Nr: 191(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Nettelbeck, Joachim:
Stücke aus seiner Lebensbeschreibung. Herausgegeben und Vorwort von Wilhelm Capelle. 1 (von 3) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1916). 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 7. ÜP 1912_0012/A/1
ÜP dunkelrotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS „Joachim Nettelbeck / Stücke aus / seiner Lebensbeschreibung" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Joachim Nettelbeck" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von E. Haberland in Leipzig.
Bibliographie: IB 191(1) / IB-Hundert 191(1) / IB.M. 21,48 / IK,IB 191(1) / Jenne I/191(1) / Kästner 191(1) / Plantener 191(1) / Sarkowski 191(1) / Verzeichnis 191(1).

Nr: 191(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Franklin, Benjamin:
Jugenderinnerungen. Übertragen von Hedwig Lachmann-Landauer. Nachwort von Fritz Bergemann. 1. (einzige) Auflage. 16. - 25. Tsd. Leipzig. 1952. 87, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 116. ÜP 1937_0500
ÜP hellblau, dunkelblau (gestaltet von Fritz Kredel).
TS „Benjamin Franklin / Jugenderinnerungen" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelrot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Benjamin Franklin: / Jugenderinnerungen" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gesetzt und gedruckt im VEB Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 191(2) / IB-Hundert 191(2) / IK,IB 191(2) / Jenne I/191(2) / Kästner 191(2) / Musiol 1062 / Plantener 191(2) / Sarkowski 191(2) / Verzeichnis 191(2).
Hinweis:
1. -15. Tsd. unter IB 223(1).

Nr: 192(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Andersen, Hans Christian:
Bilderbuch ohne Bilder. Übertragen von Bernhard Jolles. 1. (von 12) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1916). 62, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 1. ÜP 1912_0001
ÜP grau-grün, weiß (Rizzi-Papier).
TS „H. Ch. Andersen / Bilderbuch ohne Bilder" (Schrift schwarz,
Querlinie zwischen 1. und 2. Zeile, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Andersen: Bilderbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von J. B. Hirschfeld (August Pries) in Leipzig.
Bibliographie: IB 192 / IB-Hundert 192 / IB.M. 21,48 / IK,IB 192 / Jenne I/192 / Kästner 192 / Musiol 1063 / Plantener 192 / Sarkowski 192 / Verzeichnis 192.

Nr: 192(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Andersen, Hans Christian:
Bilderbuch ohne Bilder. Übertragen von Bernhard Jolles. 3. (von 12) Auflage. 21. - 30. Tsd. Leipzig. (1918). 62, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 1. ÜP 1912_0001
ÜP schwarzgrau, weiß (Rizzi-Papier).
TS „H. Ch. Andersen / Bilderbuch ohne Bilder" (Schrift schwarz,
Querlinie zwischen 1. und 2. Zeile, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Andersen: Bilderbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von J. B. Hirschfeld (August Pries) in Leipzig. 
VSD-Stempel (10 mm) auf Titelblatt eingedruckt.
Bibliographie: Jenne I/192 / Musiol 1066 / Plantener 192 / Sarkowski 192.

Nr: 192(1); Auflage: 06; Variante: 1:
Andersen, Hans Christian:
Bilderbuch ohne Bilder. Übertragen von Bernhard Jolles. 6. (von 12) Auflage. 41. - 45. Tsd. Leipzig. (1924). 61, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 1. ÜP 1912_0001
ÜP schwarzblau, weiß (Rizzi-Papier).
TS „H. Chr. Andersen / Bilderbuch ohne Bilder" (Schrift schwarz,
Querlinie zwischen 1. und 2. Zeile, Rahmen hellrot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Andersen: Bilderbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von E. Haberland in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/192.

Nr: 192(1); Auflage: 09; Variante: 1:
Andersen, Hans Christian:
Bilderbuch ohne Bilder. Übertragen von Bernhard Jolles. 9. (von 12) Auflage. 61. - 65. Tsd. Leipzig. (1933). 62, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 84. ÜP 1922_0136/B/1
ÜP blau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS „H. Chr. Andersen / Bilderbuch ohne Bilder" (Schrift schwarz,
Querlinie zwischen 1. und 2. Zeile, Rahmen orange, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Andersen: Bilderbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 61. -65. Tausends von Ernst Hedrich Nachf., Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/192.

Nr: 192(1); Auflage: 09; Variante: 2:
Andersen, Hans Christian:
Bilderbuch ohne Bilder. Übertragen von Bernhard Jolles. 9. (von 12) Auflage. 61. - 65. Tsd. Leipzig. (1933). 62, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 84. ÜP 1922_0136/B/1
ÜP blau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "H. Chr. Andersen / Bilderbuch ohne Bilder" (Schrift schwarz,
ohne Querlinie, Rahmen orange, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Andersen: Bilderbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titel. Buchblock fadengeheftet. Druck des 61. -65. Tausends von Ernst Hedrich Nachf., Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/192.

Nr: 192(1); Auflage: 10; Variante: 1:
Andersen, Hans Christian:
Bilderbuch ohne Bilder. Übertragen von Bernhard Jolles. 10. (von 12) Auflage. 66. - 70. Tsd. Leipzig. (1937). 62, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 84. ÜP 1922_0136/B/1
ÜP blau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS „H. Chr. Andersen / Bilderbuch ohne Bilder" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Andersen: Bilderbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Ernst Hedrich Nachf. in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/192 / Musiol 1068.

Nr: 192(1); Auflage: 11; Variante: 1:
Andersen, Hans Christian:
Bilderbuch ohne Bilder. Übertragen von Bernhard Jolles. 11. (von 12) Auflage. 71. - 75. Tsd. Leipzig. 1941. 62, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 84. ÜP 1922_0136/B/1
ÜP blau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS „H. Chr. Andersen / Bilderbuch ohne Bilder" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Andersen: Bilderbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Ernst Hedrich Nachf. in Leipzig.
Bibliographie: IB 192 / IB-Hundert 192 / Jenne I/192 / Kästner 192 / Plantener 192 / Sarkowski 192 / Verzeichnis 192.

Nr: 192(1); Auflage: 12; Variante: 1:
Andersen, Hans Christian:
Bilderbuch ohne Bilder. Übertragen von Bernhard Jolles. 12. (von 12) Auflage. 76. - 85. Tsd. Wiesbaden. 1955. 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 150. ÜP 1950_0129/1
ÜP blau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS „Hans Christian Andersen / Bilderbuch ohne Bilder" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Andersen: Bilderbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Janson. Gedruckt bei J. Fink, Stuttgart.
Bibliographie: IB 192 / IB-Hundert 192 / IK,IB 192 / Jenne I/192 / Kästner 192 / Musiol 1069 / Plantener 192 / Sarkowski 192 / Verzeichnis 192.
Hinweis:
Siehe auch unter IB 1319.

Nr: 193(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Huch, Ricarda:
Das Judengrab. Aus Bimbos Seelenwanderungen. Zwei Erzählungen. 1. (von 7) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1916). 62 Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 1. ÜP 1912_0001
ÜP ocker, weiß (Rizzi-Papier).
TS „Ricarda Huch / Das Judengrab / Aus Bimbos Seelenwanderungen / Erzählungen" (Schrift schwarz,
Querlinie zwischen 1. und 2. Zeile, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Ricarda Huch: / Judengrab" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Fr. Richter, G.m.b.H., Leipzig.
Bibliographie: IB 193 / IB-Hundert 193 / IB.M. 21,48 / IK,IB 193 / Jenne I/193 / Kästner 193 / Musiol 1070 / Plantener 193 und Sarkowski 193 geben für diese Auflage 1. -20. Tsd. an, zählen trotzdem auch 7 Auflagen / Verzeichnis 193 / Wilpert-G. 36: Erste Ausgabe!

Nr: 193(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Huch, Ricarda:
Das Judengrab. Aus Bimbos Seelenwanderungen. Zwei Erzählungen. 3. (von 7) Auflage. 21. - 30. Tsd. Leipzig. (1918). 62, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 1. ÜP 1912_0001
ÜP ocker, weiß (Rizzi-Papier).
TS „Ricarda Huch / Das Judengrab / Aus Bimbos Seelenwanderungen / Erzählungen" (Schrift schwarz,
Querlinie zwischen 1. und 2. Zeile, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Ricarda Huch: / Judengrab" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von der Offizin Fr. Richter in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/193 / Plantener 193 gibt 1917 an.

Nr: 193(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Huch, Ricarda:
Das Judengrab. Aus Bimbos Seelenwanderungen. Zwei Erzählungen. 4. (von 7) Auflage. 31. - 40. Tsd. Leipzig. (1920). 61, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 1. ÜP 1912_0001
ÜP ocker, weiß (Rizzi-Papier).
TS „Ricarda Huch / Das Judengrab / Aus Bimbos Seelenwanderungen / Erzählungen" (Schrift schwarz,
Querlinie zwischen 1. und 2. Zeile, Rahmen ocker, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Ricarda Huch: Judengrab" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck von M. Lindenbaum & Co. Amsterdam.
Bibliographie: IB 193 / IB-Hundert 193 / Jenne I/193 / Kästner 193 / Musiol 1074 / Plantener 193 / Sarkowski 193 / Verzeichnis 193. Alle außer Jenne geben 1918 an.

Nr: 193(1); Auflage: 06; Variante: 1:
Huch, Ricarda:
Das Judengrab. Aus Bimbos Seelenwanderungen. Zwei Erzählungen. 6. (von 7) Auflage. 46. - 50. Tsd. Leipzig. (1932). 62, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 63. ÜP 1921_0034/A/1
ÜP ocker, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS „Ricarda Huch / Das Judengrab / Aus Bimbos Seelenwanderungen / Erzählungen" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Ricarda Huch: Judengrab" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck von Otto Steinmetz & Co. Leipzig.
Bibliographie: IB 193 / IB-Hundert 193 / Jenne I/193 / Kästner 193 / Plantener 193 / Sarkowski 193 / Verzeichnis 193.

Nr: 193(1); Auflage: 07; Variante: 1:
Huch, Ricarda:
Das Judengrab. Aus Bimbos Seelenwanderungen. Zwei Erzählungen. 7. (von 7) Auflage. 11. -20. (recte 51. - 60. ) Tsd. Wiesbaden. (1949). 61, (3) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 115. ÜP 1925_0382/B
ÜP braun, weiß.
TS „Ricarda Huch / Das Judengrab / Aus Bimbos Seelenwanderungen / Zwei Erzählungen" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgedruckt, ohne Rückenschild
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Das 11. -20. Tausend druckte unter Zulassung Nr. 13: Buchdruckerei Otto GmbH., Heppenheim (Bergstraße).
Bibliographie: IB 193 / IB-Hundert 193 / IK,IB 193 / Jenne I/193 / Kästner 193 / Plantener 193 / Sarkowski 193 / Verzeichnis 193.

Nr: 194(1A); Auflage: 01; Variante: 1:
Chamisso, Adelbert von:
Peter Schlemihls wundersame Geschichte. Mitgeteilt von Adelbert von Chamisso. Mit 4 Abbildungen (= Radierungen) von Adolf Schroedter. 1. (von 9) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1916). 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 29. ÜP 1912_0012/C
ÜP blau, rot, weiß (Kippenberg-Sammlung 54).
TS „
Ada(!)lbert von Chamisso / Peter Schlemihls / wundersame Geschichte / Mit 4 Holzschnitten (recte Radierungen)" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Chamisso: / Peter Schlemihl" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Ernst Hedrich Nachf., G.m.b.H., Leipzig.
Bibliographie: IB 194(1A) / IB-Hundert 194(1A) / IB.M. 21,48 / IK,IB 194(1A) / Jenne I/194(1A) / Kästner 194(1A) / Musiol 1075 / Plantener 194(1A) / Sarkowski 194(1A) / Verzeichnis 194(1A).

Nr: 194(1A); Auflage: 03; Variante: 1:
Chamisso, Adelbert von:
Peter Schlemihls wundersame Geschichte. Mitgeteilt von Adelbert von Chamisso. Mit 4 Abbildungen (= Radierungen) von Adolf Schroedter. 3. (von 9) Auflage. 21. - 30. Tsd. Leipzig. (1919). 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 29. ÜP 1912_0012/C
ÜP blau, rot, weiß (Kippenberg-Sammlung 54).
TS „
Ada(!)lbert von Chamisso / Peter Schlemihls / wundersame Geschichte / Mit 4 Holzschnitten (recte Radierungen)" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Chamisso: / Peter Schlemihl" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Ernst Hedrich Nachf., G.m.b.H., Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/194(1A) / Musiol 1077.

Nr: 194(1A); Auflage: 06; Variante: 1:
Chamisso, Adelbert von:
Peter Schlemihls wundersame Geschichte. Mitgeteilt von Adelbert von Chamisso. Mit 4 Holzschnitten (= Radierungen) von Adolf Schroedter. 6. (von 9) Auflage. 41. - 45. Tsd. Leipzig. (1932). 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 60. ÜP 1919_0211/1
ÜP rotbraun, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS „
Ada(!)lbert von Chamisso / Peter Schlemihls / wundersame Geschichte / Mit 4 Holzschnitten (recte Radierungen)" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Chamisso: / Peter Schlemihl" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck von Ernst Hedrich Nachf., G.m.b.H., Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/194(1A) / Musiol 1082.

Nr: 194(1A); Auflage: 08; Variante: 1:
Chamisso, Adelbert von:
Peter Schlemihls wundersame Geschichte. Mitgeteilt von Adelbert von Chamisso. Mit 4 Radierungen von Adolf Schroedter. 8. (von 9) Auflage. 51. - 55. Tsd. Leipzig. 1940. 75, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 60. ÜP 1919_0211/1
ÜP hellbraun, dunkelbraun, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS „Adelbert von Chamisso / Peter Schlemihls / wundersame Geschichte / Mit 4 Radierungen" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Chamisso: / Peter Schlemihl" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Ernst Hedrich Nachf. in Leipzig.
Bibliographie: IB 194(1A) / IB-Hundert 194(1A) / Jenne I/194(1A) / Kästner 194(1A) / Plantener 194(1A) und Sarkowski 194(1A) geben 1941 an / Verzeichnis 194(1A).

Nr: 194(1B); Auflage: 09; Variante: 1:
Chamisso, Adelbert von:
Peter Schlemihls wundersame Geschichte. Mitgeteilt von Adelbert von Chamisso. Mit zehn Zeichnungen von Walter Nauer. 9. (von 9) Auflage. 56. - 70. Tsd. Leipzig. 1959. 86, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 235. ÜP 1959_0194
ÜP blau, grün, schwarz (gestaltet von Walter Nauer).
TS „Adelbert von Chamisso / Peter Schlemihls / wundersame Geschichte / Mit Zeichnungen von Walter Nauer" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Chamisso: Peter Schlemihl" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Holländische Antiqua. Gesetzt und gedruckt im VEB Offizin Andersen Nexö zu Leipzig.
Bibliographie: IB 194(1B) / IB-Hundert 194(1B) / IK,IB 194(1B) / Jenne I/194(1B) / Kästner 194(1B) / Plantener 194(1B) / Sarkowski 194(1B) / Verzeichnis 194(1B).
Hinweis:
Siehe auch IB 1225.

Nr: 195(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Stieler, Karl:
Ein Winteridyll. Mit dem Vorwort zur Erstausgabe 1885. 1. (von 15) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1916). 32, (4) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 12. ÜP 1913_0032/A
ÜP dunkelgrün, violett, grau (Kippenberg-Sammlung 130,3).
TS „Ein Winteridyll / Von / Karl Stieler" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS fehlt bei vorliegendem Exemplar.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 195 / IB-Hundert 195 / IB.M. 21,48 / IK,IB 195 / Jenne I/195 / Kästner 195 / Plantener 195 und Sarkowski 195 geben 1. -25. Tsd. an / Verzeichnis 195.

Nr: 195(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Stieler, Karl:
Ein Winteridyll. Mit dem Vorwort zur Erstausgabe 1885. 2. (von 15) Auflage. 11. - 25. Tsd. Leipzig. (1916). 32, (4) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 13. ÜP 1913_0032/B
ÜP graugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS „Ein Winteridyll / Von / Karl Stieler" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS fehlt bei vorliegendem Exemplar.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/195 / Musiol 1085.

Nr: 195(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Stieler, Karl:
Ein Winteridyll. Mit dem Vorwort zur Erstausgabe 1885. 3. (von 15) Auflage. 26. - 36. (recte 35. ) Tsd. Leipzig. (1917). 32, (4) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 15. ÜP 1913_0032/D
ÜP grün, rot, weiß (Rizzi-Papier).
TS „Ein Winteridyll / Von / Karl Stieler" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stieler: Ein Winteridyll" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/195 / Musiol 1087.

Nr: 195(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Stieler, Karl:
Ein Winteridyll. Mit dem Vorwort zur Erstausgabe 1885. 4. (von 15) Auflage. 36. - 50. Tsd. Leipzig. (1918). 32, (4) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 13. ÜP 1913_0032/B
ÜP graugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS „Ein Winteridyll / Von / Karl Stieler" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stieler: Ein Winteridyll" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
VSD-Stempel (5 mm) auf Titelblatt eingedruckt.
Bibliographie: IB 195 / Jenne I/195 / Kästner 195 / Musiol 1088 / Plantener 195 / Sarkowski 195 / Verzeichnis 195.

Nr: 195(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Stieler, Karl:
Ein Winteridyll. Mit dem Vorwort zur Erstausgabe 1885. 5. (von 15) Auflage. 51. - 70. Tsd. Leipzig. (1919). 32, (4) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 13. ÜP 1913_0032/B
ÜP graugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS „Ein Winteridyll / Von / Karl Stieler" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stieler: Winteridyll" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/195 / Musiol 1089.

Nr: 195(1); Auflage: 06; Variante: 1:
Stieler, Karl:
Ein Winteridyll. Mit dem Vorwort zur Erstausgabe 1885. 6. (von 15) Auflage. 71. - 80. Tsd. Leipzig. (1923). 32, (4) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 13. ÜP 1913_0032/B
ÜP graugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS „Ein Winteridyll / Von / Karl Stieler" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stieler: Winteridyll" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/195.

Nr: 195(1); Auflage: 07; Variante: 1:
Stieler, Karl:
Ein Winteridyll. Mit dem Vorwort zur Erstausgabe 1885. 7. (von 15) Auflage. 81. - 90. Tsd. Leipzig. (1925). 32, (4) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 13. ÜP 1913_0032/B
ÜP graugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS „Ein Winteridyll / Von / Karl Stieler" (Schrift schwarz, Rahmen hellgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stieler: Winteridyll" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck des 81. -90. Tausends von der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/195 / Musiol 1090.

Nr: 195(1); Auflage: 08; Variante: 1:
Stieler, Karl:
Ein Winteridyll. Mit dem Vorwort zur Erstausgabe 1885. 8. (von 15) Auflage. 91. - 100. Tsd. Leipzig. (1927). 39, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 82. ÜP 1917_0011/B/1
ÜP blaugrau, gelb, weiß (Rizzi-Papier).
TS „Ein Winteridyll / Von / Karl Stieler" (Schrift schwarz, Rahmen hellgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stieler: Winteridyll" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 195 / IB-Hundert 195 / Jenne I/195 / Kästner 195 / Plantener 195 / Sarkowski 195 / Verzeichnis 195.

Nr: 195(1); Auflage: 09; Variante: 1:
Stieler, Karl:
Ein Winteridyll. Mit dem Vorwort zur Erstausgabe 1885. 9. (von 15) Auflage. 101. - 110. Tsd. Leipzig. (1930). 39, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 45. ÜP 1917_0011/A
ÜP blau, weiß.
TS „Karl Stieler / Ein Winteridyll" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stieler: Winteridyll" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 101. -110. Tausends von der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/195 / Musiol 1094.

Nr: 195(1); Auflage: 10; Variante: 1:
Stieler, Karl:
Ein Winteridyll. Mit dem Vorwort zur Erstausgabe 1885. 10. (von 15) Auflage. 111. - 120. Tsd. Leipzig. (1935). 39, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 45. ÜP 1917_0011/A
ÜP blau, weiß.
TS „Karl Stieler / Ein Winteridyll" (Schrift schwarz,
Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stieler: Winteridyll" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck: Spamer in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/195 / Musiol 1095.

Nr: 195(1); Auflage: 10; Variante: 2:
Stieler, Karl:
Ein Winteridyll. Mit dem Vorwort zur Erstausgabe 1885. 10. (von 15) Auflage. 111. - 120. Tsd. Leipzig. (1935). 39, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 123. ÜP 1931_0416
ÜP braun, beige (gestaltet von Katharina Freise?).
TS „Karl Stieler / Ein Winteridyll" (Schrift schwarz,
Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stieler: Winteridyll" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck: Spamer in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/195 / Musiol 1095.

Nr: 195(1); Auflage: 14; Variante: 1:
Stieler, Karl:
Ein Winteridyll. Mit dem Vorwort zur Erstausgabe 1885. 14. (von 15) Auflage. 136. - 140. Tsd. Wiesbaden. 1951. 39, (1) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 106. ÜP 1933_0166/4
ÜP blaugrau, weiß (gestaltet von Gotthard de Beauclair).
TS „Karl Stieler / Ein Winteridyll" (Schrift schwarz, Rahmen gelb, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Stieler: Ein Winteridyll" mit Nr. aufgedruckt.
Signe
t (S3) von Walter Tiemann auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Satz und Druck C. Brügel & Sohn, Ansbach.
Bibliographie: Jenne I/195 / Musiol 1097.

Nr: 195(1); Auflage: 15; Variante: 1:
Stieler, Karl:
Ein Winteridyll. Mit dem Vorwort zur Erstausgabe 1885. 15. (von 15) Auflage. 141. - 145. Tsd. Wiesbaden. 1953. 39, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 123. ÜP 1931_0416
ÜP blau, weiß (gestaltet von Katharina Freise?).
TS „Karl Stieler / Ein Winteridyll" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stieler: Winteridyll" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Satz und Druck: C. Brügel & Sohn, Ansbach.
Bibliographie: IB 195 / IB-Hundert 195 / IK,IB 195 / Jenne I/195 / Kästner 195 / Musiol 1098 / Plantener 195 / Sarkowski 195 / Verzeichnis 195.

Nr: 196(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Eichendorff, Joseph von:
Die Glücksritter. Das Schloß Dürande. 1. (von 8) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1916). 87, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 36. ÜP 1915_0174/1
ÜP rot, grün, beige (Rizzi-Papier).
TS „Joseph von Eichendorff / Die Glücksritter / Das Schloß Dürande" (Schrift schwarz, Querlinie zwischen 1. und 2. Zeile, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Eichendorff: Glücksritter" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 196 / IB-Hundert 196 / IB.M. 21,48 / IK,IB 196 / Jenne I/196 / Kästner 196 / Plantener 196 / Sarkowski 196 / Verzeichnis 196.

Nr: 196(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Eichendorff, Joseph von:
Die Glücksritter. Das Schloß Dürande. 4. (von 8) Auflage. 31. - 35. Tsd. Leipzig. (1922). 87, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 36. ÜP 1915_0174/1
ÜP rot, grün, beige (Rizzi-Papier).
TS „Joseph von Eichendorff / Die Glücksritter / Das Schloß Dürande" (Schrift schwarz, Querlinie zwischen 1. und 2. Zeile, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Eichendorff: Glücksritter" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/196.

Nr: 196(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Eichendorff, Joseph von:
Die Glücksritter. Das Schloß Dürande. 5. (von 8) Auflage. 36. - 45. Tsd. Leipzig. (1926). 87, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 36. ÜP 1915_0174/1
ÜP rot, grün, beige (Rizzi-Papier).
TS „Joseph von Eichendorff / Die Glücksritter / Das Schloß Dürande" (Schrift schwarz, Querlinie zwischen 1. und 2. Zeile, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Eichendorff: Glücksritter" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/196 / Musiol 1099.

Nr: 196(1); Auflage: 06; Variante: 1:
Eichendorff, Joseph von:
Die Glücksritter. Das Schloß Dürande. 6. (von 8) Auflage. 46. - 50. Tsd. Leipzig. (1939). 95, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 59. ÜP 1918_0196/1
ÜP orangerot, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS „Joseph von Eichendorff / Die Glücksritter / Das Schloß Dürande" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Eichendorff: Glücksritter" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 196 / IB-Hundert 196 / Jenne I/196 / Kästner 196 / Musiol 1100 / Plantener 196 / Sarkowski 196 / Verzeichnis 196. - IB, IB-Hundert, Kästner und Verzeichnis geben 1938 an.

Nr: 197(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Gobineau, Arthur Graf:
Gamber-Alis Geschichte. Aus den asiatischen Novellen. Aus dem Französischen übertragen von Bernhard Jolles. 1. (von 5) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1916). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 31. ÜP 1914_0108/A
ÜP rotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS „Arthur Graf Gobineau / Gamber Ali / Eine Erzählung" (Schrift schwarz, Querlinie zwischen 1. und 2. Zeile, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Gobineau: Gamber Ali" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Piererschen Hofbuchdruckerei in Altenburg.
Bibliographie: IB 197(1) / IB-Hundert 197(1) / IB,M. 21,48 / IK,IB 197(1) / Jenne I/197(1) / Kästner 197(1) / Plantener 197(1) / Sarkowski 197(1) / Verzeichnis 197(1).

Nr: 197(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Gobineau, Arthur Graf:
Gamber-Alis Geschichte. Aus den asiatischen Novellen. Aus dem Französischen übertragen von Bernhard Jolles. 2. (von 5) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1917). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 31. ÜP 1914_0108/A
ÜP rotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS „Arthur Graf Gobineau / Gamber Ali / Eine Erzählung" (Schrift schwarz, Querlinie zwischen 1. und 2. Zeile, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Gobineau: Gamber Ali" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Piererschen Hofbuchdruckerei in Altenburg.
Bibliographie: Jenne I/197(1).

Nr: 197(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Gobineau, Arthur Graf:
Gamber-Alis Geschichte. Aus den asiatischen Novellen. Aus dem Französischen übertragen von Bernhard Jolles. 3. (von 5) Auflage. 16. - 20. Tsd. Leipzig. (1918). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 31. ÜP 1914_0108/A
ÜP rotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Arthur Graf Gobineau / Gamber Ali / Eine Erzählung" (Schrift schwarz, Querlinie zwischen 1. und 2. Zeile, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Gobineau: Gamber Ali" (
Schriftlänge 32 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Piererschen Hofbuchdruckerei in Altenburg. 
VSD-Stempel (10 mm) auf Titelblatt eingedruckt.
Bibliographie: Jenne I/197(1) / Musiol 1102 / Plantener 197(1) / Sarkowski 197(1).

Nr: 197(1); Auflage: 03; Variante: 2:
Gobineau, Arthur Graf:
Gamber-Alis Geschichte. Aus den asiatischen Novellen. Aus dem Französischen übertragen von Bernhard Jolles. 3. (von 5) Auflage. 16. - 20. Tsd. Leipzig. (1918). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 3. ÜP 1912_0003/1
ÜP rotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Arthur Graf Gobineau / Gamber Ali / Eine Erzählung" (Schrift schwarz, Querlinie zwischen 1. und 2. Zeile, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Gobineau: Gamber Ali" (
Schriftlänge 34 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Piererschen Hofbuchdruckerei in Altenburg.
VSD-Stempel (10 mm) auf Titelblatt eingedruckt.
Bibliographie: Jenne I/197(1) / Musiol 1103 / Plantener 197(1) / Sarkowski 197(1).

Nr: 197(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Gobineau, Arthur Graf:
Gamber-Alis Geschichte. Aus den asiatischen Novellen. Aus dem Französischen übertragen von Bernhard Jolles. 5. (von 5) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig. (1922). 62, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 31. ÜP 1914_0108/A
ÜP rotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Arthur Graf Gobineau / Gamber Ali / Eine Erzählung" (Schrift schwarz, Querlinie zwischen 1. und 2. Zeile, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Gobineau: Gamber Ali" (Schriftlänge 34 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Piererschen Hofbuchdruckerei in Altenburg.
Bibliographie: IB 197(1) / IB-Hundert 197(1) / IK,IB 197(1) / Jenne I/197(1) / Kästner 197(1) / Plantener 197(1) / Sarkowski 197(1) / Verzeichnis 197(1).

Nr: 197(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Serbische Volkslieder. Vorwort und Anmerkungen von M. Curcin. 1. (einzige unter dieser IB-Nummer) Auflage. 16. - 17. Tsd. Leipzig. (1939). 108, (4) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 55. ÜP 1919_0194/1
ÜP rot, grün, weiß (Kippenberg-Sammlung).
TS "Serbische Volkslieder" (Schrift hellgrün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Serbische Volkslieder" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 197(2) / IB-Hundert 197(2) / IK,IB 197(2) / Jenne I/197(2) / Kästner 197(2) / Musiol 1104 / Plantener 197(2) / Sarkowski 197(2) / Verzeichnis 197(2).

Hinweis:
1. -15. Tsd. unter IB 140 (1).

Nr: 198(1A); Auflage: 01; Variante: 1:
Johannes von Saaz (eigentlich Tepl):
Der Ackermann und der Tod. Ein Streit- und Trostgespräch vom Tode aus dem Jahre 1400. In unser Deutsch übertragen und mit einer Vorrede und Anmerkungen von Alois Bernt. Mit 2 zeitgenössischen Holzschnitten auf dem Titelblatt. 1. (von 12) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1916). 55, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 33. ÜP 1913_0028
ÜP dunkelgrün, dunkelrotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Der / Ackermann und der Tod / Ein Streit- und Trostgespräch / vom Tode aus dem Jahre 1400 / von Johannes von Saaz" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Der Ackermann u. der Tod" mit Nr. aufgeklebt.
Ohne Verlagssignet. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 198(1A) / IB-Hundert 198(1A) / IB.M. 21,48 / IK,IB 198(1A) / Jenne I/198(1A) / Kästner 198(1A) / Musiol 1105 / Plantener 198(1A) / Sarkowski 198(1A) / Verzeichnis 198(1A).

Nr: 198(1A); Auflage: 02; Variante: 1:
Johannes von Saaz (eigentlich Tepl):
Der Ackermann und der Tod. Ein Streit- und Trostgespräch vom Tode aus dem Jahre 1400. In unser Deutsch übertragen und mit einer Vorrede und Anmerkungen von Alois Bernt. Mit 2 zeitgenössischen Holzschnitten auf dem Titelblatt. 2. (von 12) Auflage. 11. - 23. Tsd. Leipzig. (1917). 55, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 33. ÜP 1913_0028
ÜP dunkelgrün, dunkelrotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Der / Ackermann und der Tod / Ein Streit- und Trostgespräch / vom Tode aus dem Jahre 1400 / von Johannes von Saaz" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Der Ackermann und der Tod" mit Nr. aufgeklebt.
Ohne Verlagssignet. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.
VSD-Stempel (10 mm) auf Titelblatt eingedruckt.
Bibliographie: Jenne I/198(1A) / Musiol 1106.

Nr: 198(1A); Auflage: 03; Variante: 1:
Johannes von Saaz (eigentlich Tepl):
Der Ackermann und der Tod. Ein Streit- und Trostgespräch vom Tode aus dem Jahre 1400. In unser Deutsch übertragen und mit einer Vorrede und Anmerkungen von Alois Bernt. Mit 2 zeitgenössischen Holzschnitten auf dem Titelblatt. 3. (von 12) Auflage. 14. - 18. (recte 24. -28. ) Tsd. Leipzig. (1924). 55, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 33. ÜP 1913_0028
ÜP dunkelgrün, dunkelrotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Der / Ackermann und der Tod / Ein Streit- und Trostgespräch / vom Tode aus dem Jahre 1400 / von Johannes von Saaz" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Der Ackermann und der Tod" mit Nr. aufgeklebt.
Ohne Verlagssignet. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/198(1A) / Musiol 1107 / Plantener 198(1A) / Sarkowski 198(1A).

Nr: 198(1A); Auflage: 05; Variante: 1:
Johannes von Saaz (eigentlich Tepl):
Der Ackermann und der Tod. Ein Streit- und Trostgespräch vom Tode aus dem Jahre 1400. In unser Deutsch übertragen und mit einer Vorrede und Anmerkungen von Alois Bernt. Mit 2 zeitgenössischen Holzschnitten auf dem Titelblatt. 5. (von 12) Auflage. 34. - 40. Tsd. Leipzig. (1930). 55, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 33. ÜP 1913_0028
ÜP dunkelgrün, dunkelrotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Der / Ackermann und der Tod / Ein Streit- und Trostgespräch / vom Tode aus dem Jahre 1400 / von Johannes von Saaz" (Schrift schwarz, Rahmen orange, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Der Ackermann und der Tod" mit Nr. aufgeklebt.
Ohne Verlagssignet. Buchblock drahtgeklammert. Druck des 34. -40. Tausends von der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: IB 198(1A) / IB-Hundert 198(1A) / Jenne I/198(1A) / Kästner 198(1A) / Musiol 1109 zählt 7. Auflage / Plantener 198(1A) / Sarkowski 198(1A) / Verzeichnis 198(1A).

Nr: 198(1B); Auflage: 06; Variante: 1:
Johannes von Saaz (eigentlich Tepl):
Der Ackermann und der Tod. Ein Streit- und Trostgespräch vom Tode aus dem Jahre 1400. In unser Deutsch übertragen und mit einer Vorrede und Anmerkungen von Alois Bernt. Mit 5 Holzschnitten des Bamberger Drucks von 1461. 6. (von 12) Auflage. 41. - 60. Tsd. Leipzig. (1935). 71, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 107. ÜP 1935_0198
ÜP grün, rot, gelb, weiß, schwarz (gestaltet von Fritz Kredel).
TS "Johannes von Saaz / Der Ackermann / und der Tod" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Der Ackermann und der Tod" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Den Druck des 41. bis 60. Tausends besorgte Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 198(1B) / IB-Hundert 198(1B) / IK,IB 198(1B) / Jenne I/198(1B) / Kästner 198(1B) / Musiol 1111 zählt 8. Auflage / Plantener 198(1B) / Sarkowski 198(1B) / Verzeichnis 198(1B).

Nr: 198(1B); Auflage: 07; Variante: 1:
Johannes von Saaz (eigentlich Tepl):
Der Ackermann und der Tod. Ein Streit- und Trostgespräch vom Tode aus dem Jahre 1400. In unser Deutsch übertragen und mit einer Vorrede und Anmerkungen von Alois Bernt. Mit 5 Holzschnitten des Bamberger Drucks von 1461. 7. (von 12) Auflage. 61. - 70. Tsd. Leipzig. 1941. 71, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 107. ÜP 1935_0198
ÜP grün, rot, gelb, weiß, schwarz (gestaltet von Fritz Kredel).
TS "Johannes von Saaz / Der Ackermann / und der Tod" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Der Ackermann und der Tod" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 198(1B) / IB-Hundert 198(1B) / Jenne I/198(1B) / Kästner 198(1B) / Plantener 198(1B) / Sarkowski 198(1B) / Verzeichnis 198(1B).

Nr: 198(1C); Auflage: 08; Variante: 1:
Johannes von Tepl:
Der Ackermann und der Tod. Ein Streitgespräch. Ins Neuhochdeutsche übertragen von Willy Krogmann. Mit einem Nachwort von Reinhold Schneider. Mit den 5 Holzschnitten der Bamberger Frühdrucke. 8. (von 12) Auflage. 71. - 80. Tsd. Wiesbaden. 1957. 71, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 164. ÜP 1953_0149/2
ÜP dunkelbraun, beige (gestaltet von Eva Achoff).
TS "Johannes von Tepl / Der Ackermann und der Tod / Nachwort von Reinhold Schneider" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Der Ackermann und der Tod" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Janson. Gedruckt von Ludwig Oehms Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 198(1C) / IB-Hundert 198(1C) / IK,IB 198(1C) / Jenne I/198(1C) / Kästner 198(1C) / Musiol 1112 zählt 10. Auflage / Plantener 198(1C) / Sarkowski 198(1C) / Verzeichnis 198(1C) / Wilpert-G. 186: Erste Ausgabe (R. Schneider).

Nr: 198(1C); Auflage: 11; Variante: 1:
Johannes von Tepl:
Der Ackermann und der Tod. Ein Streitgespräch. Ins Neuhochdeutsche übertragen von Willy Krogmann. Mit einem Nachwort von Reinhold Schneider. Mit den 5 Holzschnitten der Bamberger Frühdrucke. 11. (von 12) Auflage. 81. - 84. (recte 89. -92. ) Tsd. Frankfurt. 1981. 71, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 502. ÜP 1981_0198
Bildeinband nach dem Fontispiz. Titel aufgedruckt: Der Ackermann / und der Tod / Ein Streitgespräch von / Johannes von Tepl / Mit einem Nachwort von Reinhold Schneider". Rückentitel aufgedruckt: "Johannes von Tepl Der Ackermann und der Tod" mit Nr.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Vortitel oben mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: Jenne I/198(1C) / Musiol 1115 / Plantener 198(1C) gibt an "recte: 87. -90. Tsd. ".

Nr: 198(1C); Auflage: 12; Variante: 1:
Johannes von Tepl:
Der Ackermann und der Tod. Ein Streitgespräch. Ins Neuhochdeutsche übertragen von Willy Krogmann. Mit einem Nachwort von Reinhold Schneider. Mit den 5 Holzschnitten der Bamberger Frühdrucke. 12. (von 12) Auflage. 85. - 86. (recte 93. -94. ) Tsd. Frankfurt. 1985. 70, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 128. ÜP 1937_0522/1
ÜP braun, beige, weiß (gestaltet von Katharina Freise).
TS "DER ACKERMANN / UND DER TOD / Ein Streitgespräch von / Johannes von Tepl" (Schrift schwarz, Rahmen braun, ohne Ecksterne) aufgedruckt, RS "v. Tepl: Der Ackermann" mit Nr. aufgedruckt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Vortitel oben mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: IB 198(1C) / IB-Hundert 198(1C) / Jenne I/198(1C) / Kästner 198(1C) / Verzeichnis 198(1C) zählt 93. Tsd.

Nr: 199(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Björnson, Björnstjerne:
Ein fröhlicher Bursch. Eine Erzählung. Übertragen von Mathilde Mann. 1. (von 12) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig. (1916). 87, (3) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 14. ÜP 1913_0032/C
ÜP graugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Björnstjerne Björnson / Ein fröhlicher Bursch / Eine Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Björnson: / Ein fröhlicher Bursch" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Pierersche Hofbuchdruckerei Stephan Geibel & Co. in Altenburg, S. -A.
Bibliographie: IB 199 / IB-Hundert 199 / IB.M. 21,48 / IK,IB 199 / Jenne I/199 / Kästner 199 / Musiol 1117 / Plantener 199 / Sarkowski 199 / Verzeichnis 199.

Nr: 199(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Björnson, Björnstjerne:
Ein fröhlicher Bursch. Eine Erzählung. Übertragen von Mathilde Mann. 3. (von 12) Auflage. 31. - 40. Tsd. Leipzig. (1918). 87, (3) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 14. ÜP 1913_0032/C
ÜP schwarzgrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Björnstjerne Björnson / Ein fröhlicher Bursch / Eine Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Björnson: / Ein fröhlicher Bursch" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Piererschen Hofbuchdruckerei, Altenburg, S. -A.
VSD-Stempel (10 mm) auf Titelblatt eingedruckt.
Bibliographie: IB 199 / IB-Hundert 199 / Jenne I/199 / Kästner 199 / Plantener 199 / Sarkowski 199 / Verzeichnis 199.

Nr: 199(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Björnson, Björnstjerne:
Ein fröhlicher Bursch. Eine Erzählung. (Übertragen von Mathilde Mann. ) 5. (von 12) Auflage. 46. - 55. Tsd. Leipzig. (1922). 87, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 14. ÜP 1913_0032/C
Übersetzerin Mathilde Mann nicht mehr genannt.
ÜP schwarzgrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Björnstjerne Björnson / Ein fröhlicher Bursch / Eine Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Björnson: / Ein fröhlicher Bursch" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Piererschen Hofbuchdruckerei, Altenburg, S. -A.
Bibliographie: IB 199 / IB-Hundert 199 / Jenne I/199 / Musiol 1119.

Nr: 199(1); Auflage: 06; Variante: 1:
Björnson, Björnstjerne:
Ein fröhlicher Bursch. Eine Erzählung. (Übertragen von Mathilde Mann. ) 6. (von 12) Auflage. 56. - 65. Tsd. Leipzig. (1925). 87, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 14. ÜP 1913_0032/C
ÜP schwarzgrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Björnstjerne Björnson / Ein fröhlicher Bursch / Eine Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Björnson: / Ein fröhlicher Bursch" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Piererschen Hofbuchdruckerei, Altenburg, Thür.
Bibliographie: Jenne I/199 / Musiol 1121.

Nr: 199(1); Auflage: 07; Variante: 1:
Björnson, Björnstjerne:
Ein fröhlicher Bursch. Eine Erzählung. Übertragen von Mathilde Mann. 7. (von 12) Auflage. 66. - 70. Tsd. Leipzig. (1930). 87, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 14. ÜP 1913_0032/C
Jetzt wieder mit Angabe der Übersetzerin Mathilde Mann.
ÜP graugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Björnstjerne Björnson / Ein fröhlicher Bursch / Eine Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Björnson: / Ein fröhlicher Bursch" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 66. -70. Tausends von Ernst Hedrich Nachf. in Leipzig.
Bibliographie: IB 199 / IB-Hundert 199 / Jenne I/199 / Kästner 199 / Musiol 1122 / Plantener 199 / Sarkowski 199 / Verzeichnis 199. Alle außer Jenne geben 1929 an.

Nr: 199(1); Auflage: 08; Variante: 1:
Björnson, Björnstjerne:
Ein fröhlicher Bursch. Eine Erzählung. Übertragen von Mathilde Mann. 8. (von 12) Auflage. 71. - 75. Tsd. Leipzig. (1932). 87, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 89. ÜP 1925_0019/1
ÜP rot, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Björnstjerne Björnson / Ein fröhlicher Bursch / Eine Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Björnson: / Ein fröhlicher Bursch" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 71. -77. Tausends von Robert Noske, Borna-Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/199 / Musiol 1123.

Nr: 199(1); Auflage: 09; Variante: 1:
Björnson, Björnstjerne:
Ein fröhlicher Bursch. Eine Erzählung. Übertragen von Mathilde Mann. 9. (von 12) Auflage. 76. - 80. Tsd. Leipzig. (1936). 87, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 63. ÜP 1921_0034/A/1
ÜP blau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Björnstjerne Björnson / Ein fröhlicher Bursch / Eine Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Björnson: / Ein fröhlicher Bursch" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/199 / Plantener 199 / Sarkowski 199.

Nr: 199(1); Auflage: 10; Variante: 1:
Björnson, Björnstjerne:
Ein fröhlicher Bursch. Eine Erzählung. Übertragen von Mathilde Mann. 10. (von 12) Auflage. 81. - 85. Tsd. Leipzig. (1940). 87, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 63. ÜP 1921_0034/A/1
ÜP blau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Björnstjerne Björnson / Ein fröhlicher Bursch / Eine Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Björnson: / Ein fröhlicher Bursch" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/199 / Musiol 1124.

Hinweis:
Nr: 199(1); Auflage: 11;
Björnson, Björnstjerne: Ein fröhlicher Bursch. 11. (von 12) Auflage. 86. - 90. Tsd. 1941
Auflage kriegszerstört. 

Nr: 200(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Ranke, Leopold von:
Die großen Mächte. Neu herausgegeben und mit Einführung von Friedrich Meinecke. 1. (von 7) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1916). 61, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 1. ÜP 1912_0001
ÜP ocker, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Leopold von Ranke / Die großen Mächte" (Schrift schwarz, Querlinie zwischen 1 und 2. Zeile, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Leopold von Ranke: / Die großen Mächte" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Der Druck erfolgte in der Piererschen Hofbuchdruckerei in Altenburg.
Bibliographie: IB 200 / IB-Hundert 200 / IB.M. 21,48 / IK,IB 200 / Jenne I/200 / Kästner 200 / Musiol 1126 / Plantener 200 / Sarkowski 200 / Verzeichnis 200.

Nr: 200(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Ranke, Leopold von:
Die großen Mächte. Neu herausgegeben und mit Einführung von Friedrich Meinecke. 2. (von 7) Auflage. 11. - 20. Tsd. Leipzig. (1917). 61, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 1. ÜP 1912_0001
ÜP ocker, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Leopold von Ranke / Die großen Mächte" (Schrift schwarz, Querlinie zwischen 1 und 2. Zeile, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Leopold von Ranke: / Die großen Mächte" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Der Druck erfolgte in der Piererschen Hofbuchdruckerei in Altenburg.
Bibliographie: Jenne I/200.

Nr: 200(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Ranke, Leopold von:
Die großen Mächte. Neu herausgegeben und mit Einführung von Friedrich Meinecke. 3. (von 7) Auflage. 21. - 25. Tsd. Leipzig. (1919). 61, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 1. ÜP 1912_0001
ÜP ocker, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Leopold von Ranke / Die großen Mächte" (Schrift schwarz, Querlinie zwischen 1 und 2. Zeile, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Leopold von Ranke: / Die großen Mächte" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Der Druck erfolgte in der Piererschen Hofbuchdruckerei in Altenburg.
Bibliographie: Jenne I/200 / Plantener 200 / Sarkowski 200.

Nr: 200(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Ranke, Leopold von:
Die großen Mächte. Neu herausgegeben und mit Einführung von Friedrich Meinecke. 4. (von 7) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig. (1923). 61, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 1. ÜP 1912_0001
ÜP ocker, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Leopold von Ranke / Die großen Mächte" (Schrift schwarz, Querlinie zwischen 1 und 2. Zeile, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Leopold von Ranke: / Die großen Mächte" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Gedruckt in der Piererschen Hofbuchdruckerei in Altenburg.
Bibliographie: IB-Hundert 200 / Jenne I/200 / Musiol 1127.

Nr: 200(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Ranke, Leopold von:
Die großen Mächte. Neu herausgegeben und mit Einführung von Friedrich Meinecke. 5. (von 7) Auflage. 31. - 35. Tsd. Leipzig. (1930). 61, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 1. ÜP 1912_0001
ÜP ocker, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Leopold von Ranke / Die großen Mächte" (Schrift schwarz, Querlinie zwischen 1 und 2. Zeile, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Leopold von Ranke: / Die großen Mächte" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/200.

Nr: 200(1); Auflage: 06; Variante: 1:
Ranke, Leopold von:
Die großen Mächte. Neu herausgegeben und mit Einführung von Friedrich Meinecke. 6. (von 7) Auflage. 36. - 40. Tsd. Leipzig. (1936). 62, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 64S. ÜP 1917_0169/3
Jetzt mit Inhaltsverzeichnis. ÜP orange-rot, weiß (gestaltet von Anna Frank-Klein).
TS "Leopold von Ranke / Die großen Mächte" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Ranke: Die großen Mächte" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/200 / Musiol 1128 / Plantener 200.

Nr: 200(1); Auflage: 07; Variante: 1:
Ranke, Leopold von:
Die großen Mächte. Neu herausgegeben und mit Einführung von Friedrich Meinecke. 7. (von 7) Auflage. 41. - 45. Tsd. Leipzig. 1941. 62, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 94. ÜP 1933_0261
ÜP braun-rot, weiß.
TS "Leopold von Ranke / Die großen Mächte" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Ranke: Die großen Mächte" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 200 / IB-Hundert 200 / IK,IB 200 / Jenne I/200 / Kästner 200 / Plantener 200 / Sarkowski 200 / Verzeichnis 200.

 

 

Hier gehts zurück auf die Seite von der Sie kamen

Zuletzt geändert:  10.09.2017

Insel-Home