Nr: 101(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Wagner, Richard:
Lohengrin. 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1914). 73, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 28. ÜP 1913_0034/A/2
ÜP anthrazit, weiss (Kippenberg-Sammlung 161).
TS "Richard Wagner / Lohengrin" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Lohengrin" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 101(1) / IB-Hundert 101(1) / IB.M. 21,46 / IK,IB 101(1) / Jenne I/101(1) / Kästner 101(1) / Musiol 553 / Plantener 101(1) / Sarkowski 101(1) / Verzeichnis 101(1). 
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 101(1), IB.M. 21,46 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/101(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 101(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Wagner, Richard:
Lohengrin. 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1914). 73, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 18. ÜP 1913_0034/A/1
ÜP blauschwarz, weiss (Kippenberg-Sammlung 161).
TS "Richard Wagner / Lohengrin" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Lohengrin" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie:
IB 101(1) / IB-Hundert 101(1) / IB.M. 21,46 / IK,IB 101(1) / Jenne I/101(1) / Kästner 101(1) / Musiol 553 / Plantener 101(1) / Sarkowski 101(1) / Verzeichnis 101(1). 
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 101(1), IB.M. 21,46 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/101(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 101(2); Auflage: 02; Variante: 1:
Lenau, Nikolaus:
Briefe an Sophie Löwenthal. Mit Nachbemerkung. 2. (von 2) Auflage. 7. - 11. Tsd. Leipzig. (1924). 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 30. ÜP 1914_0107/1
Erste nur für die IB aufgelegte Ausgabe.
ÜP schwarz, weiß, beige, graugrün (Kippenberg-Sammlung 158,1).
TS "Nikolaus Lenau / an / Sophie Löwenthal" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Lenau: Briefe" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Roßberg'schen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 101(2) / IB-Hundert 101(2) / IK,IB 101(2) / Jenne I/101(2) / Kästner 101(2) / Musiol 554 / Plantener 101(2) / Sarkowski 101(2) / Verzeichnis 101(2).

Nr: 101(3A); Auflage: 01; Variante: 1:
Dantes Neues Leben.
Deutsch, Nachwort und Erläuterungen von Friedrich Freiherrn von Falkenhausen. 1. (von 2) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, 1942. 95, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 115. ÜP 1925_0382/B
ÜP blau, weiß.
TS "DANTES / NEUES LEBEN" (Schrift schwarz, Rahmen orange, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "DANTES NEUES LEBEN" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: IB 101(3A) / IB-Hundert 101(3A) / IB.M. 22,62 / IK,IB 101(3A) / Jenne I/101(3A) / Kästner 101(3A) / Musiol 555 / Plantener 101(3A) / Sarkowski 101(3) / Verzeichnis 101(3A).

Nr: 101(3B); Auflage: 02; Variante: 1:
Dante Alighieri:
Das Neue Leben. Italienisch und Deutsch. Deutsch nach der von Berthold Wiese durchgesehenen Übertragung von Karl Förster, Karl Witte und Karl Friedrich Ludwig Kannegießer. Nachwort von Werner Bahner. Frontispiz von Sandro Botticelli. 2. (von 2) Auflage. 21. - 30. Tsd. Leipzig, 1965. 159, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 339. ÜP 1955_0606/C
ÜP rotbraun, grün (gestaltet von Günter Blochberger).
TS "DANTE ALIGHIERI / DAS NEUE LEBEN / Italienisch und deutsch" (Schrift schwarz, Rahmen rot, ohne Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Dante Alighieri / Das neue Leben" mit Nr.und D aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Aldus-Buchschrift. Gesetzt und gedruckt von den Druckwerkstätten Stollberg VOB.
Bibliographie: IB 101(3B) / IB-Hundert 101(3B) / IK,IB 101(3B) / Jenne I/101(3B) / Kästner 101(3B) / Musiol 556 / Plantener 101(3B) / Verzeichnis 101(3B)..

Nr: 102(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Wagner, Richard:
Tristan und Isolde. 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1914). 109, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 18. ÜP 1913_0034/A/1
ÜP dunkelblau, weiß (Kippenberg-Sammlung 161).
TS "Richard Wagner / Tristan und Isolde" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Tristan" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 102(1) / IB-Hundert 102(1) / IB.M. 21,46 / IK,IB 102(1) / Jenne I/102(1) / Kästner 102(1) / Musiol 558 / Plantener 102(1) / Sarkowski 102(1) / Verzeichnis 102(1). 
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 102(1), IB.M. 21,46 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/102(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 102(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Wagner, Richard:
Tristan und Isolde. 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1914). 109, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 28. ÜP 1913_0034/A/2
ÜP anthrazit, weiß (Kippenberg-Sammlung 161).
TS "Richard Wagner / Tristan und Isolde" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Tristan" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 102(1) / IB-Hundert 102(1) / IB.M. 21,46 / IK,IB 102(1) / Jenne I/102(1) / Kästner 102(1) / Musiol 558 / Plantener 102(1) / Sarkowski 102(1) / Verzeichnis 102(1). 
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 102(1), IB.M. 21,46 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/102(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 102(1); Auflage: 01; Variante: 3:
Wagner, Richard:
Tristan und Isolde. 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig. (1914). 109, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 1. ÜP 1912_0001
ÜP anthrazit, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Richard Wagner / Tristan und Isolde" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Tristan"
mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 102(1) / IB-Hundert 102(1) / IB.M. 21,46 / IK,IB 102(1) / Jenne I/102(1) / Kästner 102(1) / Musiol 558 / Plantener 102(1) / Sarkowski 102(1) / Verzeichnis 102(1).
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 102(1), IB.M. 21,46 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/102(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 102(2); Auflage: 02; Variante: 1:
Storm, Theodor:
Renate. Novelle. 2. (von 6) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1924). 77, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 30. ÜP 1914_0107/1
ÜP schwarz, weiß, beige, grau (Kippenberg-Sammlung 158,1).
TS „Renate / Von / Theodor Storm" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Storm: Renate" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Bernhard Tauchnitz in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/102(2).

Nr: 102(2); Auflage: 04; Variante: 1:
Storm, Theodor:
Renate. Novelle. 4. (von 6) Auflage. 21. - 25. Tsd. Leipzig, (1932). 77, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 63.1. ÜP 1921_0034/A/2
ÜP blau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Theodor Storm / Renate" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Storm: Renate" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/102(2) / Musiol 561.

Nr: 102(2); Auflage: 04; Variante: 2:
Storm, Theodor:
Renate. Novelle. 4. (von 6) Auflage. 21. - 25. Tsd. Leipzig. (1932). 77, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 63.1. ÜP 1921_0034/A/2
ÜP blau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS
„Renate / Von / Theodor Storm" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Storm: Renate" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/102(2) / Musiol 561.

Nr: 102(2); Auflage: 04; Variante: 3:
Storm, Theodor:
Renate. Novelle. 4. (von 6) Auflage. 21. - 25. Tsd. Leipzig. (1932). 77, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 63. ÜP 1921_0034/A/1
ÜP blau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS
„Theodor Storm / Renate" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Storm: Renate" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/102(2) / Musiol 561.

Nr: 102(2); Auflage: 05; Variante: 1:
Storm, Theodor:
Renate. Novelle. 5. (von 6) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig. (1937). 78, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 63. ÜP 1921_0034/A/1
ÜP blau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Theodor Storm / Renate" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Storm: Renate" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/102(2).

Nr: 103(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Wagner, Richard:
Parsifal. Ein Bühnenweihfestspiel. 1. (von 2) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1914). 75 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 20. ÜP 1913_0034/C/1
ÜP dunkelgrün, weiß (Kippenberg Sammlung 43,2).
TS "Richard Wagner / Parsifal" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Parsifal" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 103(1) / IB-Hundert 103(1) / IB.M. 21,46 / IK,IB 103(1) / Jenne I/103(1) / Kästner 103(1) / Musiol 562 / Plantener 103(1) / Sarkowski 103(1) / Verzeichnis 103(1). 
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 103(1), IB.M. 21,46 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/103(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 103(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Slowakische Anthologie.
Auswahl, Übertragung und Nachwort von Paul Eisner. 1. (einzige) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, (1920). 75, (3) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 20. ÜP 1913_0034/C/1
ÜP rot, weiß (Kippenberg Sammlung 43,2).
TS "Slowakische Anthologie" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Slowakische Anthologie" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Bernhard Tauchnitz in Leipzig.
Bibliographie: IB 103(2) / IB-Hundert 103(2) / IB.M. 21,51 / IK,IB 103(2) / Jenne I/103(2) / Kästner 103(2) / Musiol 564 / Plantener 103(2) / Sarkowski 103(2) / Verzeichnis 103(2).

Nr: 103(3); Auflage: 01; Variante: 1:
Meyer, Conrad Ferdinand:
Der Schuß von der Kanzel. Novelle. 1. (von 3) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, (1927). 54, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 88.2. ÜP 1925_0258/B/2
ÜP rotbraun, weiß.
TS "Conrad Ferdinand Meyer / Der Schuß von der Kanzel / Novelle" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "C. F. Meyer: / Schuß von der Kanzel" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Gedruckt bei Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: IB 103(3) / IB-Hundert 103(3) / IB.M. 21,55 / IK,IB 103(3) / Jenne I/103(3) / Kästner 103(3) / Musiol 565 / Plantener 103(3) / Sarkowski 103(3) / Verzeichnis 103(3).

Nr: 103(3); Auflage: 01; Variante: 2:
Meyer, Conrad Ferdinand:
Der Schuß von der Kanzel. Novelle. 1. (von 3) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1927). 54, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 88. ÜP 1925_0258/B/1
ÜP rotbraun, weiß.
TS „Conrad Ferdinand Meyer / Der Schuß von der Kanzel / Novelle" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "C. F. Meyer: / Schuß von der Kanzel" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Gedruckt bei Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: IB 103(3) / IB-Hundert 103(3) / IB.M. 21,55 / IK,IB 103(3) / Jenne I/103(3) / Kästner 103(3) / Musiol 565 / Plantener 103(3) / Sarkowski 103(3) / Verzeichnis 103(3).

Nr: 103(3); Auflage: 03; Variante: 1:
Meyer, Conrad Ferdinand:
Der Schuß von der Kanzel. Novelle. 3. (von 3) Auflage. 21. - 25. Tsd. Leipzig, 1941. 54, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 81. ÜP 1925_0098/1
ÜP rotorange, schwarz, weiß.
TS "Conrad Ferdinand Meyer / Der Schuß von der Kanzel / Novelle" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Conrad Ferdinand Meyer: / Der Schuß von der Kanzel" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: IB 103(3) / IB-Hundert 103(3) / IK,IB 103(3) / Jenne I/103(3) / Kästner 103(3) / Plantener 103(3) / Sarkowski 103(3) / Verzeichnis 103(3).

Nr: 104(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Wagner, Richard:
Die Wibelungen. Weltgeschichte aus der Sage. Mit einer Anmerkung. 1. (einzige) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, (1914). 57, (1) Seiten. 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 14. ÜP 1913_0032/C
ÜP graugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Richard Wagner / Die Wibelungen" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Wibelungen" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 104(1) / IB-Hundert 104(1) / IB.M. 21,46 / IK,IB 104(1) / Jenne I/104(1) / Kästner 104(1) / Musiol 566 / Plantener 104(1) / Sarkowski 104(1) / Verzeichnis 104(1). 
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 104(1), IB.M. 21,46 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/104(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 104(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Wagner, Richard:
Die Wibelungen. Weltgeschichte aus der Sage. Mit einer Anmerkung. 1. (einzige) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, (1914). 57, (1) Seiten. 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 14. ÜP 1913_0032/C
ÜP graugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Richard Wagner / Die Wibelungen" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Wibelungen" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 104(1) / IB-Hundert 104(1) / IB.M. 21,46 / IK,IB 104(1) / Jenne I/104(1) / Kästner 104(1) / Musiol 566 / Plantener 104(1) / Sarkowski 104(1) / Verzeichnis 104(1). 
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 104(1), IB.M. 21,46 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/104(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 104(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Menandros:
Das Schiedsgericht. Komödie in fünf Akten. Mit Anhang: Chorlieder für die Bühnenaufführung. Verdeutscht von Alfred Körte, ergänzt von Friedrich von Oppeln-Bronikowski. 1. (einzige) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, (1920). 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 13. ÜP 1913_0032/B
11. - 15. Tsd. nicht IB: IK 1094. Seit 1961 stark verändert als IB 497(2).
ÜP graugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Das Schiedsgericht / Komödie in fünf Akten von / Menandros" (Schrift schwarz, mit Querlinie zwischen 1. und 2. Zeile, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Menandros: Schiedsgericht" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Spamersche Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 104(2) / IB-Hundert 104(2) / IB.M. 21,51 / IK,IB 104(2) / Jenne I/104(2) / Kästner 104(2) / Musiol 568 / Plantener 104(2) / Sarkowski 104(2) / Verzeichnis 104(2).

Nr: 104(2); Auflage: 01; Variante: 2:
Menandros:
Das Schiedsgericht. Komödie in fünf Akten. Mit Anhang: Chorlieder für die Bühnenaufführung. Verdeutscht von Alfred Körte, ergänzt von Friedrich von Oppeln-Bronikowski. 1. (einzige) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, (1920). 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 28. ÜP 1913_0034/A/2
11. - 15.
Tsd. nicht IB: IK 1094. Seit 1961 stark verändert als IB 497(2).
ÜP graugrün, weiß (Kippenberg-Sammlung 161).
TS "Menandros / Das Schiedsgericht / Komödie" (Schrift orange, ohne Querlinie zwischen 1. und 2. Zeile, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Menandros: Schiedsgericht" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Spamersche Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie:
IB 104(2) / IB-Hundert 104(2) / IB.M. 21,51 / IK,IB 104(2) / Jenne I/104(2) / Kästner 104(2) / Musiol 568 / Plantener 104(2) / Sarkowski 104(2) / Verzeichnis 104(2).

Hinweis:
Nr: 104(2) 11. - 15. Tsd. (1947) nicht in der Insel-Bücherei erschienen.  IK 1094.

Nr: 104(3); Auflage: 01; Variante: 1:
Balzac, Honoré de:
Leb wohl! El Verdugo. Zwei Novellen. Übertragen von Felix Paul Greve. 1. (von 3) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, 1951. 78, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 59. ÜP 1918_0196/1
ÜP orange-rot, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Honoré de Balzac / LEB WOHL! / EL VERDUGO / Zwei Novellen" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Balzac: Leb wohl!" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Ernst Hedrich Nachfolger in Leipzig.
Bibliographie: IB 104(3) / IB-Hundert 104(3) / IK,IB 104(3) / Jenne I/104(3) / Kästner 104(3) / Musiol 569 / Plantener 104(3) / Sarkowski 104(3) / Verzeichnis 104(3).

Nr: 104(3); Auflage: 01; Variante: 2:
Balzac, Honoré de:
Leb wohl! El Verdugo. Zwei Novellen. Übertragen von Felix Paul Greve. 1. (von 3) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, 1951. 78, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 128. ÜP 1937_0522/1
ÜP grau-grün, weiß (gestaltet von Katharina Freise).
TS "Honoré de Balzac / LEB WOHL! / EL VERDUGO / Zwei Novellen" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Balzac: Leb wohl!" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Ernst Hedrich Nachfolger in Leipzig.
Bibliographie: IB 104(3) / IB-Hundert 104(3) / IK,IB 104(3) / Jenne I/104(3) / Kästner 104(3) / Musiol 569 / Plantener 104(3) / Sarkowski 104(3) / Verzeichnis 104(3).

Nr: 104(3); Auflage: 02; Variante: 1:
Balzac, Honoré de:
Leb wohl! El Verdugo. Zwei Novellen. Übertragen von Felix Paul Greve. 2. (von 3) Auflage. 11. - 20. Tsd. Leipzig, 1952. 78, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 59. ÜP 1918_0196/1
ÜP rotorange, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "HONORÉ DE BALZAC / LEB WOHL! / EL VERDUGO / Zwei Novellen" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelrot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS (fehlt beim vorliegenden Exemplar).
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt im Druckhaus Maxim Gorki, Altenburg, Thür.
Bibliographie:
Jenne I/104(3).

Nr: 104(3); Auflage: 03; Variante: 1:
Balzac, Honoré de:
Leb wohl! El Verdugo. Zwei Novellen. Übertragen von Felix Paul Greve. 3. (von 3) Auflage. 21. - 30. Tsd. Leipzig, 1955. 78, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 59. ÜP 1918_0196/1
ÜP rotorange, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "HONORÉ DE BALZAC / LEB WOHL! / EL VERDUGO / Zwei Novellen" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Balzac: Leb wohl!" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Oswald Schmidt KG in Leipzig.
Bibliographie: IB 104(3) / IB-Hundert 104(3) / IK,IB 104(3) / Jenne I/104(3) / Kästner 104(3) / Musiol 570 / Plantener 104(3) / Sarkowski 104(3) / Verzeichnis 104(3).

Nr: 105(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Wagner, Richard:
Wieland der Schmied als Drama entworfen. 1. (einzige) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, (1914). 41, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 14. ÜP 1913_0032/C
ÜP graugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Richard Wagner / Wieland der Schmied" (Schrift schwarz, Rahmen hellgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Wieland" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 105(1) / IB-Hundert 105(1) / IB.M. 21,46 / IK,IB 105(1) / Jenne I/105(1) / Kästner 105(1) / Musiol 571 / Plantener 105(1) / Sarkowski 105(1) / Verzeichnis 105(1). 
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 105(1), IB.M. 21,46 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/105(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 105(2A); Auflage: 01; Variante: 1:
Walther von der Vogelweide:
Gedichte und Sprüche in Auswahl. Mit Anmerkungen. 1. (von 12) Auflage. 11. - 20. Tsd. Leipzig, (1922). 62, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 1. ÜP 1912_0001
ÜP schwarzgrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Walther von der Vogelweide / Gedichte und Sprüche" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Walther / von der Vogelweide" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 105(2A) / IB-Hundert 105(2A) / IB.M. 21,53 / IK,IB 105(2A) / Jenne I/105(2A) / Kästner 105(2A) / Musiol 57 / Plantener 105(2A) / Sarkowski 105(2A) / Verzeichnis 105(2A).
Hinweis:
1.- 10. Tsd. 1916 in Österreichische Bibliothek, Bd.19.

Nr: 105(2A); Auflage: 02; Variante: 1:
Walther von der Vogelweide:
Gedichte und Sprüche in Auswahl. Mit Anmerkungen. 2. (von 12) Auflage. 21. - 25. Tsd. Leipzig, (1934). 62, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 28. ÜP 1913_0034/A/2
ÜP graugrün, weiß (Kippenberg-Sammlung 161).
TS "Walther von der Vogelweide / Gedichte und Sprüche" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Walther v.d.Vogelweide: / Gedichte und Sprüche" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 21.-25. Tausends von Breitkopf & Härtel, Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/105(2A) / Musiol 574.

Nr: 105(2A); Auflage: 02; Variante: 2:
Walther von der Vogelweide:
Gedichte und Sprüche in Auswahl. Mit Anmerkungen. 2. (von 12) Auflage. 21. - 25. Tsd. Leipzig, (1934). 62, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 77. ÜP 1925_0382/A
ÜP schwarz, oliv, beige.
TS "Walther von der Vogelweide / Gedichte und Sprüche" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Walther v.d.Vogelweide: / Gedichte und Sprüche" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 21.-25. Tausends von Breitkopf & Härtel, Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/105(2A).

Nr: 105(2A); Auflage: 03; Variante: 1:
Walther von der Vogelweide:
Gedichte und Sprüche in Auswahl. Mit Anmerkungen. 3. (von 12) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig, (1938). 62, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 77. ÜP 1925_0382/A
ÜP schwarz, oliv, beige.
TS "Walther von der Vogelweide / Gedichte und Sprüche" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Walther v.d.Vogelweide: / Gedichte und Sprüche" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/105(2A) / Musiol 575

Nr: 105(2A); Auflage: 04; Variante: 1:
Walther von der Vogelweide:
Gedichte und Sprüche in Auswahl. Mit Anmerkungen. 4. (von 12) Auflage. 31. - 40. Tsd. Leipzig, 1940. 62, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 28. ÜP 1913_0034/A/2
ÜP blauschwarz, weiß (Kippenberg-Sammlung 161).
TS "Walther von der Vogelweide / Gedichte und Sprüche" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Walther v.d.Vogelweide: / Gedichte und Sprüche" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 105(2A) / IB-Hundert 105(2A) / IK,IB 105(2B)! / Jenne I/105(2A) / Kästner 105(2A) / Musiol 577 / Plantener 105(2A) / Sarkowski 105(2B)! / Verzeichnis 105(2A).

Hinweis:
Nr: 105(2B); Auflage: 05;
Walther von der Vogelweide:
Gedichte und Sprüche in Auswahl. 5. (von 13) Auflage. 41. - 50. Tsd. 1943
Auflage weitgehend kriegszerstört.

Nr: 105(2B); Auflage: 06; Variante: 1:
Walther von der Vogelweide:
Gedichte. Ausgewählt und erklärt von Carl von Kraus. 6. (von 12) Auflage. 51. - 61. Tsd. Leipzig, 1944. 95, (1) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 84. ÜP 1922_0136/B/1
ÜP blau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Walther von der Vogelweide / GEDICHTE" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne, 2.Zeile 32 mm) aufgedruckt, original ohne RS.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Offizin Haag-Drugulin, Leipzig.
Bibliographie: IB 105(2B) / IB-Hundert 105(2B) / Jenne I/105(2B) / Kästner 105(2B) / Musiol 578 / Plantener 105(2B) / Sarkowski 105(2B) / Verzeichnis 105(2B).

Nr: 105(2B); Auflage: 06; Variante: 2:
Walther von der Vogelweide:
Gedichte. Ausgewählt und erklärt von Carl von Kraus. 6. (von 12) Auflage. 51. - 61. Tsd. Leipzig, 1944. 95, (1) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 94. ÜP 1933_0261
ÜP braun, weiß.
TS "Walther von der Vogelweide / Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen orange, 4 Ecksterne, 2.Zeile 21 mm) aufgedruckt, original ohne RS.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Offizin Haag-Drugulin, Leipzig.
Bibliographie:
IB 105(2B) / IB-Hundert 105(2B) / Jenne I/105(2B) / Kästner 105(2B) / Musiol 578 / Plantener 105(2B) / Sarkowski 105(2B) / Verzeichnis 105(2B).

Nr: 105(2B); Auflage: 07; Variante: 1:
Walther von der Vogelweide:
Gedichte. Ausgewählt und erklärt von Carl Kraus. 7. (von 12) Auflage. 62. - 71. Tsd. Wiesbaden, 1947. 95, (1) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 115. ÜP 1925_0382/B
ÜP braun, weiß.
TS "Walther von der Vogelweide / GEDICHTE" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne RS.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Belserdruck Stuttgart.
Bibliographie: IB 105(2B) / IB-Hundert 105(2B) / Jenne I/105(2B) / Kästner 105(2B) / Plantener 105(2B) / Sarkowski 105(2B) / Verzeichnis 105(2B).

Hinweis:
Nr: 105(2B); 72. - 81. Tsd. (1948) nicht in der Insel-Bücherei.  IK 1874.

Nr: 105(2B); Auflage: 08; Variante: 1:
Walther von der Vogelweide:
Gedichte. Ausgewählt und erklärt von Carl von Kraus. 8. (von 12) Auflage. 82. - 91. Tsd. Wiesbaden, 1950. 95, (1) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 123. ÜP 1931_0416
ÜP braun, weiß (gestaltet von Katharina Freise?).
TS "Walther von der Vogelweide / GEDICHTE" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne RS.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Parzeller & Co. Fulda.
Bibliographie: IB-Hundert 105(2B) / Jenne I/105(2B) / Plantener 105(2B) / Sarkowski 105(2B).

Nr: 105(2C); Auflage: 10; Variante: 1:
Walther von der Vogelweide:
Gedichte. Ausgewählt und erklärt von Carl Kraus. Nachwort von F(ritz) A(dolf) H(ünich). 10. (von 12) Auflage. 102. - 111. Tsd. Leipzig, 1953. 75, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 77. ÜP 1925_0382/A
Ohne Einleitung.
ÜP schwarz, oliv, beige.
TS "Walther von der Vogelweide / GEDICHTE" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Walther v.d.Vogelweide" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt im VEB Buch- und Prägedruck Greiz, Werk 2, Zeulenroda.
Bibliographie: IB 105(2C) / IB-Hundert 105(2C) / IK,IB 105(2C) / Jenne I/105(2C) / Kästner 105(2C) / Plantener 105(2C) / Sarkowski 105(2C) / Verzeichnis 105(2C).

Nr: 105(2B); Auflage: 11; Variante: 1:
Walther von der Vogelweide:
Gedichte. Ausgewählt und erklärt von Carl von Kraus. 11. (von 12) Auflage. 112. - 116. Tsd. Wiesbaden, 1954. 95, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 172. ÜP 1953_0579
ÜP oliv, beige (gestaltet von Söre Popitz).
TS "Walther von der Vogelweide / GEDICHTE" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Walther v.d.Vogelweide" mit Nr.aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt bei J.Fink in Stuttgart.
Bibliographie: Jenne I/105(2B) / Plantener 105(2B) / Sarkowski 105(2B).

Nr: 105(2B); Auflage: 12; Variante: 1:
Walther von der Vogelweide:
Gedichte. Ausgewählt und erklärt von Carl von Kraus. 12. (von 12) Auflage. 117. - 126. Tsd. Wiesbaden, 1956. 95, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 172. ÜP 1953_0579
ÜP oliv, beige (gestaltet von Söre Popitz).
TS "Walther von der Vogelweide / GEDICHTE" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Walther v.d.Vogelweide" mit Nr.aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt bei J.Fink in Stuttgart.
Bibliographie: IB 105(2B) / IB-Hundert 105(2B) / IK,IB 105(2B) / Jenne I/105(2B) / Kästner 105(2B) / Plantener 105(2B) / Sarkowski 105(2B) / Verzeichnis 105(2B).

Nr: 106(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Wagner, Richard:
Jesus von Nazareth. Ein dichterischer Entwurf. 1. (einzige) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, (1914). 73, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 14. ÜP 1913_0032/C
ÜP graugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Richard Wagner / Jesus von Nazareth" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Jesus" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 106(1) / IB-Hundert 106(1) / IB.M. 21,46 / IK,IB 106(1) / Jenne I/106(1) / Kästner 106(1) / Musiol 580 / Plantener 106(1) / Sarkowski 106(1) / Verzeichnis 106(1). 
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 106(1), IB.M. 21,46 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/106(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 106(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Tschechische Anthologie.
(Jaroslav) Vrchlický - (Antonín) Sova - (Otokar) Brezina. Auswahl, Übertragung und Nachwort von Paul Eisner. 1. (einzige) Auflage. Leipzig, (1920). 100, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 55 (hier um 180° gedreht). ÜP 1919_0194/2
1917 in 1. Auflage als Österreichische Bibliothek Nr.21 erschienen. Dies ist der Restbestand in IB-Ausstattung.
ÜP rot, grün, weiß (Kippenberg-Sammlung 199).
TS "Tschechische Anthologie / Vrchlický - Sova - Brezina" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Tschechische Anthologie" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 106(2) / IB-Hundert 106(2) / IB.M. 21,51 / IK,IB 106(2) / Jenne I/106(2) / Kästner 106(2) / Musiol 581 / Plantener 106(2) / Sarkowski 106(2) / Verzeichnis 106(2).

Nr: 106(3); Auflage: 01; Variante: 1:
Kleist, Heinrich von:
Der zerbrochene Krug. Ein Lustspiel. Mit Bildern (26 Holzschnitten) von Adolf Menzel. 1. (von 3) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1933). 90, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 63. ÜP 1921_0034/A/1
Ohne die Genehmigung für die Wiedergabe der Bilder auf der letzten Seite.
ÜP blau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Heinrich von Kleist / Der zerbrochne Krug / Mit Bildern von Adolph Menzel" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Kleist: Der zerbrochne Krug" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Offsetdruck von Oscar Brandstetter in Leipzig.
Bibliographie: IB 106(3) / IB-Hundert 106(3) / IB.M. 22,57 / IK,IB 106(3) / Jenne I/106(3) / Kästner 106(3) / Musiol 582 / Plantener 106(3) / Sarkowski 106(3) / Verzeichnis 106(3).

Nr: 106(3); Auflage: 01; Variante: 2:
Kleist, Heinrich von:
Der zerbrochene Krug. Ein Lustspiel. Mit Bildern (26 Holzschnitten) von Adolf Menzel. 1. (von 3) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1933). 90, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 66. ÜP 1921_0034/B
Mit Vermerk auf der letzten Seite: Die Wiedergabe der Bilder erfolgte mit Genehmigung des Verlages J.W.Cotta'sche Buchhandlung Nachfolger.
ÜP gelb.
TS "Heinrich von Kleist / Der zerbrochne Krug / Mit Bildern von Adolph Menzel" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Kleist: Der zerbrochne Krug" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Offsetdruck von Oscar Brandstetter in Leipzig.
Bibliographie:
IB 106(3) / IB-Hundert 106(3) / IB.M. 22,57 / IK,IB 106(3) / Jenne I/106(3) / Kästner 106(3) / Musiol 583 / Plantener 106(3) / Sarkowski 106(3) / Verzeichnis 106(3).

Nr: 106(3); Auflage: 02; Variante: 1:
Kleist, Heinrich von:
Der zerbrochene Krug. Ein Lustspiel. Mit Bildern (26 Holzschnitten) von Adolf Menzel. 2. (von 3) Auflage. 21. - 40. Tsd. Leipzig, 1952. 90, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 63S1. ÜP 1921_0034/A/4
ÜP blau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Heinrich von Kleist / Der zerbrochne Krug / Mit Bildern von Adolph Menzel" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Kleist: Der zerbrochne Krug" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gesetzt im VEB Offizin Haag-Drugulin. Offsetdruck von H.F.Jütte, beide in Leipzig.
Bibliographie: IB 106(3) / IB-Hundert 106(3) / Jenne I/106(3) / Kästner 106(3) / Musiol 584 / Plantener 106(3) / Sarkowski 106(3) / Verzeichnis 106(3).

Nr: 106(3); Auflage: 03; Variante: 1:
Kleist, Heinrich von:
Der zerbrochene Krug. Ein Lustspiel. Mit Bildern (26 Holzschnitten) von Adolf Menzel. 3. (von 3) Auflage. 41. - 58. Tsd. Leipzig, 1961. 90, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 290. ÜP 1961_0106
ÜP blaugrün, weiß.
TS "HEINRICH VON KLEIST / Der zerbrochne Krug / Mit Bildern von Adolph Menzel" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Kleist: Der zerbrochne Krug" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gesetzt und gedruckt von Oswald Schmidt KG in Leipzig.
Bibliographie: IB 106(3) / IB-Hundert 106(3) / IK,IB 106(3) / Jenne I/106(3) / Kästner 106(3) / Musiol 585 / Plantener 106(3) / Sarkowski 106(3) / Verzeichnis 106(3).

Nr: 107(1A); Auflage: 01; Variante: 1:
Wagner, Richard:
Fünf Gedichte (von Mathilde Wesendonck) für eine Frauenstimme in Musik gesetzt. 1. (von 8) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, (1914). 42, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 30. ÜP 1914_0107/1
ÜP schwarz, weiß, beige, grau (Kippenberg-Sammlung 158,1).
TS "Fünf Gedichte von / Mathilde Wesendonck / in Musik gesetzt von / Richard Wagner" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Lieder" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Stich und Druck von Oscar Brandstetter.
Bibliographie: IB 107(1A) / IB-Hundert 107(1A) / IB.M. 21,46 / IK,IB 107(1A) / Jenne I/107(1A) / Kästner 107(1A) / Musiol 586 / Plantener 107(1A) / Sarkowski 107(1A) / Verzeichnis 107(1A). 
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 107(1A), IB.M. 21,46 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/107(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 107(1A); Auflage: 02; Variante: 1:
Wagner, Richard:
Fünf Gedichte (von Mathilde Wesendonck) für eine Frauenstimme in Musik gesetzt. 2. (von 8) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig, (1916). 42, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 30. ÜP 1914_0107/1
ÜP schwarz, weiß, beige, grau (Kippenberg-Sammlung 158,1).
TS "Fünf Gedichte von / Mathilde Wesendonck / in Musik gesetzt von / Richard Wagner" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Lieder" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Stich und Druck von Oscar Brandstetter.
Bibliographie: Jenne I/107(1A) / Musiol 587.

Nr: 107(1A); Auflage: 03; Variante: 1:
Wagner, Richard:
Fünf Gedichte (von Mathilde Wesendonck) für eine Frauenstimme in Musik gesetzt. 3. (von 8) Auflage. 16. - 20. Tsd. Leipzig, (1917). 46 Seiten, inklusive 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 30. ÜP 1914_0107/1
ÜP schwarz, weiß, beige, grau (Kippenberg-Sammlung 158,1).
TS "Fünf Gedichte von / Mathilde Wesendonck / in Musik gesetzt von / Richard Wagner" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Lieder" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Stich und Druck von Oscar Brandstetter.
Bibliographie:
Jenne I/107(1A).

Nr: 107(1A); Auflage: 05; Variante: 1:
Wagner, Richard:
Fünf Gedichte (von Mathilde Wesendonck) für eine Frauenstimme in Musik gesetzt. 5. (von 8) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig, (1927). 42, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen, 3 leere Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 30. ÜP 1914_0107/1
ÜP schwarz, weiß, beige, grau (Kippenberg-Sammlung 158,1).
TS "Fünf Gedichte von / Mathilde Wesendonck / in Musik gesetzt von / Richard Wagner" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Lieder" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Stich und Druck von Oscar Brandstetter.
Bibliographie:
Jenne I/107(1A).

Nr: 107(1A); Auflage: 06; Variante: 1:
Wagner, Richard:
Fünf Gedichte (von Mathilde Wesendonck) für eine Frauenstimme in Musik gesetzt. 6. (von 8) Auflage. 31. - 33. Tsd. Leipzig, (1934). 44, (2) Seiten, 2 leere Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 63. ÜP 1921_0034/A/1
ÜP blau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Fünf Gedichte von / Mathilde Wesendonck / in Musik gesetzt von / Richard Wagner" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Lieder" mit Nr.aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck des 31. bis 33. Tausends von Breitkopf & Härtel, Leipzig.
Bibliographie:
Jenne I/107(1A).

Nr: 107(1B); Auflage: 08; Variante: 1:
Fünf Gedichte von Mathilde Wesendonk in Musik gesetzt von Richard Wagner.
Mit einem Nachwort von Joachim Kaiser. Quer-Format. 8. (von 8) Auflage. 39. - 48. Tsd. Frankfurt, 1961. 51, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 267. ÜP 1961_0107
Im Gegensatz zu den früheren Auflagen hier im gesamten Text und Titelei mit der Schreibweise "Wesendonk" (nicht ck).
ÜP schwarz, grau, beige (gestaltet von Otto Pfaff).
TS "RICHARD WAGNER / FÜNF GEDICHTE VON / MATHILDE WESENDONK / Für Gesang und Klavier" (Schrift schwarz, Rahmen ocker, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Wesendonk-Lieder" mit Nr. und "o" aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Stich und Druck der Peter-Presse Christoph Kreickenbaum KG, Darmstadt.
Bibliographie: IB 107(1B) / IB-Hundert 107(1B) / IK,IB 107(1B) / Jenne I/107(1B) / Kästner 107(1B) / Musiol 588 / Plantener 107(1B) / Sarkowski 107(1B) / Verzeichnis 107(1B).

Nr: 108(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Wagner, Richard:
Ein deutscher Musiker in Paris. Novellen und Aufsätze. 1. (von 3) Auflage. 1. - 15. Tsd. Leipzig, (1914). 81, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 31. ÜP 1914_0108/A
ÜP rot, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Richard Wagner / Ein deutscher Musiker / in Paris" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Wagner: / Musiker in Paris" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 108(1) / IB-Hundert 108(1) / IB.M. 21,46 / IK,IB 108(1) / Jenne I/108(1) / Kästner 108(1) / Musiol 589 / Plantener 108(1) / Sarkowski 108(1) / Verzeichnis 108(1). 
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 108(1), IB.M. 21,46 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/108(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 108(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Wagner, Richard:
Ein deutscher Musiker in Paris. Novellen und Aufsätze. 3. (von 3) Auflage. 21. - 25. Tsd. Leipzig, (1922). 81, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 31. ÜP 1914_0108/A
ÜP rot, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Richard Wagner / Ein deutscher Musiker / in Paris" Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Wagner: / Musiker in Paris" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Bernhard Tauchnitz in Leipzig.
Bibliographie: IB 108(1) / IB-Hundert 108(1) / IK,IB 108(1) / Jenne I/108 [1] / Kästner 108(1) / Plantener 108(1) / Sarkowski 108(1) / Verzeichnis 108(1).

Nr: 108(2A); Auflage: 01; Variante: 1:
Rembrandt:
Handzeichnungen. Ausgewählt und herausgegeben von Richard Graul. 48 Bildtafeln. 1. (von 10) Auflage. 1. - 76. Tsd. Leipzig, (1934). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 56. ÜP 1921_0337/1
Auflagenzählung nach Jenne I/108. Kennzeichen der Ausgabe 2A: Tafel 10: Die Kreuztragung.
ÜP schwarzgrau, weiß.
TS "Rembrandt / Handzeichnungen / 48 Bildtafeln" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Rembrandt: Zeichnungen" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) (17 mm) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Bilder von H. F. Jütte, des Textes von Poeschel & Trepte, beide in Leipzig.
Bibliographie: IB 108(2A), IB-Hundert 108(2A) und IK,IB 108(2A): 1.-30.Tsd. / Jenne I/108(2A) / Kästner 108(2A): 1.-30.Tsd. / Musiol 593 / Plantener 108(2A) / Sarkowski 108(2A) / Verzeichnis 108(2A): 1.-30.Tsd.

Nr: 108(2A); Auflage: 01; Variante: 2:
Rembrandt:
Handzeichnungen. Ausgewählt und herausgegeben von Richard Graul. 48 Bildtafeln. 1. (von 10) Auflage. 1. - 76. Tsd. Leipzig, (1934). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 56. ÜP 1921_0337/1
Auflagenzählung nach Jenne I/108. Kennzeichen der Ausgabe 2A: Tafel 10: Die Kreuztragung.
ÜP schwarzgrau, weiß.
TS "Rembrandt / Handzeichnungen / 48 Bildtafeln" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Rembrandt: Zeichnungen" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) (15 mm) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Bilder von H. F. Jütte, des Textes von Poeschel & Trepte, beide in Leipzig.
Bibliographie: IB 108(2A), IB-Hundert 108(2A) und IK,IB 108(2A): 1.-30.Tsd. / Jenne I/108(2A) / Kästner 108(2A): 1.-30.Tsd. / Musiol 593 / Plantener 108(2A) / Sarkowski 108(2A) / Verzeichnis 108(2A): 1.-30.Tsd.

Nr: 108(2A); Auflage: 02; Variante: 1:
Rembrandt:
Handzeichnungen. Ausgewählt und herausgegeben von Richard Graul. 48 Bildtafeln. 2. (von 10) Auflage. 1. - 76. Tsd. (?) Leipzig, (1934). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 56. ÜP 1921_0337/1
Auflagenzählung nach Jenne I/108. Kennzeichen der Ausgabe 2A: Tafel 10: Die Kreuztragung.
ÜP schwarzgrau, weiß. 
TS "Rembrandt / Handzeichnungen / 48 Bildtafeln" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Rembrandt: Zeichnungen" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) (17 mm) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Bilder von H. F. Jütte, des Textes von Poeschel & Trepte, beide in Leipzig.
Bibliographie: IB 108(2A), IB-Hundert 108(2A) und IK,IB 108(2A): 1.-30.Tsd. / Jenne I/108(2A) / Kästner 108(2A): 1.-30.Tsd. / Musiol 593 / Plantener 108(2A) / Sarkowski 108(2A) / Verzeichnis 108(2A): 1.-30.Tsd.

Nr: 108(2A); Auflage: 02; Variante: 2:
Rembrandt:
Handzeichnungen. Ausgewählt und herausgegeben von Richard Graul. 48 Bildtafeln. 2. (von 10) Auflage. 1. - 76. Tsd. (?) Leipzig, (1934). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 56. ÜP 1921_0337/1
Auflagenzählung nach Jenne I/108. Kennzeichen der Ausgabe 2A: Tafel 10: Die Kreuztragung.
ÜP schwarzgrau, weiß.
TS "Rembrandt / Handzeichnungen / 48 Bildtafeln" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Rembrandt: Zeichnungen" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) (15 mm) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Bilder von H. F. Jütte, des Textes von Poeschel & Trepte, beide in Leipzig.
Bibliographie: IB 108(2A), IB-Hundert 108(2A) und IK,IB 108(2A): 1.-30.Tsd. / Jenne I/108(2A) / Kästner 108(2A): 1.-30.Tsd. / Musiol 593 / Plantener 108(2A) / Sarkowski 108(2A) / Verzeichnis 108(2A): 1.-30.Tsd.

Nr: 108(2B); Auflage: 06; Variante: 1:
Rembrandt:
Handzeichnungen. Ausgewählt und herausgegeben von Richard Graul. 48 Bildtafeln. 6. (von 10) Auflage. 92. - 111. Tsd. (?) Leipzig, (1939). 63, (1) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 56. ÜP 1921_0337/1
Auflagenzählung nach Jenne I/108. 10 Tafeln ausgewechselt, Reihenfolge verändert. Kennzeichen der Ausgabe 2B: Tafel 10: Krankenstube.
ÜP schwarzgrau, weiß.
TS "Rembrandt / Handzeichnungen / 48 Bildtafeln" (Schrift schwarz, Rahmen orange, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Rembrandt: Zeichnungen" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) (13 mm) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Bilder von H. F. Jütte, des Textes von Poeschel & Trepte, beide in Leipzig.
Bibliographie: IB 108(2B) / IB-Hundert 108(2B) / IK,IB 108(2B) / Jenne I/108(2B) / Kästner 108(2B) / Plantener 108(2B) / Sarkowski 108(2B) / Verzeichnis 108(2B).

Nr: 108(2C); Auflage: 08; Variante: 1:
Rembrandt:
Handzeichnungen. Ausgewählt und herausgegeben von Richard Graul. 48 Bildtafeln. 8. (von 10) Auflage. 112. - 161. Tsd. Leipzig und Wiesbaden, (1957). 62, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 202. ÜP 1957_0108
Auflagenzählung nach Jenne I/108. 7 Tafeln ausgetauscht. Die Tafeln zum Teil mehrfarbig und in größeren Ausschnitten oder größerem Maßstab. 
ÜP braun, dunkelbraun (gestaltet von Gerda Reichert).
TS "REMBRANDT / Handzeichnungen / 48 Bildtafeln" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Rembrandt: Zeichnungen" mit Nr. und Sternchen aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Janson-Antiqua. Lithographie und Druck der Tafeln von H.F.Jütte, Satz des Textes vom VEB Offizin Andersen Nexö, Druck des Texte von Richard Pries, sämtlich in Leipzig.
Bibliographie: IB 108(2C) / IB-Hundert 108(2C) / IK,IB 108(2C) / Jenne I/108(2C) / Kästner 108(2C) / Musiol 595 / Plantener 108(2C) / Sarkowski 108(2C) / Verzeichnis 108(2C).

Nr: 108(2D); Auflage: 09; Variante: 1:
Rembrandt:
Handzeichnungen. Auswahl von Richard Graul. Nachwort von Peter H.Feist. Mit 48 zum Teil farbigen Bildtafeln. 9. (von 10) Auflage. 162. - 191. Tsd. Leipzig, 1969. 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 202. ÜP 1957_0108
Tafel 25 ausgetauscht.
ÜP braun, dunkelbraun (gestaltet von Gerda Reichert).
TS "REMBRANDT / Handzeichnungen / 48 Bildtafeln" (Schrift schwarz, Rahmen orange, ohne Ecksterne) aufgeklebt, RS "Rembrandt: Zeichnungen" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Janson-Antiqua. Gedruckt von H.F.Jütte, Leipzig.
Bibliographie: IB 108(2D) / IB-Hundert 108(2D) / IK,IB 108(2D) / Jenne I/108(2D) / Kästner 108(2D) / Musiol 596 / Plantener 108(2D) / Verzeichnis 108(2D).

Nr: 108(2E); Auflage: 10; Variante: 1:
Rembrandt:
Handzeichnungen. Auswahl und Nachwort von Richard Graul. Mit 48 zum Teil farbigen Bildtafeln. 10. (von 10) Auflage. 192. - 196. Tsd. Frankfurt, 1970. 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 469. ÜP 1970_0108
Bildeinband nach Tafel 3. ÜP braun, weiß.
TS "Rembrandt / Handzeichnungen" aufgedruckt, RS "Rembrandt: Zeichnungen" mit Nr. und Sternchen aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck von H.F.Jütte, Leipzig.
Bibliographie: IB 108(2E) / IB-Hundert 108(2E) / Jenne I/108(2E) / Kästner 108(2E) / Musiol 597 / Plantener 108(2E) / Verzeichnis 108(2E).

Nr: 109(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Wagner, Richard:
Über das Dirigieren. 1. (einzige) Auflage. 1. - 15. Tsd. Leipzig, (1914). 101, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. ÜP Jenne 31. ÜP 1914_0108/A
ÜP rot, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Richard Wagner / Über das Dirigieren" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Dirigieren" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 109(1) / IB-Hundert 109(1) / IB.M. 21,46 / IK,IB 109(1) / Jenne I/109(1) / Kästner 109(1) / Plantener 109(1) / Sarkowski 109(1) / Verzeichnis 109(1).
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 109(1), IB.M. 21,46 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/109(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 109(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Gunnarsson, Gunnar:
Der Königssohn. Eine Geschichte aus dem alten Norwegen. Übertragen von Jóhann Jónsson. Mit Nachwort des Verfassers. 1. (von 6) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, (1932). 67, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 45. ÜP 1917_0011/A
ÜP blau, weiß.
TS "Gunnar Gunnarsson / Der Königssohn" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Gunnarsson: / Der Königssohn" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: IB 109(2) / IB-Hundert 109(2) / IB.M. 21,58 / IK,IB 109(2) / Jenne I/109(2) / Kästner 109(2) / Musiol 599 / Plantener 109(2) / Sarkowski 109(2) / Verzeichnis 109(2).

Nr: 109(2); Auflage: 02; Variante: 1:
Gunnarsson, Gunnar:
Der Königssohn. Eine Geschichte aus dem alten Norwegen. Übertragen von Jóhann Jónsson. Mit Nachwort des Verfassers. 2. (von 6) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig, (1935). 67, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 45. ÜP 1917_0011/A
ÜP blau, weiß.
TS "Gunnar Gunnarsson / Der Königssohn" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Gunnarsson: / Der Königssohn" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie:
Jenne I/109(2).

Nr: 109(2); Auflage: 03; Variante: 1:
Gunnarsson, Gunnar:
Der Königssohn. Eine Geschichte aus dem alten Norwegen. Übertragen von Jóhann Jónsson. Mit Nachwort des Verfassers. 3. (von 6) Auflage. 16. - 20. Tsd. Leipzig, (1938). 67, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 45. ÜP 1917_0011/A
ÜP blau, weiß.
TS "Gunnar Gunnarsson / Der Königssohn" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Gunnarsson: / Der Königssohn" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie:
Jenne I/109(2).

Nr: 109(2); Auflage: 03; Variante: 2:
Gunnarsson, Gunnar:
Der Königssohn. Eine Geschichte aus dem alten Norwegen. Übertragen von Jóhann Jónsson. Mit Nachwort des Verfassers. 3. (von 6) Auflage. 16. - 20. Tsd. Leipzig, (1938). 67, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 53.1. ÜP 1920_0100/2
ÜP rot, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Gunnar Gunnarsson / Der Königssohn" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Gunnarsson: / Der Königssohn" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie:
Jenne I/109(2).

Nr: 109(2); Auflage: 05; Variante: 1:
Gunnarsson, Gunnar:
Der Königssohn. Eine Geschichte aus dem alten Norwegen. Übertragen von Jóhann Jónsson. Mit Nachwort des Verfassers. 5. (von 6) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig, 1942. 67, (1) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 0. ÜP 1915_0007
Broschierte Restauflage gegen Ende des 2. Weltkriegs.
ÜP braun waagrecht gestreift.
TS "Gunnar Gunnarsson / Der Königssohn" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, original ohne RS.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 109(2) / IB-Hundert 109(2) / Jenne I/109(2) / Kästner 109(2) / Plantener 109(2) / Sarkowski 109(2) / Verzeichnis 109(2).

Nr: 109(2); Auflage: 06; Variante: 1:
Gunnarsson, Gunnar:
Der Königssohn. Eine Geschichte aus dem alten Norwegen. Übertragen von Jóhann Jónsson. Mit Nachwort des Verfassers. 6. (von 6) Auflage. 31. - 35. Tsd. Wiesbaden, 1951. 67, (1) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 20. ÜP 1913_0034/C/1
ÜP blau, weiß (Kippenberg-Sammlung 43,2).
TS "Gunnar Gunnarsson / Der Königssohn" (Schrift schwarz, Rahmen orange, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne RS.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Buchdruckerei Otto GmbH., Heppenheim a.d.B.
Bibliographie: IB 109(2) / IB-Hundert 109(2) / IK,IB 109(2) / Jenne I/109(2) / Kästner 109(2) / Plantener 109(2) / Sarkowski 109(2) / Verzeichnis 109(2).

Nr: 110(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Wagner, Richard:
Zukunftsmusik. An einen französischen Freund. (Fr. Villot). 1. (einzige) Auflage. 1. - 15. Tsd. Leipzig, (1914). 69, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 31. ÜP 1914_0108/A
Der Briefempfänger ist Frédéric Villot, Konservator im Louvre.
ÜP rot, weiß (Rizzi-Papier). 
TS "Richard Wagner / Zukunftsmusik" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS (Druckfehler!) "Wagner: Zukunfsmusik" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 110(1) / IB-Hundert 110(1) / IB.M. 21,46 / IK,IB 110(1) / Jenne I/110(1) / Kästner 110(1) / Musiol 602 / Plantener 110(1) / Sarkowski 110(1) / Verzeichnis 110(1). 
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 110(1), IB.M. 21,46 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/110(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 110(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Wagner, Richard:
Zukunftsmusik. An einen französischen Freund. (Fr. Villot). 1. (einzige) Auflage. 1. - 15. Tsd. Leipzig, (1914). 69, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 31. ÜP 1914_0108/A
Der Briefempfänger ist Frédéric Villot, Konservator im Louvre.
ÜP rot, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Richard Wagner / Zukunftsmusik" (Schrift schwarz, Rahmen hellgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS (Druckfehler!) "Wagner: Zukunfsmusik" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 110(1) / IB-Hundert 110(1) / IB.M. 21,46 / IK,IB 110(1) / Jenne I/110(1) / Kästner 110(1) / Musiol 602 / Plantener 110(1) / Sarkowski 110(1) / Verzeichnis 110(1). 
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 110(1), IB.M. 21,46 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/110(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 110(1); Auflage: 01; Variante: 3:
Wagner, Richard:
Zukunftsmusik. An einen französischen Freund. (Fr. Villot). 1. (einzige) Auflage. 1. - 15. Tsd. Leipzig. (1914). 69, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 31. ÜP 1914_0108/A
Der Briefempfänger ist Frédéric Villot, Konservator im Louvre. 
ÜP rot, weiß (Rizzi-Papier).
TS „Richard Wagner / Zukunftsmusik" (Schrift schwarz,
Rahmen dunkelgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS (ohne Druckfehler!) "Wagner: Zukunftsmusik" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig. Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 110(1), IB.M. 21,46 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/110(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.
Bibliographie: IB 110(1) / IB-Hundert 110(1) / IB.M. 21,46 / IK,IB 110(1) / Jenne I/110(1) / Kästner 110(1) / Musiol 602 / Plantener 110(1) / Sarkowski 110(1) / Verzeichnis 110(1).

Nr: 110(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Blunck, Hans Friedrich:
Der Trost der Wittenfru. Ein Märchenbuch. 1. (von 5) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, (1933). 76, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 49S. ÜP 1919_0156/A/3
ÜP grün, weiß (gestaltet
von Li Wegner und/oder Hans Peters).
TS "Hans Fr.Blunck / Der Trost der Wittenfru / Ein Märchenbuch" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Hans Fr.Blunck: / Der Trost der Wittenfru" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: IB 110(2) / IB-Hundert 110(2) / IB.M. 22,57 / IK,IB 110(2) / Jenne I/110(2) / Kästner 110(2) / Musiol 603 / Plantener 110(2) / Sarkowski 110(2) / Verzeichnis 110(2) / Wilpert-G. 64: Erste Ausgabe.

Nr: 110(2); Auflage: 02; Variante: 1:
Blunck, Hans Friedrich:
Der Trost der Wittenfru. Ein Märchenbuch. 2. (von 5) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig, (1935). 76, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 49S. ÜP 1919_0156/A/3
ÜP grün, weiß (gestaltet
von Li Wegner und/oder Hans Peters).
TS "Hans Fr.Blunck / Der Trost der Wittenfru / Ein Märchenbuch" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Hans Fr.Blunck: / Der Trost der Wittenfru" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von der Offizin Haag-Drugulin in Leipzig.
Bibliographie:
Jenne I/110(2).

Nr: 110(2); Auflage: 03; Variante: 1:
Blunck, Hans Friedrich:
Der Trost der Wittenfru. Ein Märchenbuch. 3. (von 5) Auflage. 16. - 20. Tsd. Leipzig, 1941. 76, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 49S. ÜP 1919_0156/A/3
ÜP graugrün, weiß (gestaltet
von Li Wegner und/oder Hans Peters).
TS "Hans Fr.Blunck / Der Trost der Wittenfru / Ein Märchenbuch" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Hans Fr.Blunck: / Der Trost der Wittenfru" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/110(2) / Plantener 110(2) / Sarkowski 110(2).

Nr: 110(2); Auflage: 04; Variante: 1:
Blunck, Hans Friedrich:
Der Trost der Wittenfru. Ein Märchenbuch. 4. (von 5) Auflage. 21. - 40. Tsd. Leipzig, 1942. 76, (4) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne F33. ÜP 1942_0001
Feldpostausgabe. 
ÜP graubraun, wolkig.
TS "Hans Fr.Blunck / Der Trost der Wittenfru / Ein Märchenbuch" (Schrift schwarz, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne RS.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock drahtgeklammert. Gedruckt von Friedrich Richter in Leipzig.
Bibliographie: Jenne II/206 / Plantener 110(2).

Nr: 110(2); Auflage: 04; Variante: 2:
Blunck, Hans Friedrich:
Der Trost der Wittenfru. Ein Märchenbuch. 4. (von 5) Auflage. 21. - 40. Tsd. Leipzig, 1942. 76, (4) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne F11. ÜP 1942_0001
Feldpostausgabe.
ÜP helles Grünlich-Blau.
TS "Hans Fr.Blunck / Der Trost der Wittenfru / Ein Märchenbuch" (Schrift schwarz, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne RS.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock drahtgeklammert. Gedruckt von Friedrich Richter in Leipzig.
Bibliographie: Jenne II/ 206 / Plantener 110(2) / Berger S8.

Nr: 110(2); Auflage: 05; Variante: 1:
Blunck, Hans Friedrich:
Der Trost der Wittenfru. Ein Märchenbuch. 5. (von 5) Auflage. 41. - 50. Tsd. Leipzig, 1944. 76, (4) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 0. ÜP 1915_0007
ÜP einfarbig grün.
TS "Hans Friedrich Blunck / Der Trost der Wittenfru" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, original ohne RS.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Friedrich Richter in Leipzig.
Bibliographie: IB 110(2) / IB-Hundert 110(2) / IK,IB 110(2) / Jenne I/110(2) / Kästner 110(2) / Plantener 110(2) / Sarkowski 110(2) / Verzeichnis 110(2).

Nr: 110(3); Auflage: 01; Variante: 1:
Kassner, Rudolf:
Von der Eitelkeit. Zwei Essays. (Über die Eitelkeit, Die Mitte). Mit Anmerkung des Verlages. 1. (einzige) Auflage. 1. - 9. Tsd. Wiesbaden, 1951. 62, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 115. ÜP 1925_0382/B
ÜP rotbraun, weiß.
TS "Rudolf Kassner / VON DER EITELKEIT / Zwei Essays" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelblaugrau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Kassner: Eitelkeit" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Cornelia. Ohne Druckerangabe.
Bibliographie: IB 110(3) / IB-Hundert 110(3) / IK,IB 110(3) / Jenne I/110(3) / Kästner 110(3) / Musiol 605 / Plantener 110(3) / Sarkowski 110(3) / Verzeichnis 110(3) / Wilpert-G. 60: Erste Einzelveröffentlichung.

 

Hier gehts zurück auf die Seite von der Sie kamen

Zuletzt geändert:  10.09.2016

Insel-Home