein: Bildnisse" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Die Wiedergabe der Bilder erfolgte durch die Kunstanstanstalt H.F.Jütte, den Text druckte die Offizin Poeschel & Trepte, beide in Leipzig.
Bibliographie: IK,IB 95(3) / Jenne I/95(3B) / Plantener 95(3) / Sarkowski 95(3).

Nr: 95(3B); Auflage: 04; Variante: 2:
Holbein d. J., Hans:
Bildnisse. Geleitwort von Wilhelm Waetzoldt. Auswahl und Tafelverzeichnis gemeinsam mit Detlev von Einsiedel. 24 farbige Handzeichnungen. 4. (von 5) Auflage. 106. - 161.Tsd. Leipzig, (1939). 37, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Broschur. ÜP Jenne 132. ÜP 1938_0095
Kennzeichen dieser Auflage: Zeile 4 auf Seite 38 endet "ein im Kunst-".
ÜP braun, schwarz, grau, weiß (gestaltet von Fritz Kredel). 
TS "HOLBEIN d.J. / BILDNISSE / 24 farbige Handzeichnungen" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Holbein: Bildnisse" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Die Wiedergabe der Bilder erfolgte durch die Kunstanstanstalt H.F.Jütte, den Text druckte die Offizin Poeschel & Trepte, beide in Leipzig.
Bibliographie: IK,IB 95(3) / Jenne I/95(3B) / Musiol 508 / Plantener 95(3) / Sarkowski 95(3).

Nr: 95(3B); Auflage: 05; Variante: 1:
Holbein d. J., Hans:
Bildnisse. Geleitwort von Wilhelm Waetzoldt. 24 farbige Handzeichnungen. 5. (von 5) Auflage. 162. - 211.Tsd. Leipzig und Wiesbaden, 1954. 37, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 132. ÜP 1938_0095
ÜP braun, schwarz, grau, weiß (gestaltet von Fritz Kredel).
TS "HOLBEIN d.J. / BILDNISSE / 24 farbige Handzeichnungen" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Holbein: Bildnisse" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Tafeln von H.F.Jütte, Satz und Druck des Textes im VEB Offizin Haag-Drugulin, beide in Leipzig.
Bibliographie: IB 95(3B) / IB-Hundert 95(3B) / IK,IB 95(3) / Jenne I/95(3B) / Kästner 95(3B) / Musiol 511 / Plantener 95(3) / Sarkowski 95(3) / Verzeichnis 95(3B).

Nr: 96(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Wagner, Richard:
Götterdämmerung. Des Bühnenfestspiels "Der Ring des Nibelungen" Dritter Tag. 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1914). 111, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 18. ÜP 1913_0034/A/1
ÜP grünschwarz, weiß (Kippenberg-Sammlung 161).
TS "Richard Wagner / Götterdämmerung" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Wagner: / Götterdämmerung" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 96(1) / IB-Hundert 96(1) / IB.M. 21,45 / IK,IB 96(1) / Jenne I/96(1) / Kästner 96(1) / Musiol 512 / Plantener 96(1) / Sarkowski 96(1) / Verzeichnis 96(1). 
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 96(1), IB.M. 21,45 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/96(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 96(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Wagner, Richard:
Götterdämmerung. Des Bühnenfestspiels "Der Ring des Nibelungen" Dritter Tag. 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1914). 111, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 21. ÜP 1912_0053/1
ÜP ocker, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Richard Wagner / Götterdämmerung" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Wagner: / Götterdämmerung" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 96(1) / IB-Hundert 96(1) / IB.M. 21,45 / IK,IB 96(1) / Jenne I/96(1) / Kästner 96(1) / Musiol 512 / Plantener 96(1) / Sarkowski 96(1) / Verzeichnis 96(1).
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 96(1), IB.M. 21,45 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/96(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 96(1); Auflage: 01; Variante: 3:
Wagner, Richard:
Götterdämmerung. Des Bühnenfestspiels "Der Ring des Nibelungen" Dritter Tag. 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1914). 111, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 28. ÜP 1913_0034/A/2
ÜP graugrün, weiß (Kippenberg-Sammlung 161). 
TS "Richard Wagner / Götterdämmerung" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Wagner: / Götterdämmerung" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie:
IB 96(1) / IB-Hundert 96(1) / IB.M. 21,45 / IK,IB 96(1) / Jenne I/96(1) / Kästner 96(1) / Musiol 512 / Plantener 96(1) / Sarkowski 96(1) / Verzeichnis 96(1).
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 96(1), IB.M. 21,45 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/96(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 96(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Comenius und die Böhmischen Brüder.
Auswahl, Einleitung und bibliographische Nachbemerkung von Friedrich Eckstein. Leipzig, (1922). 78, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 43. ÜP 1915_0096
1915 in 1. Auflage als Österreichische Bibliothek Nr. 13 erschienen. Dies ist der Restbestand in IB-Ausstattung.
ÜP blau, weiß (Kippenberg-Sammlung 7).
TS "Comenius / und / die Böhmischen Brüder" (Schrift hell-oliv, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Comenius" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 96(2) / IB-Hundert 96(2) / IB.M. 21,53: 1922 / IK,IB 96(2) / Jenne I/96(2) / Kästner 96(2) / Musiol 515 / Plantener 96(2) / Sarkowski 96(2) / Verzeichnis 96(2).

Nr: 96(2); Auflage: 01; Variante: 2:
Comenius und die Böhmischen Brüder.
Auswahl, Einleitung und bibliographische Nachbemerkung von Friedrich Eckstein. Leipzig, (1922). 78, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 43. ÜP 1915_0096
1915 in 1. Auflage als Österreichische Bibliothek Nr. 13 erschienen. Dies ist der Restbestand in IB-Ausstattung.
ÜP blau, weiß (Kippenberg-Sammlung 7).
TS "Comenius / und / die Böhmischen Brüder" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Comenius" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 96(2) / IB-Hundert 96(2) / IB.M. 21,53: 1922 / IK,IB 96(2) / Jenne I/96(2) / Kästner 96(2) / Musiol 515 / Plantener 96(2) / Sarkowski 96(2) / Verzeichnis 96(2).

Nr: 96(3); Auflage: 01; Variante: 1:
Carus, Carl Gustav:
Gedanken über große Kunst. Auswahl und Nachwort von Paul Stöcklein. 1. (von 9) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, 1940. 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 116. ÜP 1937_0500
ÜP blau, weiß (gestaltet von Fritz Kredel).
TS "Carl Gustav Carus / Gedanken / über große Kunst" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Carus: Über große Kunst" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 96(3) und IB-Hundert 96(3): 8 Auflagen / IB.M. 22,61 / IK,IB 96(3) / Jenne I/96(3) / Kästner 96(3): 8 Auflagen / Musiol 516 / Plantener 96(3) / Sarkowski 96(3) / Verzeichnis 96(3): 8 Auflagen.

Nr: 96(3); Auflage: 02; Variante: 1:
Carus, Carl Gustav:
Gedanken über große Kunst. Auswahl und Nachwort von Paul Stöcklein. 2. (von 9) Auflage. 11. - 20. Tsd. Leipzig, 1940. 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 116. ÜP 1937_0500
ÜP blaugrau, weiß (gestaltet von Fritz Kredel).
TS "Carl Gustav Carus / Gedanken / über große Kunst" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Carus: Über große Kunst" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/96(3) / Musiol 517.

Nr: 96(3); Auflage: 02; Variante: 2:
Carus, Carl Gustav:
Gedanken über große Kunst. Auswahl und Nachwort von Paul Stöcklein. 2. (von 9) Auflage. 11. - 20. Tsd. Leipzig, 1940. 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 110. ÜP 1918_0045
ÜP graugrün, weiß (gestaltet von Katharina Freise).
TS "Carl Gustav Carus / Gedanken / über große Kunst" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Carus: Über große Kunst" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/96(3) / Musiol 518.

Nr: 96(3); Auflage: 03; Variante: 1:
Carus, Carl Gustav:
Gedanken über große Kunst. Auswahl und Nachwort von Paul Stöcklein. 3. (von 9) Auflage. 21. - 60. Tsd. Leipzig, 1943. 79, (1) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne F8. ÜP 1942_0001
Feldpostausgabe.
ÜP hellgrau gemasert.
TS "Carl Gustav Carus / Gedanken / über große Kunst" (Schrift schwarz, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne RS.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock drahtgeklammert. Gedruckt von Dr. Güntz-Druck in Dresden.
Bibliographie: IB 96(3): 8 Auflagen / Jenne II/205 / Kästner 96(3): 8 Auflagen / Musiol 519 / Plantener 96(3) / Sarkowski 96(3) / Verzeichnis 96(3): 8 Auflagen / Berger S8.

Nr: 96(3); Auflage: 04; Variante: 1:
Carus, Carl Gustav:
Gedanken über große Kunst. Auswahl und Nachwort von Paul Stöcklein. 4. (von 9) Auflage. 21. - 60. (recte 61. - 70.) Tsd. Leipzig, (1944). 79, (1) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 84. ÜP 1922_0136/B/1
Nachdruck der 3.Auflage mit falschen Jahres-(1943) und Tsd.-Angaben. 
ÜP blau, weiß (gestaltet von Hans Peters). 
TS "Carl Gustav Carus / Gedanken / über große Kunst" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne RS. 
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock drahtgeklammert. Gedruckt von Dr. Güntz-Druck in Dresden.
Bibliographie: Jenne I/96(3).

Hinweis:
Nr: 96(3); Auflage: 05; Variante: 1:
Laut Jenne I/96(3) ist 71. - 81.Tsd. (1944) nicht erschienen!

Nr: 96(3); Auflage: 06; Variante: 1:
Carus, Carl Gustav:
Gedanken über große Kunst. Auswahl und Nachwort von Paul Stöcklein. 5. (von 9) Auflage. 82. - 131. Tsd. Leipzig, 1944. 79, (1) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne F5. ÜP 1942_0001
Feldpostausgabe.
ÜP dunkelblaugrau senkrecht geriffelt. TS "Carl Gustav Carus / Gedanken über / große Kunst" aufgedruckt, original ohne RS.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock drahtgeklammert. Druck und Einband von Gustav Gerstenberger in Chemnitz.
Bibliographie: IB 96(3) und IB-Hundert 96(3): 8 Auflagen / Jenne II/206 / Kästner 96(3): 8 Auflagen / Musiol 520 / Plantener 96(3) / Sarkowski 96(3) / Verzeichnis 96(3): 8 Auflagen / Berger S8.

Nr: 96(3); Auflage: 06; Variante: 2:
Carus, Carl Gustav:
Gedanken über große Kunst. Auswahl und Nachwort von Paul Stöcklein. 5. (von 9) Auflage. 82. - 131. Tsd. Leipzig, 1944. 79, (1) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne F26. ÜP 1942_0001
Feldpostausgabe.
ÜP braun senkrecht und waagrecht geriffelt.
TS "Carl Gustav Carus / Gedanken über / große Kunst" aufgedruckt, original ohne RS.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock drahtgeklammert. Druck und Einband von Gustav Gerstenberger in Chemnitz.
Bibliographie: IB 96(3) und IB-Hundert 96(3): 8 Auflagen / Jenne II/ 206 / Kästner 96(3): 8 Auflagen / Musiol 520 / Plantener 96(3) / Sarkowski 96(3) / Verzeichnis 96(3): 8 Auflagen / Berger S8.

Nr: 96(3); Auflage: 07; Variante: 1:
Carus, Carl Gustav:
Gedanken über große Kunst. Auswahl und Nachwort von Paul Stöcklein. Biographische Nachbemerkung zu Carus und Stöcklein. 7. (von 9) Auflage. 132. - 136. Tsd. Wiesbaden, 1947. 79, (1) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 115. ÜP 1925_0382/B
Nur diese Auflage mit biographischer Nachbemerkung.
ÜP braun, weiß.
TS "Carl Gustav Carus / Gedanken / über große Kunst" aufgedruckt, original ohne RS.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Süddeutsche Verlagsanstalt und Druckerei G.m.b.H, Ludwigsburg.
Bibliographie: IB 96(3) und IB-Hundert 96(3): 8 Auflagen / Jenne I/96(3) / Kästner 96(3): 8 Auflagen / Plantener 96(3) / Sarkowski 96(3) / Verzeichnis 96(3): 8 Auflagen.

Nr: 96(3); Auflage: 08; Variante: 1:
Carus, Carl Gustav:
Gedanken über große Kunst. Auswahl und Nachwort von Paul Stöcklein. 8. (von 9) Auflage. 137. - 146. Tsd. Wiesbaden, 1950. 79, (1) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 75. ÜP 1919_0003/1
ÜP blau, weiß (gestaltet von Gotthard de Beauclair).
TS "Carl Gustav Carus / Gedanken / über große Kunst" aufgedruckt, original ohne RS.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Enßlin-Druck Reutlingen.
Bibliographie: Jenne I/96(3) / Musiol 521.

Nr: 96(3); Auflage: 09; Variante: 1:
Carus, Carl Gustav:
Gedanken über große Kunst. Auswahl und Nachwort von Paul Stöcklein. 9. (von 9) Auflage. 147. - 156. Tsd. Wiesbaden, 1958. 78, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 201. ÜP 1956_0642
ÜP hellblau, schwarz (gestaltet von Kurt Londenberg).
TS "CARL GUSTAV CARUS / Gedanken über große Kunst" (Schrift schwarz, Rahmen ocker, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Carus: Über die Kunst" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Aldus-Buchschrift. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a.M.
Bibliographie: IB 96(3) und IB-Hundert 96(3): 8 Auflagen / IK,IB 96(3) / Jenne I/96(3) / Kästner 96(3): 8 Auflagen / Musiol 522 / Plantener 96(3) / Sarkowski 96(3) / Verzeichnis 96(3): 8 Auflagen.

Nr: 97(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Wagner, Richard:
Rienzi der letzte der Tribunen. Große tragische Oper in 5 Akten. 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1914). 83, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 28. ÜP 1913_0034/A/2
ÜP dunkelgraugrün, weiß (Kippenberg-Sammlung 161).
TS "Richard Wagner / Rienzi" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS: "Wagner: Rienzi" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 97(1) / IB-Hundert 97(1) / IB.M. 21,45 / IK,IB 97(1) / Jenne I/97(1) / Kästner 97(1) / Musiol 524 / Plantener 97(1) / Sarkowski 97(1) / Verzeichnis 97(1). 
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 97(1), IB.M. 21,45 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/97(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 97(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Wagner, Richard:
Rienzi der letzte der Tribunen. Große tragische Oper in 5 Akten. 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1914). 83, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 18. ÜP 1913_0034/A/1
ÜP blauschwarz, weiß (Kippenberg-Sammlung 161).
TS "Richard Wagner / Rienzi" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS: "Wagner: Rienzi" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 97(1) / IB-Hundert 97(1) / IB.M. 21,45 / IK,IB 97(1) / Jenne I/97(1) / Kästner 97(1) / Musiol 524 / Plantener 97(1) / Sarkowski 97(1) / Verzeichnis 97(1). 
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 97(1), IB.M. 21,45 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/97(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 97(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Lagerlöf, Selma:
Eine Gutsgeschichte. Übertragen von M.(aria) von Borch. 1. (von 6) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, (1925). 95 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 68. ÜP 1924_0362/1
ÜP hellbraun, dunkelbraun, rot, weiß (Kippenberg-Sammlung 157,1).
TS "Selma Lagerlöf / Eine Gutsgeschichte" (Schrift rot, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Lagerlöf: Gutsgeschichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf & Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 97(2) / IB-Hundert 97(2) / IB.M. 21,54 / IK,IB 97(2) / Jenne I/97(2) / Kästner 97(2) / Musiol 525 / Plantener 97(2) / Sarkowski 97(2) / Verzeichnis 97(2).

Nr: 97(2); Auflage: 02; Variante: 1:
Lagerlöf, Selma:
Eine Gutsgeschichte. Übertragen von M.(aria) von Borch. 2. (von 6) Auflage. 11. - 20. Tsd. Leipzig, (1930). 95 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 83. ÜP 1925_0097
ÜP grautürkis, oliv, weiß (gestaltet von Beate Weinmann).
TS "Selma Lagerlöf / Eine Gutsgeschichte" (Schrift rot, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Lagerlöf: Gutsgeschichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/97(2) / Musiol 526.

Nr: 97(2); Auflage: 03; Variante: 1:
Lagerlöf, Selma:
Eine Gutsgeschichte. Übertragen von M.(aria) von Borch. 3. (von 6) Auflage. 21. - 30. Tsd. Leipzig, (1930). 95 Seiten. 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 45. ÜP 1917_0011/A
ÜP weiß, grauoliv.
TS "Selma Lagerlöf / Eine Gutsgeschichte" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Lagerlöf: Eine Gutsgeschichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 21.-30. Tausends von der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 97(2) / IB-Hundert 97(2) / Jenne I/97(2) / Kästner 97(2) / Verzeichnis 97(2).

Nr: 97(2); Auflage: 03; Variante: 2:
Lagerlöf, Selma:
Eine Gutsgeschichte. Übertragen von M.(aria) von Borch. 3. (von 6) Auflage. 21. - 30. Tsd. Leipzig, (1930). 95 Seiten. 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 62. ÜP 1919_0084
ÜP rot, grün,weiß (Kippenberg-Sammlung).
TS "Selma Lagerlöf / Eine Gutsgeschichte" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Lagerlöf: Gutsgeschichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 21.-30.Tausends von der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 97(2) / IB-Hundert 97(2) / Jenne I/97(2) / Kästner 97(2) / Verzeichnis 97(2).

Nr: 97(2); Auflage: 04; Variante: 1:
Lagerlöf, Selma:
Eine Gutsgeschichte. Übertragen von M.(aria) von Borch. 4. (von 6) Auflage. 31. - 40. Tsd. Leipzig, (1934). 95, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 45. ÜP 1917_0011/A
ÜP weiß, grauoliv.
TS "Selma Lagerlöf / Eine Gutsgeschichte" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Lagerlöf: Gutsgeschichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 31.-40.Tausends von der Spamer A.-G.in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/97(2) / Plantener 97(2) / Sarkowski 97(2).

Nr: 97(2); Auflage: 05; Variante: 1:
Lagerlöf, Selma:
Eine Gutsgeschichte. Übertragen von M.(aria) von Borch. 5. (von 6) Auflage. 41. - 50. Tsd. Leipzig, (1937). 99, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 94. ÜP 1933_0261
ÜP weiß, dunkelgrün.
TS "Selma Lagerlöf / Eine Gutsgeschichte" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Lagerlöf: Eine Gutsgeschichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/97(2) / Musiol 527.

Nr: 98(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Wagner, Richard:
Der fliegende Holländer. 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1914). 51, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 1. ÜP 1912_0001
ÜP anthrazit, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Richard Wagner / Der fliegende Holländer" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Holländer" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 98(1) / IB-Hundert 98(1) / IB.M. 21,45 / IK,IB 98(1) / Jenne I/98(1) / Kästner 98(1) / Musiol 528 / Plantener 98(1) / Sarkowski 98(1) / Verzeichnis 98(1).
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 98(1), IB.M. 21,45 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/98(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 98(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Wagner, Richard:
Der fliegende Holländer. 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1914). 51, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 18. ÜP 1913_0034/A/1
ÜP blauschwarz, weiß (Kippenberg-Sammlung 161).
TS "Richard Wagner / Der fliegende Holländer" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Holländer" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 98(1) / IB-Hundert 98(1) / IB.M. 21,45 / IK,IB 98(1) / Jenne I/98(1) / Kästner 98(1) / Musiol 528 / Plantener 98(1) / Sarkowski 98(1) / Verzeichnis 98(1).
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 98(1), IB.M. 21,45 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/98(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 98(1); Auflage: 01; Variante: 3:
Wagner, Richard:
Der fliegende Holländer. 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1914). 51, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 28. ÜP 1913_0034/A/2
ÜP anthrazit, weiß (Kippenberg-Sammlung 161).
TS "Richard Wagner / Der fliegende Holländer" (Schrift schwarz, Rahmen hellbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Holländer" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 98(1) / IB-Hundert 98(1) / IB.M. 21,45 / IK,IB 98(1) / Jenne I/98(1) / Kästner 98(1) / Musiol 528 / Plantener 98(1) / Sarkowski 98(1) / Verzeichnis 98(1).
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 98(1), IB.M. 21,45 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/98(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 98(2A); Auflage: 01; Variante: 1:
Balzac, Honoré de:
Der Pfarrer von Tours. Novelle. Übertragen von Johannes Schlaf. 1. (von 3) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, (1925). 85, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 21. ÜP 1912_0053/1
ÜP dunkelgrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Honoré de Balzac / Der Pfarrer von Tours / Novelle" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Balzac: / Pfarrer von Tours" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf & Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 98(2A) / IB-Hundert 98(2A) / IB.M.  21,54 / IK,IB 98 (2A / Jenne I/98(2A) / Kästner 98(2) / Musiol 532 / Plantener 98(2A) / Sarkowski 98(2) / Verzeichnis 98(2) / Wilpert-G. 89: Erste Ausgabe (Schlaf).

Nr: 98(2A); Auflage: 01; Variante: 2:
Balzac, Honoré de:
Der Pfarrer von Tours. Novelle. Übertragen von Johannes Schlaf. 1. (von 3) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, (1925). 85, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 47 (Schrägstrichreihen gegenläufig). ÜP 1920_0064/A/3
ÜP graugrün, weiß.
TS "Honoré de Balzac / Der Pfarrer von Tours / Novelle" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Balzac: / Pfarrer von Tours" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt Buchblock fadengeheftet. Druck von Breitkopf & Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 98(2A) / IB-Hundert 98(2A) / IB.M.  21,54 / IK,IB 98 (2A / Jenne I/98(2A) / Kästner 98(2) / Musiol 532 / Plantener 98(2A) / Sarkowski 98(2) / Verzeichnis 98(2) / Wilpert-G. 89: Erste Ausgabe (Schlaf).

Hinweis:
Nr: 98(2A); Auflage: 02;
Balzac, Honoré de:
Der Pfarrer von Tours.
2. (von 3) Auflage. 11. - 13. Tsd. 1940
Auflage kriegszerstört. 

Nr: 98(2B); Auflage: 03; Variante: 1:
Balzac, Honoré de:
Der Pfarrer von Tours. Erzählung. Übertragen von Johannes Schlaf. Nachwort von Udo Wolf. 3. (von 3) Auflage. 14. - 23. Tsd. Leipzig, 1968. 95, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 426. ÜP 1968_0098/1
ÜP rotbraun, beige (gestaltet von Günter Blochberger).
TS "Honoré de Balzac / Der Pfarrer von Tours / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen orange, ohne Ecksterne) aufgeklebt, RS "Balzac: Pfarrer von Tours" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Walbaum-Antiqua. Gesetzt und gedruckt von den Druckwerkstätten Stollberg VOB.
Bibliographie: IB 98(2B) / IB-Hundert 98(2B) / IK,IB 98(2B) / Jenne I/98(2B) / Kästner 98(2B) / Musiol 533 / Plantener 98(2B) / Verzeichnis 96(2B).

Nr: 99(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Wagner, Richard:
Tannhäuser und der Sängerkrieg auf der Wartburg. 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1914). 53, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 28. ÜP 1913_0034/A/2
 ÜP dunkelgraugrün, weiß (Kippenberg-Sammlung 161).
TS "Richard Wagner / Tannhäuser" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Tannhäuser" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 99(1) / IB-Hundert 99(1) / IB.M. 21,46 / IK.IB 99(1) / Jenne I/99(1) / Kästner 99(1) / Musiol 534 / Plantener 99(1) / Sarkowski 99(1) / Verzeichnis 99(1). 
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 99(1), IB.M. 21,46 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/99(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 99(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Wagner, Richard:
Tannhäuser und der Sängerkrieg auf der Wartburg. 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1914). 53, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 18. ÜP 1913_0034/A/1
ÜP schwarzblau, weiß (Kippenberg-Sammlung 161). 
TS "Richard Wagner / Tannhäuser" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Tannhäuser" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 99(1) / IB-Hundert 99(1) / IB.M. 21,46 / IK.IB 99(1) / Jenne I/99(1) / Kästner 99(1) / Musiol 534 / Plantener 99(1) / Sarkowski 99(1) / Verzeichnis 99(1). 
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 99(1), IB.M. 21,46 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/99(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 99(1); Auflage: 01; Variante: 3:
Wagner, Richard:
Tannhäuser und der Sängerkrieg auf der Wartburg. 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1914). 53, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 1. ÜP 1912_0001
ÜP schwarzgrau, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Richard Wagner / Tannhäuser" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Tannhäuser" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie:
IB 99(1) / IB-Hundert 99(1) / IB.M. 21,46 / IK.IB 99(1) / Jenne I/99(1) / Kästner 99(1) / Musiol 534 / Plantener 99(1) / Sarkowski 99(1) / Verzeichnis 99(1). 
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 99(1), IB.M. 21,46 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/99(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 99(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Pope, Alexander:
Der Lockenraub. Ein komisches Heldengedicht. Übertragung von Rudolf Alexander Schröder. Mit 9 ganzseitigen Zeichnungen von Aubrey Beardsley. 1. (einzige) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, (1920). 48, (7) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 42.1. ÜP 1919_0261/2
ÜP schwarz, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Der Lockenraub / Ein komisches Heldengedicht von / Alexander Pope / Mit Zeichnungen von Aubrey Beardsley" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Pope: Lockenraub" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Bernhard Tauchnitz in Leipzig.
Bibliographie: IB 99(2) / IB-Hundert 99(2) / IB.M. 21,54 / IK,IB 99(2) / Jenne I/99(2) / Kästner 99(2) / Musiol 535 / Plantener 99(2) / Sarkowski 99(2) / Verzeichnis 99(2).
Hinweis:
Seit 1968 unter IB 879.

Hinweis:
Nr: 99(3); Auflage: 01;
Redslob, Edwin:
Des Jahres Lauf. 1. (von 2) Auflage. 1. - 10. Tsd. 1943
Auflage weitgehend kriegszerstört. 

Nr: 99(3); Auflage: 02; Variante: 1:
Redslob, Edwin:
Des Jahres Lauf. Ein Kalender der Feste, Bräuche und Jahreszeiten. Mit Nachwort von Edwin Redslob. Holzschnitte von Fritz Kredel und Lisa Hampe. 2. (von 2) Auflage. 11. - 21. Tsd. Leipzig, 1944. 78, (2) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 115. ÜP 1925_0382/B
ÜP dunkelbraun, weiß.
TS "Edwin Redslob / Des Jahres Lauf" (Schrift schwarz, Rahmen orange, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne RS.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von der Offizin Haag-Drugulin in Leipzig.
Bibliographie: IB 99(3) / IB-Hundert 99(3) / IK,IB 99(3) / Jenne I/99(3) / Kästner 99(3) / Musiol 536 / Plantener 99(3) / Sarkowski 99(3) / Verzeichnis 99(3).

Nr: 99(4); Auflage: 01; Variante: 1:
Seghers, Anna:
Crisanta. Mexikanische Novelle. 1. (von 3) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, 1951. 54, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 152. ÜP 1951_0099
ÜP rotbraun, grau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Anna Seghers / Crisanta / Mexikanische Novelle" (Schrift rotbraun, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Seghers: Crisanta" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt vom Thüringer Volksverlag GmbH, Zweigniederlassung Altenburg, Werk I (Pierer).
Bibliographie: IB 99(4) / IB-Hundert 99(4) / IK,IB 99(4) / Jenne I/99(4) / Kästner 99(4) / Musiol 537 / Plantener 99(4) und Sarkowski 99(4): 1.-20.Tsd. / Verzeichnis 99(4) / Wilpert-G. 29: Erste Ausgabe.

Nr: 99(4); Auflage: 02; Variante: 1:
Seghers, Anna:
Crisanta. Mexikanische Novelle. 2. (von 3) Auflage. 11. - 20. Tsd. Leipzig, 1951. 54, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 106 (hier spiegelverkehrt und um 180° gedreht). ÜP 1933_0166/4
ÜP rotbraun, weiß (gestaltet von Gotthard de Beauclair).
TS "Anna Seghers / Crisanta / Mexikanische Novelle" (Schrift rotbraun, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Seghers, Crisanta" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt vom Thüringer Volksverlag GmbH. Zweigniederlassung Altenburg, Werk I (Pierer).
Bibliographie: Jenne I/99(4) / Musiol 538.

Nr: 100(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Wagner, Richard:
Die Meistersinger von Nürnberg. 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1914). 165, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 19. ÜP 1913_0034/B
Seit 1937 IB 502(1).
ÜP orange, blau, weiß (Kippenberg-Sammlung).
TS "Richard Wagner / Die Meistersinger / von Nürnberg" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Meistersinger" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 100(1) / IB-Hundert 100(1) / IB.M. 21,46 / IK,IB 100(1) / Jenne I/100(1) / Kästner 100(1) / Plantener 100(1) / Sarkowski 100(1) / Verzeichnis 100(1). 
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 100(1), IB.M. 21,46 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/100(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 100(3); Auflage: 01; Variante: 1:
Das kleine Buch der Vögel und Nester. Mit Geleitwort von Heinz Graupner. Mit 32 Farbtafeln nach Kupfern von W.(ilhelm) Hartmann und J.(akob) Kull aus "Heinrich Rudolf Schinz, Beschreibung und Abbildung der künstlichen Nester und Eier der Vögel...Zürich 1819". 1. (von 6) Auflage. 1. - 33. Tsd. Leipzig, (1934). 49, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 99. ÜP 1934_0100/1
ÜP weiß, blau, braun, schwarz (gestaltet von Fritz Kredel).
TS "Das kleine Buch / der Vögel und Nester / In vielen Farben" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Vögel und Nester" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Die farbigen Tafeln druckte H.F.Jütte, den Text Poeschel & Trepte, beide in Leipzig.
Bibliographie: IB 100(3) / IB-Hundert 100(3): 7 Auflagen / IB.M. 3,32 / IK,IB 100(3) / Jenne I/100(3): Kennzeichen des 1.-33.Tsd. TS-Rahmen rot / Kästner 100(3) / Plantener 100(3) und Sarkowski 100(3): 1.-78.Tsd. / Verzeichnis 100(3).

Nr: 100(3); Auflage: 02; Variante: 1:
Das kleine Buch der Vögel und Nester.
Mit Geleitwort von Heinz Graupner. Mit 32 Farbtafeln nach Kupfern von W.(ilhelm) Hartmann und J.(akob) Kull aus "Heinrich Rudolf Schinz, Beschreibung und Abbildung der künstlichen Nester und Eier der Vögel...Zürich 1819". 2. (von 6) Auflage. 34. - 54. Tsd. Leipzig, (1934). 49, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 99. ÜP 1934_0100/1
ÜP weiß, blau, braun, schwarz (gestaltet von Fritz Kredel).
TS "Das kleine Buch / der Vögel und Nester / In vielen Farben" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Vögel und Nester" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Die farbigen Tafeln druckte H.F.Jütte, den Text Poeschel & Trepte, beide in Leipzig.
Bibliographie: IB.M. 3,32 / Jenne I/100(3): Kennzeichen des 34.-54.Tsd. TS-Rahmen braun / Plantener 100(3) und Sarkowski 100(3): 1.-78.Tsd.

Nr: 100(3); Auflage: 03; Variante: 1:
Das kleine Buch der Vögel und Nester.
Mit Geleitwort von Heinz Graupner. Mit 32 Farbtafeln nach Kupfern von W.(ilhelm) Hartmann und J.(akob) Kull aus "Heinrich Rudolf Schinz, Beschreibung und Abbildung der künstlichen Nester und Eier der Vögel...Zürich 1819". 3. (von 6) Auflage. 55. - 78. Tsd. Leipzig, (1934). 49, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 99. ÜP 1934_0100/1
ÜP weiß, blau, braun, schwarz (gestaltet von Fritz Kredel).
TS "Das kleine Buch / der Vögel und Nester / In vielen Farben" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Vögel und Nester" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Die farbigen Tafeln druckte H.F.Jütte, den Text Poeschel & Trepte, beide in Leipzig.
Bibliographie: IB 100(3) / IB-Hundert 100(3): 7 Auflagen / IB.M. 3,32 / IK,IB 100(3) / Jenne I/100(3): Kennzeichen d.55.-78.Tsd. TS-Rahmen rotbraun / Kästner 100(3) / Musiol 543 / Plantener 100(3) und Sarkowski 100(3): 1.-78.Tsd. / Verzeichnis 100(3).

Nr: 100(3); Auflage: 06; Variante: 1:
Das kleine Buch der Vögel und Nester
. Mit Geleitwort von Heinz Graupner. Mit 32 Farbtafeln nach Kupfern von W.(ilhelm) Hartmann und J.(akob) Kull aus "Heinrich Rudolf Schinz, Beschreibung und Abbildung der künstlichen Nester und Eier der Vögel...Zürich 1819". 6. (von 6) Auflage. 88. - 90. Tsd. Frankfurt, 1994. 62, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 99.1. ÜP 1934_0100/2
ÜP weiß, gelb, braun, orange, schwarz (gestaltet von Fritz Kredel).
TS "Das kleine Buch / der Vögel und Nester / In vielen Farben" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelbraun, ohne Ecksterne) aufgedruckt, RS "Vögel und Nester" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S3) von Walter Tiemann auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Kösel GmbH & Co., Kempten.
Bibliographie: IB 100(3) / IB-Hundert 100(3): 7 Auflagen / Jenne I/100(3).

Nr: 100(4A); Auflage: 01; Variante: 1:
Das kleine Buch der Vögel und Nester.
Mit Geleitwort von Heinz Graupner. (24) farbige Bilder von Fritz Kredel. 1. (von 8) Auflage. 1. - 30. Tsd. Leipzig, (1935). 46, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 99. ÜP 1934_100/1
Kennzeichen der 1.und 2.Auflage: Seite 43 "Der Erlenzeisig (Spinus spinus), ein Strichvogel,... Anzeigenseite mit 5 Titeln.
ÜP weiß, blau, braun, schwarz (gestaltet von Fritz Kredel).
TS "Das kleine Buch / der Vögel und Nester / Farbige Bilder von Fritz Kredel" (Schrift schwarz, Rahmen hellblaugrau, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Vögel und Nester" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Bilder von H.F.Jütte, des Textes von Poeschel & Trepte, beide in Leipzig.
Bibliographie: IB 100(4) / IB.M. 3,33 / IK,IB 100(4) / Jenne I/100(4A): 1.und 2.Auflage = 1.-63.Tsd. / Kästner 100(4) / Musiol 547 / Plantener 100(4) / Sarkowski 100(4): 1.-149.Tsd. / Verzeichnis 100(4).

Hinweis:
Nr. 100(4A); Auflage: 02; Variante: 1:

Das kleine Buch der Vögel und Nester. 2. (von 8) Auflage. 31. - 63. Tsd. Keine Unterscheidungsmerkmale zur ersten Auflage. Durch Zusammenlegung der 1.und 2.Auflage würde aber in der internen Verlagszählung eine Auflage fehlen.

Nr: 100(4A); Auflage: 03; Variante: 1:
Das kleine Buch der Vögel und Nester.
Mit Geleitwort von Heinz Graupner. (24) farbige Bilder von Fritz Kredel. 3. (von 8) Auflage. 64. - 97. Tsd. Leipzig, (1935). 46, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 99. ÜP 1934_100/1
Kennzeichen der 3.Auflage: Seite 43 "Der Erlenzeisig (Spinus spinus), kurz Zeisig genannt,... Geleitwort etwas verkürzt. Anzeigenseite mit 5 Titeln wie 1.-63.Tsd.
ÜP weiß, blau, braun, schwarz (gestaltet von Fritz Kredel).
TS "Das kleine Buch / der Vögel und Nester / Farbige Bilder von Fritz Kredel" (Schrift schwarz, Rahmen hellblaugrau, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Vögel und Nester" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Bilder von H.F.Jütte, des Textes von Poeschel & Trepte, beide in Leipzig.
Bibliographie: IB.M. 3,33 / Jenne I/100(4A).

Nr: 100(4A); Auflage: 03; Variante: 2:
Das kleine Buch der Vögel und Nester.
Mit Geleitwort von Heinz Graupner. (24) farbige Bilder von Fritz Kredel. 3. (von 8) Auflage. 64. - 97. Tsd. Leipzig, (1935). 46, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 99. ÜP 1934_100/1
Kennzeichen der 3.Auflage: Seite 43 "Der Erlenzeisig (Spinus spinus), kurz Zeisig genannt,... Geleitwort etwas verkürzt. Anzeigenseite mit 5 Titeln wie 1.-63.Tsd.
ÜP weiß, blau, braun, schwarz (gestaltet von Fritz Kredel).
TS wie IB 100(3) "Das kleine Buch / der Vögel und Nester / In vielen Farben" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Vögel und Nester" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Bilder von H.F.Jütte, des Textes von Poeschel & Trepte, beide in Leipzig.
Bibliographie: IB.M. 3,33 / Jenne I/100(4A).

Nr: 100(4A); Auflage: 04; Variante: 1:
Das kleine Buch der Vögel und Nester. Mit Geleitwort von Heinz Graupner. (24) farbige Bilder von Fritz Kredel. 4. (von 8) Auflage. 98. - 149. Tsd. Leipzig. (1937). 46, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 99. ÜP 1934_100/1
Kennzeichen der 4. Auflage: Buchblock wie 64. -97. Tsd. Anzeigenseite mit 9 Titeln, dabei IB 503 von 1937. Diese Variante mit TS von IB 100(3).
ÜP weiß, blau, braun, schwarz (gestaltet von Fritz Kredel).
TS "Das kleine Buch / der Vögel und Nester / In vielen Farben" (Schrift schwarz, Rahmen hellbraun, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Vögel und Nester" mit Nr. aufgedruckt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Bilder von H. F. Jütte, des Textes von Poeschel & Trepte, beide in Leipzig.
Bibliographie: IB-Hundert 100(4A) / IB.M. 3,33 / Jenne I/100(4A).

Nr: 100(4A); Auflage: 06; Variante: 1:
Das kleine Buch der Vögel und Nester.
 Mit Geleitwort von Heinz Graupner. (24) farbige Bilder von Fritz Kredel. 6. (von 8) Auflage. 182. - 231. Tsd. Leipzig,  1955  . 46, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 99. ÜP 1934_100/1
Kennzeichen dieser (Leipziger-) Variante: Lizenznummer 351/260/75/54. RS ohne o.
ÜP weiß, blau, braun, schwarz (gestaltet von Fritz Kredel).  
TS "Das kleine Buch / der Vögel und Nester / Farbige Bilder von Fritz Kredel" (Schrift schwarz, Rahmen hellbraun, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Vögel und Nester" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Bilder von H.F.Jütte, des Textes vom VEB Offizin Andersen Nexö, beide in Leipzig.
Bibliographie: IB 100(4) / IB-Hundert 100(4) / IB.M. 3,33 / IK,IB 100(4) / Jenne I/100(4A) / Kästner 100(4) / Musiol 551 / Plantener 100(4) / Sarkowski 100(4) / Verzeichnis 100(4).

Nr: 100(4B); Auflage: 07; Variante: 1:
Das kleine Buch der Vögel und Nester.
 Erläuterungen und Nachwort von Heinz Graupner. Mit Nachwort des Verlages "Zu dieser Ausgabe". (24) farbige Bilder von Fritz Kredel. 7. (von 8) Auflage. 232. - 235. Tsd. Frankfurt,  2001. 55, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 99. ÜP 1934_0100/1
ÜP weiß, blau, braun, schwarz (gestaltet von Fritz Kredel).
TS "Das kleine Buch / der Vögel und Nester / Farbige Bilder von / Fritz Kredel" (Schrift schwarz, Rahmen rot, ohne Ecksterne) aufgedruckt, RS "Vögel und Nester" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Linotype Bembo. Satz und Druck: MZ-Verlagsdruckerei GmbH, Memmingen.
Bibliographie:
IB-Hundert 400(4B) / Jenne I/100(4B).

 

Hier gehts zurück auf die Seite von der Sie kamen

Zuletzt geändert:  10.09.2017

Insel-Home