Nr: 271(1B); Auflage: 05; Variante: 1:
Droste-Hülshoff, Annette von:
Die Judenbuche. Ein Sittengemälde aus dem gebirgichten Westfalen. 5. (von 10) Auflage. 46. - 55. Tsd. Leipzig. (1933). 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 78. ÜP 1922_0004
ÜP blau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Annette v. Droste-Hülshoff / Die Judenbuche" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Droste-Hülshoff: Judenbuche" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 46. -55. Tausends von Breitkopf & Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 271(1B) / IB-Hundert 271(1B) / IK,IB 271(1B) / Jenne I/271(1B) / Kästner 271(1B) / Musiol 1532 / Plantener 271(1B) / Sarkowski 271(1B) / Verzeichnis 271(1B).

Nr: 271(1B); Auflage: 06; Variante: 1:
Droste-Hülshoff, Annette von:
Die Judenbuche. Ein Sittengemälde aus dem gebirgichten Westfalen. 6. (von 10) Auflage. 56. - 65. Tsd. Leipzig. (1939). 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 64. ÜP 1917_0169/1
ÜP schwarz, weiß (gestaltet von Anna Frank-Klein).
TS "Annette v. Droste-Hülshoff / Die Judenbuche" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Droste-Hülshoff: / Die Judenbuche" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 271(1B) / IB-Hundert 271(1B) / Jenne I/271(1B) / Kästner 271(1B) / Musiol 1533 / Plantener 271(1B) / Sarkowski 271(1B) / Verzeichnis 271(1B).

Nr: 271(1B); Auflage: 08; Variante: 1:
Droste-Hülshoff, Annette von:
Die Judenbuche. Ein Sittengemälde aus dem gebirgichten Westfalen. 8. (von 10) Auflage. 76. - 85. Tsd. Wiesbaden. 1955. 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 173. ÜP 1953_0301
ÜP dunkelbraun, hellbraun (gestaltet von Kurt Londenberg).
TS "Annette von Droste-Hülshoff / DIE JUDENBUCHE / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Droste: Die Judenbuche" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Jean-Paul-Fraktur. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: Jenne I/271(1B) / Musiol 1535 / Plantener 271(1B) / Sarkowski 271(1B).

Nr: 271(1B); Auflage: 09; Variante: 1:
Droste-Hülshoff, Annette von:
Die Judenbuche. Ein Sittengemälde aus dem gebirgigten Westfalen. 9. (von 10) Auflage. 86. - 95. Tsd. Leipzig. 1958. 75, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 173. ÜP 1953_0301
Dieser Druck folgt wortgetreu der von Wolfgang Kayser herausgegebenen Ausgabe der Sämtlichen Werke (Insel-Verlag, Leipzig, 1939) (IK 417).
ÜP dunkelbraun, hellbraun (gestaltet von Kurt Londenberg).
TS "Annette von Droste-Hülshoff / DIE JUDENBUCHE / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Droste: Die Judenbuche" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Unger-Fraktur. Gesetzt und gedruckt im VEB Offizin Andersen Nexö zu Leipzig.
Bibliographie: IB 271(1B) / IB-Hundert 271(1B) / Jenne I/271(1B) / Kästner 271(1B) / Musiol 1536 / Plantener 271(1B) / Sarkowski 271(1B) / Verzeichnis 271(1B).

Nr: 271(1C); Auflage: 10; Variante: 1:
Droste-Hülshoff, Annette von:
Die Judenbuche. Ein Sittengemälde aus dem gebirgichten Westfalen. Mit 10 Zeichnungen von Hans Fronius. 10. (von 10) Auflage. 96. - 105. Tsd. Frankfurt. 1962. 75, (5) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 173. ÜP 1953_0301
ÜP dunkelbraun, hellbraun (gestaltet von Kurt Londenberg).
TS "Annette von Droste-Hülshoff / DIE JUDENBUCHE / Erzählung / mit Zeichnungen von / Hans Fronius" (Schrift schwarz, Rahmen grün, ohne Ecksterne) aufgeklebt, RS "Droste: Die Judenbuche" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Trump-Mediäval. Gedruckt von Paul Robert Wilk, Seulberg/Taunus.
Bibliographie: IB 271(1C) / IB-Hundert 271(1B) / IK,IB 271(1C) / Jenne I/271(1C) / Kästner 271(1C) / Musiol 1537 / Plantener 271(1C) / Sarkowski 271(1C) / Verzeichnis 271(1C).

Nr: 271(1C); Auflage: 10; Variante: 2:
Droste-Hülshoff, Annette von:
Die Judenbuche. Ein Sittengemälde aus dem gebirgichten Westfalen. Mit 10 Zeichnungen von Hans Fronius. 10. (von 10) Auflage. 96. - 105. Tsd. Frankfurt. 1962. 75, (5) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 281. ÜP 1962_0271/A
ÜP schwarz, hellgrau.
TS "Annette von Droste-Hülshoff / DIE JUDENBUCHE / Erzählung / mit Zeichnungen von / Hans Fronius" (Schrift schwarz, Rahmen grün, ohne Ecksterne) aufgeklebt, RS "Droste: Die Judenbuche" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Trump-Mediäval. Gedruckt von Paul Robert Wilk, Seulberg/Taunus.
Bibliographie: IB 271(1C) / IB-Hundert 271(1B) / IK,IB 271(1C) / Jenne I/271(1C) / Kästner 271(1C) / Musiol 1537 / Plantener 271(1C) / Sarkowski 271(1C) / Verzeichnis 271(1C).

Nr: 272(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Fabeln des Äsop. Nach Steinhöwels "Erneuertem Esopus" bearbeitet von Victor Zobel. Mit Nachbemerkung. Mit Titelholzschnitt und 50 Holzschnitten von Virgil Solis (ein Holzschnitt doppelt: Fabel 30 und 50). 1. (von 5) Auflage. 1. - 10. Tsd, Leipzig. (1919). 55, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 11. ÜP 1913_0029
ÜP rotbraun, dunkelgrün, weiß (Kippenberg-Sammlung 43,1).
TS "Fabeln des Äsop / Mit 49 Holzschnitten" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Fabeln des Äsop" (Schriftlänge 33 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf der letzten Seite nach der Nachbemerkung. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf & Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 272 / IB-Hundert 272 / IB.M. 21,50 / IK,IB 272 / Jenne I/272 / Kästner 272 / Musiol 1538 / Plantener 272 / Sarkowski 272 / Verzeichnis 272. IB-Hundert, IB.M. und Jenne I nennen 1919, alle anderen 1914.

Nr: 272(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Fabeln des Äsop. Nach Steinhöwels "Erneuertem Esopus" bearbeitet von Victor Zobel. Mit Nachbemerkung. Mit Titelholzschnitt und 50 Holzschnitten von Virgil Solis (ein Holzschnitt doppelt: Fabel 30 und 50). 2. (von 5) Auflage. 11. - 15. Tsd, Leipzig. (1924). 55, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 11. ÜP 1913_0029
ÜP rotbraun, dunkelgrün, weiß (Kippenberg-Sammlung 43,1).
TS "Fabeln des Äsop / Mit 49 Holzschnitten" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Fabeln des Äsop" (Schriftlänge 26 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf der letzten Seite nach der Nachbemerkung.
Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf & Härtel in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/272 / Musiol 1539 / Plantener 272 / Sarkowski 272.

Nr: 272(1); Auflage: 02; Variante: 2:
Fabeln des Äsop. Nach Steinhöwels "Erneuertem Esopus" bearbeitet von Victor Zobel. Mit Nachbemerkung. Mit Titelholzschnitt und 50 Holzschnitten von Virgil Solis (ein Holzschnitt doppelt: Fabel 30 und 50). 2. (von 5) Auflage. 11. - 15. Tsd, Leipzig. (1924). 55, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 46. ÜP 1919_0121/A
ÜP rot, blau, weiß (gestaltet von Anna Frank-Klein).
TS "Fabeln des Äsop / Mit 49 Holzschnitten" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Fabeln des Äsop" (Schriftlänge 26 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf der letzten Seite nach der Nachbemerkung.
Buchblock fadengeheftet. Druck von Breitkopf & Härtel in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/272 / Musiol 1539 / Plantener 272 / Sarkowski 272.

Nr: 272(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Fabeln des Äsop. Nach Steinhöwels "Erneuertem Esopus" bearbeitet von Victor Zobel. Mit Nachbemerkung und Inhaltsverzeichnis. Mit Titelholzschnitt und 50 Holzschnitten von Virgil Solis (ein Holzschnitt doppelt: Fabel 30 und 50). 3. (von 5) Auflage. 16. - 20. Tsd, Leipzig. (1935). 60 Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 46. ÜP 1919_0121/A
ÜP rot, blau, weiß (gestaltet von Anna Frank-Klein).
TS "Fabeln des Äsop / Mit vielen alten Holzschnitten" (
Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Fabeln des Äsop" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Den Druck des 16. bis 20. Tausends besorgten Breitkopf & Härtel, Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/272.

Nr: 272(1); Auflage: 03; Variante: 2:
Fabeln des Äsop. Nach Steinhöwels "Erneuertem Esopus" bearbeitet von Victor Zobel. Mit Nachbemerkung und Inhaltsverzeichnis. Mit Titelholzschnitt und 50 Holzschnitten von Virgil Solis (ein Holzschnitt doppelt: Fabel 30 und 50). 3. (von 5) Auflage. 16. - 20. Tsd, Leipzig. (1935). 60 Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 46. ÜP 1919_0121/A
ÜP rot, blau, weiß (gestaltet von Anna Frank-Klein).
TS "Fabeln des Äsop / Mit vielen alten Holzschnitten" (
Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Fabeln des Äsop" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Den Druck des 16. bis 20. Tausends besorgten Breitkopf & Härtel, Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/272.

Nr: 272(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Fabeln des Äsop. Mit Nachbemerkung und Inhaltsverzeichnis. Nach Steinhöwels "Erneuertem Esopus" bearbeitet von Victor Zobel. Mit 50 Holzschnitten von Virgil Solis (ein Holzschnitt doppelt: Fabel 30 und 50). 4. (von 5) Auflage. 21. - 23. Tsd, Leipzig. 1940. 59, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 46. ÜP 1919_0121/A
Titelblatt mit Kassetten-Rahmen ohne Titelholzschnitt und Untertitel.
ÜP rot, blau, weiß (gestaltet von Anna Frank-Klein).
TS "Fabeln des Äsop / Mit vielen alten Holzschnitten" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Fabeln des Äsop" (Schriftlänge 27 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Fr. Richter in Leipzig.
Bibliographie: IB 272 / IB-Hundert 272 / IK,IB 272 / Jenne I/272 / Kästner 272 / Plantener 272 / Sarkowski 272 / Verzeichnis 272.

Nr: 272(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Fabeln des Äsop. Mit Nachbemerkung und Inhaltsverzeichnis. Nach Steinhöwels "Erneuertem Esopus" ausgewählt und bearbeitet von Victor Zobel. Mit Titelholzschnitt und 50 Holzschnitten von Virgil Solis (ein Holzschnitt doppelt: S. 34 und S. 54). 5. (von 5) Auflage. 24. - 38. Tsd, Leipzig. 1980. 56, (4) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 278. ÜP 1980_0272
Nachbemerkung neu verfasst. ÜP braun, ocker (gestaltet von Günter Blochberger).
TS "Fabeln des Äsop / Mit 51 Wiedergaben / von Holzschnitten / des Virgil Solis"" (Schrift schwarz, Rahmen rot, ohne Ecksterne) aufgeklebt, RS "Fabeln des Äsop" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Garamond-Antiqua. Gesetzt und gedruckt in den Druckwerkstätten Stollberg VOB.
Bibliographie: IB 272 / IB-Hundert 272 / Jenne I/272 / Kästner 272 / Plantener 272 / Verzeichnis 272.

Nr: 273(1A); Auflage: 01; Variante: 1:
Tolstoi, Leo N. :
Polikuschka. Novelle. Übertragen und mit Nachwort von Karl Nötzel. 1. (von 4) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1916). 75, (3) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 10. ÜP 1912_0019/1
ÜP schwarzgrau, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Leo Tolstoi / Polikuschka / Novelle" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelblau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Tolstoi: Polikuschka" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Piererschen Hofbuchdruckerei in Altenburg.
Bibliographie: IB 273(1A) / IB-Hundert 273(1A) / IB.M. 21,50 / IK,IB 273(1A) / Jenne I/273(1A) / Kästner 273(1A) / Musiol 1540 / Plantener 273(1A) / Sarkowski 273(1A) / Verzeichnis 273(1A). IB, IB-Hundert und IB.M. geben 1919 an, alle anderen 1916.

Nr: 273(1B); Auflage: 04; Variante: 1:
Tolstoi, Leo N. :
Polikei. Novelle. Übertragen von Hermann Röhl. 4. (von 4) Auflage. 31. - 40. Tsd. Leipzig. 1952. 83, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 10. ÜP 1912_0019/1
ÜP schwarzgrau, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Leo N. Tolstoi / Polikei / Novelle" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Leo N. Tolstoi: Polikei" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Paul Dünnhaupt in Köthen.
Bibliographie: IB 273(1B) / IB-Hundert 273(1B) / IK,IB 273(1B) / Jenne I/273(1B) / Kästner 273(1B) / Musiol 1543 / Plantener 273(1B) / Sarkowski 273(1B) / Verzeichnis 273(1B.

Nr: 274(1A); Auflage: 01; Variante: 1:
Okakura, Kakuzo:
Das Buch vom Tee. Aus dem Englischen von Marguerite und Ulrich Steindorff. 1. (von 26) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1919). 83, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 23. ÜP 1913_0044
ÜP schwarzgrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Okakura-Kakuzo / Das Buch vom Tee" (Schrift schwarz, Querlinie zwischen 1 und 2. Zeile, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Okakura-Kakuzo: / Das Buch vom Tee" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Gedruckt bei Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: IB 274(1A) / IB-Hundert 274(1A) / IB.M. 21,50 / IK,IB 274(1A) / Jenne I/274(1A) / Kästner 274(1A) / Plantener 274(1A) / Sarkowski 274(1A) / Verzeichnis 274(1A).

Nr: 274(1A); Auflage: 02; Variante: 1:
Okakura, Kakuzo:
Das Buch vom Tee. Aus dem Englischen von Marguerite und Ulrich Steindorff. 2. (von 26) Auflage. 11. - 25. Tsd. Leipzig. (1920). 83, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 23. ÜP 1913_0044
ÜP schwarzgrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Okakura-Kakuzo / Das Buch vom Tee" (Schrift schwarz, Querlinie zwischen 1 und 2. Zeile, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Okakura-Kakuzo: / Das Buch vom Tee" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Gedruckt bei Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/274(1A) / Musiol 1544.

Nr: 274(1A); Auflage: 03; Variante: 1:
Okakura, Kakuzo:
Das Buch vom Tee. Aus dem Englischen von Marguerite und Ulrich Steindorff. 3. (von 26) Auflage. 26. - 35. Tsd. Leipzig. (1921). 83, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 23. ÜP 1913_0044
ÜP schwarzgrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Kakuzo Okakura / Das Buch vom Tee" (Schrift schwarz, Querlinie zwischen 1 und 2. Zeile, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Kakuzo Okakura: / Das Buch vom Tee" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Glass & Tuscher G.M.B.H., Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/274(1A) / Musiol 1545.

Nr: 274(1A); Auflage: 06; Variante: 1:
Okakura, Kakuzo:
Das Buch vom Tee. Aus dem Englischen von Marguerite und Ulrich Steindorff. 6. (von 26) Auflage. 56. - 65. Tsd. Leipzig. (1927). 82, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 23. ÜP 1913_0044
ÜP schwarzgrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Kakuzo Okakura / Das Buch vom Tee" (Schrift schwarz, Querlinie zwischen 1 und 2. Zeile, Rahmen hellgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Kakuzo Okakura: / Das Buch vom Tee" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck von Ernst Hedrich Nachf., Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/274(1A).

Nr: 274(1A); Auflage: 07; Variante: 1:
Okakura, Kakuzo:
Das Buch vom Tee. Aus dem Englischen von Marguerite und Ulrich Steindorff. 7. (von 26) Auflage. 66. - 75. Tsd. Leipzig. (1930). 83, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 45. ÜP 1917_0011/A
ÜP blassrot, weiß.
TS "Kakuzo Okakura / Das Buch vom Tee" (Schrift schwarz, Querlinie zwischen 1 und 2. Zeile, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Kakuzo Okakura: / Das Buch vom Tee" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 66. -75. Tausends von Ernst Hedrich Nachf., Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/274(1A) / Plantener 274(1A) / Sarkowski 274(1A).

Nr: 274(1A); Auflage: 08; Variante: 1:
Okakura, Kakuzo:
Das Buch vom Tee. Aus dem Englischen von Marguerite und Ulrich Steindorff. 8. (von 26) Auflage. 76. - 90. Tsd. Leipzig. (1933). 83, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 45. ÜP 1917_0011/A
ÜP blassrot, weiß.
TS "
KAKUZO OKAKURA / Das Buch vom Tee" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Kakuzo Okakura: / Das Buch vom Tee" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 76. -90. Tausends von Ernst Hedrich Nachf., Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/274(1A).

Nr: 274(1A); Auflage: 09; Variante: 1:
Okakura, Kakuzo:
Das Buch vom Tee. Aus dem Englischen von Marguerite und Ulrich Steindorff. 9. (von 26) Auflage. 91. - 100. Tsd. Leipzig. (1936). 83, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 45. ÜP 1917_0011/A
ÜP blassrot, weiß.
TS "KAKUZO OKAKURA / Das Buch vom Tee" (Schrift schwarz, Rahmen hellblau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Kakuzo Okakura: / Das Buch vom Tee" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Ernst Hedrich Nachf., Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/274(1A) / Musiol 1548.

Nr: 274(1A); Auflage: 10; Variante: 1:
Okakura, Kakuzo:
Das Buch vom Tee. Aus dem Englischen von Marguerite und Ulrich Steindorff. 10. (von 26) Auflage. 101. - 110. Tsd. Leipzig. (1938). 83, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 45. ÜP 1917_0011/A
ÜP blassrot, weiß.
TS "KAKUZO OKAKURA / Das Buch vom Tee" (Schrift schwarz, Rahmen hellblau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Kakuzo Okakura: / Das Buch vom Tee" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Ernst Hedrich Nachf., Leipzig.
Bibliographie: IB 274(1A) / IB-Hundert 274(1A) / Jenne I/274(1A) / Kästner 274(1A) / Plantener 274(1A) / Sarkowski 274(1A) / Verzeichnis 274(1A). Jenne nennt 1938, alle anderen 1937.

Nr: 274(1B); Auflage: 11; Variante: 1:
Okakura, Kakuzo:
Das Buch vom Tee. Aus dem Japanischen übertragen und mit Nachwort von Horst Hammitzsch. 11. (von 26) Auflage. 111. - 120. Tsd. Wiesbaden. 1949. 77, (3) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 84. ÜP 1922_0136/B/1
ÜP blau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "KAKUZO OKAKURA / Das Buch vom Tee" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S3) von Walter Tiemann auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Buchdruckerei Otto GmbH., Heppenheim.
Bibliographie: IB 274(1B) / IB-Hundert 274(1B) / IK,IB 274(1B) / Jenne I/274(1B) / Kästner 274(1B) / Musiol 1550 / Plantener 274(1B) / Sarkowski 274(1B) / Verzeichnis 274(1B).

Nr: 274(1B); Auflage: 11; Variante: 2:
Okakura, Kakuzo:
Das Buch vom Tee. Aus dem Japanischen übertragen und mit Nachwort von Horst Hammitzsch. 11. (von 26) Auflage. 111. - 120. Tsd. Wiesbaden. 1949. 77, (3) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 91B. ÜP 1919_0005/3
ÜP grün, weiß.
TS "KAKUZO OKAKURA / Das Buch vom Tee" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S3) von Walter Tiemann auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Buchdruckerei Otto GmbH., Heppenheim.
Bibliographie: IB 274(1B) / IB-Hundert 274(1B) / IK,IB 274(1B) / Jenne I/274(1B) / Kästner 274(1B) / Musiol 1549 / Plantener 274(1B) / Sarkowski 274(1B) / Verzeichnis 274(1B).

Nr: 274(1B); Auflage: 12; Variante: 1:
Okakura, Kakuzo:
Das Buch vom Tee. Aus dem Japanischen übertragen und mit Nachwort von Horst Hammitzsch. 12. (von 26) Auflage. 121. - 130. Tsd. Wiesbaden. 1950. 77, (3) Seiten. Original-Kartoniert. ÜP Jenne 84. ÜP 1922_0136/B/1
ÜP hellblau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "KAKUZO OKAKURA / Das Buch vom Tee" (Schrift schwarz, Rahmen hellbraun, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Buchdruckerei Otto GmbH., Heppenheim.
Bibliographie: Jenne I/274(1B) / Musiol 1551.

Nr: 274(1B); Auflage: 13; Variante: 1:
Okakura, Kakuzo:
Das Buch vom Tee. Aus dem Japanischen übertragen und mit Nachwort von Horst Hammitzsch. 13. (von 26) Auflage. 131. - 141. Tsd. Wiesbaden. 1951. 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 84. ÜP 1922_0136/B/1
ÜP ocker, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "KAKUZO OKAKURA / Das Buch vom Tee" (Schrift schwarz, Rahmen blau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Okakura: Das Buch vom Tee" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Buchdruckerei Otto GmbH., Heppenheim.
Bibliographie: Jenne I/274(1B) / Musiol 1552.

Nr: 274(1B); Auflage: 14; Variante: 1:
Okakura, Kakuzo:
Das Buch vom Tee. Aus dem Japanischen übertragen und mit Nachwort von Horst Hammitzsch. 14. (von 26) Auflage. 142. - 153. Tsd. Wiesbaden. 1952. 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 84. ÜP 1922_0136/B/1
ÜP ocker, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "KAKUZO OKAKURA / Das Buch vom Tee" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Okakura: Das Buch vom Tee" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Buchdruckerei Otto GmbH., Heppenheim.
Bibliographie: Jenne I/274(1B).

Nr: 274(1B); Auflage: 15; Variante: 1:
Okakura, Kakuzo:
Das Buch vom Tee. Aus dem Japanischen übertragen und mit Nachwort von Horst Hammitzsch. 15. (von 26) Auflage. 154. - 162. Tsd. Wiesbaden. 1952. 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 177. ÜP 1952_0183/1
ÜP hellrot, grün, weiß (gestaltet von Eugen O. Sporer).
TS "KAKUZO OKAKURA / Das Buch vom Tee" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Okakura: Das Buch vom Tee" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Buchdruckerei Otto GmbH., Heppenheim.
Bibliographie: Jenne I/274(1B) / Plantener 274(1B) / Sarkowski 274(1B).

Nr: 274(1B); Auflage: 16; Variante: 1:
Okakura, Kakuzo:
Das Buch vom Tee. Aus dem Japanischen übertragen und mit Nachwort von Horst Hammitzsch. 16. (von 26) Auflage. 163. - 174. Tsd. Wiesbaden. 1954. 74, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 177. ÜP 1952_0183/1
ÜP hellrot, grün, weiß (gestaltet von Eugen O. Sporer).
TS "KAKUZO OKAKURA / Das Buch vom Tee" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Okakura: Das Buch vom Tee" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Garamond. Gedruckt bei J. Fink, Stuttgart.
Bibliographie: IB 274(1B) / IB-Hundert 274(1B) / Jenne I/274(1B) / Kästner 274(1B) / Musiol 1554 / Plantener 274(1B) / Verzeichnis 274(1B).

Nr: 274(1B); Auflage: 18; Variante: 1:
Okakura, Kakuzo:
Das Buch vom Tee. Aus dem Japanischen übertragen und mit Nachwort von Horst Hammitzsch. 18. (von 26) Auflage. 185. - 194. Tsd. Wiesbaden. 1957. 74, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 177. ÜP 1952_0183/1
ÜP hellrot, grün, weiß (gestaltet von Eugen O. Sporer).
TS "KAKUZO OKAKURA / Das Buch vom Tee" (Schrift schwarz,
2. Zeile 37 mm, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Okakura: Das Buch vom Tee" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Garamond. Gedruckt bei J. Fink, Stuttgart.
Bibliographie: Jenne I/274(1B) / Musiol 1556.

Nr: 274(1B); Auflage: 18; Variante: 2:
Okakura, Kakuzo:
Das Buch vom Tee. Aus dem Japanischen übertragen und mit Nachwort von Horst Hammitzsch. 18. (von 26) Auflage. 185. - 194. Tsd. Wiesbaden. 1957. 74, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 177. ÜP 1952_0183/1
ÜP hellrot, grün, weiß (gestaltet von Eugen O. Sporer).
TS "KAKUZO OKAKURA / Das Buch vom Tee" (Schrift schwarz,
2. Zeile 42 mm, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Okakura: Das Buch vom Tee" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Garamond. Gedruckt bei J. Fink, Stuttgart.
Bibliographie: Jenne I/274(1B) / Musiol 1556.

Nr: 274(1B); Auflage: 19; Variante: 1:
Okakura, Kakuzo:
Das Buch vom Tee. Aus dem Japanischen übertragen und mit Nachwort von Horst Hammitzsch. 19. (von 26) Auflage. 195. - 204. Tsd. Wiesbaden. 1959. 74, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 177. ÜP 1952_0183/1
ÜP hellrot, grün, weiß (gestaltet von Eugen O. Sporer).
TS "KAKUZO OKAKURA / Das Buch vom Tee" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Okakura: Das Buch vom Tee" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Garamond. Gedruckt bei J. Fink, Stuttgart.
Bibliographie: IB 274(1B) / IB-Hundert 274(1B) / Jenne I/274(1B) / Kästner 274(1B) / Plantener 274(1B) / Sarkowski 274(1B) / Verzeichnis 274(1B).

Nr: 274(1B); Auflage: 22; Variante: 1:
Okakura, Kakuzo:
Das Buch vom Tee. Aus dem Japanischen übertragen und mit Nachwort von Horst Hammitzsch. 22. (von 26) Auflage. 216. - 218. Tsd. Frankfurt. 1974. 74, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 231. ÜP 1958_0676/C
ÜP schwarz, braun.
TS "KAKUZO OKAKURA / Das Buch vom Tee" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Okakura: Das Buch vom Tee" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden.
Bibliographie: Jenne I/274(1B).

Nr: 275(1A); Auflage: 01; Variante: 1:
Boccaccio, Giovanni di:
Das Leben Dantes. Übertragung von Otto Freiherrn von Taube. Titelzeichnung von F. (ritz) H. (elmuth) Ehmcke. 1. (von 5) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1919). 77, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 40. ÜP 1919_0252
ÜP schwarz, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Giovanni di Boccaccio / Das / Leben Dantes" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Boccaccio: Dante" mit Nr. aufgeklebt.
Ohne Verlagssignet. Buchblock drahtgeklammert. Druck bei Fr. Richter in Leipzig.
Bibliographie: IB 275(1A) / IB-Hundert 275(1A) / IB.M. 21,50 / IK,IB 275(1A) / Jenne I/275(1A) / Kästner 275(1A) / Musiol 1559 / Plantener 275(1A) / Sarkowski 275 / Verzeichnis 275(1A).

Nr: 275(1A); Auflage: 02; Variante: 1:
Boccaccio, Giovanni di:
Das Leben Dantes. Übertragung von Otto Freiherrn von Taube. Titelzeichnung von F. (ritz) H. (elmuth) Ehmcke. 2. (von 5) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1921). 77, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 40. ÜP 1919_0252
ÜP schwarz, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Giovanni di Boccaccio / Das / Leben Dantes" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Boccaccio: Dante" mit Nr. aufgeklebt.
Ohne Verlagssignet. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Glaß & Tuscher G.m.b.H. Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/275(1A).

Nr: 275(1B); Auflage: 04; Variante: 1:
Boccaccio, Giovanni di:
Das Leben Dantes. Nach einer älteren Übertragung (von Otto Freiherrn von Taube) Revidierte Übertragung mit Übersetzung der lateinischen Verse. Nachwort von Werner Bahner. Mit Porträt Dantes von Enea Vico als Frontispiz. 4. (von 5) Auflage. 21. - 30. Tsd. Leipzig. 1965. 97, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 364. ÜP 1965_0275
ÜP schwarz, violett (gestaltet von Günter Blochberger).
TS "Giovanni di Boccaccio / DAS LEBEN / DANTES" (Schrift schwarz, Rahmen orange, ohne Ecksterne) aufgeklebt, RS "Boccaccio: Leben Dantes" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Dante-Antiqua. Gesetzt vom VEB Offizin Andersen Nexö, gedruckt von C. G. Röder,.. sämtlich in Leipzig.
Bibliographie: IB 275(1B) / IB-Hundert 275(1B) / IK,IB 275(1B) / Jenne I/275(1B) / Kästner 275(1B) / Musiol 1516 (recte 1561) / Plantener 275(1B) / Verzeichnis 275(1B).

Nr: 275(1B); Auflage: 05; Variante: 1:
Boccaccio, Giovanni di:
Das Leben Dantes. Aus dem Italienischen von Otto Freiherr von Taube. Mit einem Nachwort von Werner Bahner Mit Porträt Dantes von Enea Vico als Frontispiz. 5. (von 5) Auflage. 31. - 33. Tsd. Frankfurt. 1987. 99, (5) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 364A. ÜP 1987_0275
ÜP rot, weiß.
TS "Giovanni di Boccaccio / DAS LEBEN / DANTES" (Schrift schwarz, Rahmen rot, ohne Ecksterne) aufgedruckt, RS "Boccaccio: Leben Dantes" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: IB 275(1B) / IB-Hundert 275(1B) zählt 31. -32. Tsd. / Jenne I/275(1B) / Musiol 1562.

Nr: 276(1A); Auflage: 01; Variante: 1:
Hoffmann, Ernst Theodor Amadeus:
Die Abenteuer der Silvesternacht. Mit Titelzeichnung und 21 Zeichnungen von A(mandus) Goetzell. 1. (von 7) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1919). 57, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 29. ÜP 1912_0012/C
ÜP rot, blau, weiß (Kippenberg-Sammlung 54).
TS "E. T. A. Hoffmann / Die Abenteuer der / Silvesternacht / Mit 22 Zeichnungen von A. Goetzell" (Schrift schwarz, Rahmen grau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Hoffmann: Silvesternacht" mit Nr. aufgeklebt.
Ohne Verlagssignet. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 276(1A) / IB-Hundert 276(1A) / IB.M. 21,50 / IK,IB 276(1A) / Jenne I/276(1A) / Kästner 276(1A) / Musiol 1563 / Plantener 276(1A) / Sarkowski 276(1A) / Verzeichnis 276(1A).

Nr: 276(1A); Auflage: 02; Variante: 1:
Hoffmann, Ernst Theodor Amadeus:
Die Abenteuer der Silvesternacht. Mit Titelzeichnung und 21 Zeichnungen von A(mandus) Goetzell. 2. (von 7) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1921). 57, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 29. ÜP 1912_0012/C
ÜP rot, blau, weiß (Kippenberg-Sammlung 54).
TS "E. T. A. Hoffmann / Die Abenteuer der / Silvesternacht / Mit 22 Zeichnungen von A. Goetzell" (Schrift schwarz, Rahmen grau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Hoffmann: Silvesternacht" mit Nr. aufgeklebt.
Ohne Verlagssignet. Buchblock drahtgeklammert. Druck des 11. -15. Tausends in der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/276(1A).

Nr: 276(1A); Auflage: 03; Variante: 1:
Hoffmann, Ernst Theodor Amadeus:
Die Abenteuer der Silvesternacht. Mit Titelzeichnung und 21 Zeichnungen von A(mandus) Goetzell. 3. (von 7) Auflage. 16. - 20. Tsd. Leipzig. (1925). 57, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 64S. ÜP 1917_0169/3
ÜP schwarz, weiß (gestaltet von Anna Frank-Klein).
TS "E. T. A. Hoffmann / Die Abenteuer der / Silvesternacht / Mit 22 Zeichnungen von A. Goetzell" (Schrift schwarz, Rahmen blau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Hoffmann: Silvesternacht" mit Nr. aufgeklebt.
Ohne Verlagssignet. Buchblock fadengeheftet. Druck des 16. -20. Tausends von der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/276(1A) / Musiol 1564.

Nr: 276(1A); Auflage: 03; Variante: 2:
Hoffmann, Ernst Theodor Amadeus:
Die Abenteuer der Silvesternacht. Mit Titelzeichnung und 21 Zeichnungen von A(mandus) Goetzell. 3. (von 7) Auflage. 16. - 20. Tsd. Leipzig. (1925). 57, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 88.2. ÜP 1925_0258/B/2
ÜP rot, weiß.
TS "E. T. A. Hoffmann / Die Abenteuer der / Silvesternacht / Mit 22 Zeichnungen von A. Goetzell" (Schrift schwarz, Rahmen blau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Hoffmann: Silvesternacht" mit Nr. aufgeklebt.
Ohne Verlagssignet. Buchblock fadengeheftet. Druck des 16. -20. Tausends von der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/276(1A) / Musiol 1564.

Nr: 276(1A); Auflage: 04; Variante: 1:
Hoffmann, Ernst Theodor Amadeus:
Die Abenteuer der Silvesternacht. Mit Titelzeichnung und 21 Zeichnungen von A(mandus) Goetzell. 4. (von 7) Auflage. 21. - 25. Tsd. Leipzig. (1931). 57, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 49. ÜP 1919_0156/A/1
ÜP blau, weiß (gestaltet von Li Wegner und/oder Hans Peters).
TS "E. T. A. Hoffmann / Die Abenteuer der / Silvesternacht / Mit 22 Zeichnungen" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "E. T. A. Hoffmann: / Silvesternacht" mit Nr. aufgeklebt.
Ohne Verlagssignet. Buchblock fadengeheftet. Druck des 21. -25. Tausends von der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 276(1A) / IB-Hundert 276(1A) / Jenne I/276(1A) / Kästner 276(1A) / Plantener 276(1A) / Sarkowski 276(1A) / Verzeichnis 276(1A).

Nr: 276(1B); Auflage: 05; Variante: 1:
Hoffmann, Ernst Theodor Amadeus:
Die Abenteuer der Silvesternacht. Mit (25) Zeichnungen von Fritz Fischer. 5. (von 7) Auflage. 26. - 35. Tsd. Leipzig. 1941. 54, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 128. ÜP 1937_0522/1
ÜP braun, weiß (gestaltet von Katharina Freise).
TS "E. T. A. Hoffmann / Die Abenteuer der / Silvesternacht / Mit Zeichnungen von Fritz Fischer" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "E. T. A. Hoffmann: / Silvesternacht" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 276(1B) / IB-Hundert 276(1B) / IB.M. 22,61 / IK,IB 276(1B) / Jenne I/276(1B) / Kästner 276(1B) / Musiol 1565 / Plantener 276(1B) / Sarkowski 276(1B) / Verzeichnis 276(1B).

Nr: 276(1C); Auflage: 06; Variante: 1:
Hoffmann, Ernst Theodor Amadeus:
Die Abenteuer der Silvesternacht. Mit (25 anderen) Zeichnungen (zu den gleichen Motiven) von Fritz Fischer. 6. (von 7) Auflage. 36. - 45. Tsd. Leipzig. 1950. 54, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 151. ÜP 1921_0337/2
ÜP schwarz, weiß.
TS "E. T. A. Hoffmann / Die Abenteuer der / Silvesternacht / Mit Zeichnungen von Fritz Fischer" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "E. T. A. Hoffmann / Silvesternacht" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 276(1C) / IB-Hundert 276(1C) / Jenne I/276(1C) / Kästner 276(1C) / Musiol 1566 / Plantener 276(1B) / Sarkowski 276(1B) / Verzeichnis 276(1C).

Nr: 276(1C); Auflage: 07; Variante: 1:
Hoffmann, Ernst Theodor Amadeus:
Die Abenteuer der Silvesternacht. Mit (25) Zeichnungen von Fritz Fischer. 7. (von 7) Auflage. 46. - 55. Tsd. Wiesbaden. 1953. 53, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 162. ÜP 1952_0412/1
ÜP dunkelgrün, braun, weiß (gestaltet von Eugen O. Sporer).
TS "E. T. A. Hoffmann / DIE ABENTEUER DER / SILVESTERNACHT / Mit Zeichnungen von Fritz Fischer" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Hoffmann: Silvesternacht" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Garamond. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 276(1C) / IB-Hundert 276(1C) / IK,IB 276(1B) / Jenne I/276(1C) / Kästner 276(1C) / Musiol 1567 / Plantener 276(1B) / Sarkowski 276(1B) / Verzeichnis 276(1C).

Nr: 277(1A); Auflage: 01; Variante: 1:
(Aurbacher, Ludwig):
Die Abenteuer von den sieben Schwaben. Nachwort von M.(ax) Chr.(istian) W.(egner). Mit Titelzeichnung, gezeichnetem Untertitel und 8 Zeichnungen von Ferdinand Fellner. 1. (von 5) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1919). 61, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 22. ÜP 1913_0039/1
ÜP rotbraun, dunkelblau, grau, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Die Abenteuer von den / sieben Schwaben / Mit 10 Abbildungen" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Die sieben Schwaben" mit Nr. aufgeklebt.
Ohne Verlagssignet. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 277(1A) / IB-Hundert 277(1A) / IB.M. 21,50 / IK,IB 277(1A) / Jenne I/277(1A) / Kästner 277(1A) / Plantener 277(1A) / Sarkowski 277(1A) / Verzeichnis 277(1A).

Nr: 277(1A); Auflage: 03; Variante: 1:
(Aurbacher, Ludwig):
Die Abenteuer von den sieben Schwaben. Nachwort von M. (ax) Chr. (istian) W. (egner). Mit Titelzeichnung, gezeichnetem Untertitel und 8 Zeichnungen von Ferdinand Fellner. 3. (von 5) Auflage. 16. - 20. Tsd. Leipzig. (1934). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 46. ÜP 1919_0121/A
ÜP hellbraun, grün, weiß (gestaltet von Anna Frank-Klein).
TS "Die Abenteuer von den / sieben Schwaben / Mit 10 Bildern" (Schrift schwarz, 1. Zeile 44 mm, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Die sieben Schwaben" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Den Druck des 16. bis 20. Tausends besorgten Breitkopf & Härtel in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/277(1A).

Nr: 277(1A); Auflage: 04; Variante: 1:
(Aurbacher, Ludwig):
Die Abenteuer von den sieben Schwaben. Nachwort von M. (ax) Chr. (istian) W. (egner). Mit Titelzeichnung, gezeichnetem Untertitel und 8 Zeichnungen von Ferdinand Fellner. 4. (von 5) Auflage. 16. - 25. (recte 21. -25. ) Tsd. Leipzig. (1935). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 46. ÜP 1919_0121/A
ÜP hellbraun, grün, weiß (gestaltet von Anna Frank-Klein).
TS "Die Abenteuer von den / sieben Schwaben / Mit 10 Bildern" (Schrift schwarz, 1. Zeile 51 mm, Rahmen hellbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Die sieben Schwaben" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Den Druck des 16. bis 25. Tausends besorgten Breitkopf & Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 277(1A) / IB-Hundert 277(1A) / Jenne I/277(1A) / Kästner 277(1A) / Musiol 1568 / Plantener 277(1A) / Sarkowski 277(1A) / Verzeichnis 277(1A).

Nr: 277(1B); Auflage: 05; Variante: 1:
Aurbacher, Ludwig:
Die Abenteuer von den sieben Schwaben. Mit Titel- und Schlusszeichnung und (16) Zeichnungen im Text von Peter Hoffer. 5. (von 5) Auflage. 26. - 35. Tsd. Wiesbaden. 1958. 65, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 215. ÜP 1955_0144/1
Ohne Nachwort.
ÜP ocker, weiß (gestaltet von Beate Weinmann).
TS "Die Abenteuer / von den sieben Schwaben" (Schrift schwarz, Rahmen grau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Die sieben Schwaben" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Janson und Linotype-Alt-Schwabacher. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 277(1B) / IB-Hundert 277(1B) / IK,IB 277(1B) / Jenne I/277(1B) / Kästner 277(1B) / Musiol 1569 / Plantener 277(1B) / Sarkowski 277(1B) / Verzeichnis 277(1B). IB-Hundert und Jenne zählen 5 Auflagen, alle anderen nur 4.

Nr: 277(1B); Auflage: 05; Variante: 2:
Aurbacher, Ludwig:
Die Abenteuer von den sieben Schwaben. Mit Titel- und Schlusszeichnung und (16) Zeichnungen im Text von Peter Hoffer. 5. (von 5) Auflage. 26. - 35. Tsd. Wiesbaden. 1958. 65, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 215.1. ÜP 1955_0144/2
Ohne Nachwort.
ÜP ocker, weiß (gestaltet von Beate Weinmann).
TS "Die Abenteuer / von den sieben Schwaben" (Schrift schwarz, Rahmen grau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Die sieben Schwaben" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Janson und Linotype-Alt-Schwabacher. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 277(1B) / IB-Hundert 277(1B) / IK,IB 277(1B) / Jenne I/277(1B) / Kästner 277(1B) / Musiol 1569 / Plantener 277(1B) / Sarkowski 277(1B) / Verzeichnis 277(1B). IB-Hundert und Jenne zählen 5 Auflagen, alle anderen nur 4.

Nr: 277(1B); Auflage: 05; Variante: 3:
Aurbacher, Ludwig:
Die Abenteuer von den sieben Schwaben. Mit Titel- und Schlusszeichnung und (16) Zeichnungen im Text von Peter Hoffer. 5. (von 5) Auflage. 26. - 35. Tsd. Wiesbaden. 1958. 65, (3) Seiten. Original-Kartoniert. ÜP Jenne Sd gelb. ÜP 1969_0007
Ohne Nachwort.
Sonderausgabe im Insel Verlag (Kaufhausausgabe).
Titel "Die Abenteuer / von den sieben Schwaben" aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock gelumbeckt. Linotype-Janson und Linotype-Alt-Schwabacher. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: Jenne II/S. 280.

Nr: 278(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Stifter, Adalbert:
Brigitta. Eine Erzählung. 1. (von 21) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1919). 69, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 12. ÜP 1913_0032/A
ÜP dunkelgrün, violett, grau (Kippenberg-Sammlung 130,3).
TS "Adalbert Stifter / Brigitta / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stifter: Brigitta" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 278 / IB-Hundert 278 / IB.M. 21,50 / IK,IB 278 / Jenne I/278 / Kästner 278 / Musiol 1570 / Plantener 278 / Sarkowski 278 / Verzeichnis 278. IB-Hundert, IB.M. und Jenne nennen 1919, alle anderen 1920.

Nr: 278(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Stifter, Adalbert:
Brigitta. Eine Erzählung. 5. (von 21) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig. (1930). 69, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 48. ÜP 1919_0304
ÜP dunkelgrün, rot, weiß (Kippenberg-Sammlung 141,1).
TS "Adalbert Stifter / Brigitta / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen hellgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stifter: Brigitta" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 26. -30. Tausends von Ernst Hedrich Nachf. in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/278 / Plantener 278 / Sarkowski 278.

Nr: 278(1); Auflage: 06; Variante: 1:
Stifter, Adalbert:
Brigitta. Eine Erzählung. 6. (von 21) Auflage. 31. - 35. Tsd. Leipzig. (1933). 69, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 47.1. ÜP 1920_0064/A/2
ÜP graugrün, weiß.
TS "Adalbert Stifter / Brigitta / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stifter: Brigitta" (Schriftlänge 32 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 31. -35. Tausends von Ernst Hedrich Nachf., Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/278 / Musiol 1572.

Nr: 278(1); Auflage: 07; Variante: 1:
Stifter, Adalbert:
Brigitta. Eine Erzählung. 7. (von 21) Auflage. 36. - 45. Tsd. Leipzig. (1935). 69, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 47 (hier Schrägstrichreihen gegenläufig). ÜP 1920_0064/A/3
ÜP graugrün, weiß.
TS "Adalbert Stifter / Brigitta / Eine Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stifter: Brigitta" (Schriftlänge 28 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Ernst Hedrich Nachf. in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/278.

Nr: 278(1); Auflage: 09; Variante: 1:
Stifter, Adalbert:
Brigitta. Eine Erzählung. 9. (von 21) Auflage. 51. - 55. Tsd. Leipzig. (1938). 76, (3) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 127. ÜP 1926_0388
ÜP grün, schwarz (gestaltet von Katharina Freise).
TS "Adalbert Stifter / Brigitta / Eine Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stifter: Brigitta" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Ernst Hedrich Nachf. in Leipzig.
Bibliographie: IB 278 / IB-Hundert 278 / Jenne I/278 / Kästner 278 / Verzeichnis 278.

Nr: 278(1); Auflage: 12; Variante: 1:
Stifter, Adalbert:
Brigitta. Eine Erzählung. 12. (von 21) Auflage. 76. - 115. Tsd. Leipzig. 1942. 76, (4) Seiten. Original-Kartoniert. ÜP Jenne FP. ÜP 1942_0001
Feldpostausgabe.
ÜP bläulichgrau.
TS "Adalbert Stifter / Brigitta / Eine Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock drahtgeklammert. Gedruckt von Gustav Gerstenberger in Chemnitz.
Bibliographie: IB.M. 7,32 / Jenne I/278 / Jenne II/S. 206 / Musiol 1574.

Nr: 278(1); Auflage: 13; Variante: 1:
Stifter, Adalbert:
Brigitta. Eine Erzählung. 13. (von 21) Auflage. 116. - 125. Tsd. Leipzig. 1944. 72 Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 45. ÜP 1917_0011/A
ÜP blau, weiß.
TS "Adalbert Stifter / Brigitta / Eine Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, original ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck des 116. bis 125. Tausends von Ferdinand Peter Nachf. in Leipzig.
Bibliographie: IB 278 / IB-Hundert 278 / Jenne I/278 / Kästner 278 / Plantener 278 / Sarkowski 278 nennt 1945 / Verzeichnis 278.

Nr: 278(1); Auflage: 15; Variante: 1:
Stifter, Adalbert:
Brigitta. Eine Erzählung. 15. (von 21) Auflage. 136. - 145. Tsd. Wiesbaden. 1952. 71, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 20. ÜP 1913_0034/C/1
ÜP ocker, weiß (Kippenberg-Sammlung 43,2).
TS "Adalbert Stifter / Brigitta / Eine Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stifter: Brigitta" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Buchdruckerei Otto GmbH., Heppenheim.
Bibliographie: Jenne I/278 / Musiol 1576.

Nr: 278(1); Auflage: 16; Variante: 1:
Stifter, Adalbert:
Brigitta. Eine Erzählung. 16. (von 21) Auflage. 146. - 155. Tsd. Wiesbaden. 1953. 70, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 121. ÜP 1937_0510
ÜP hellblau, dunkelbraun (gestaltet von Katharina Freise).
TS "Adalbert Stifter / BRIGITTA / Eine Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stifter: Brigitta" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Buchdruckerei Otto GmbH., Heppenheim.
Bibliographie: Jenne I/278 / Musiol 1577.

Nr: 278(1); Auflage: 17; Variante: 1:
Stifter, Adalbert:
Brigitta. Eine Erzählung. 17. (von 21) Auflage. 156. - 165. Tsd. Wiesbaden. 1955. 70, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 121. ÜP 1937_0510
Dem Druck lag die Textfassung der von Max Stefl besorgten siebenbändigen Stifter-Ausgabe des Insel-Verlags zugrunde.
ÜP hellblau, dunkelbraun (gestaltet von Katharina Freise).
TS "Adalbert Stifter / BRIGITTA / Eine Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stifter: Brigitta" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Unger-Fraktur. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: Jenne I/278 / Musiol 1578 / Plantener 278 / Sarkowski 278.

Nr: 278(1); Auflage: 18; Variante: 1:
Stifter, Adalbert:
Brigitta. Erzählung. 18. (von 21) Auflage. 166. - 175. Tsd. Leipzig. 1956. 71, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 121. ÜP 1937_0510
Textrevision von Otto Arnold.
ÜP hellblau, dunkelbraun (gestaltet von Katharina Freise).
TS "Adalbert Stifter / Brigitta / Eine Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stifter: Brigitta" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt im VEB Offizin Andersen Nexö zu Leipzig.
Bibliographie: IB 278 / IB-Hundert 278 / Jenne I/278 / Kästner 278 / Musiol 1579 / Plantener 278 / Sarkowski 278 / Verzeichnis 278.

Nr: 278(1); Auflage: 19; Variante: 1:
Stifter, Adalbert:
Brigitta. Erzählung. 19. (von 21) Auflage. 176. - 185. Tsd. Wiesbaden. 1956. 70, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 121. ÜP 1937_0510
Dem Druck lag die Textfassung der von Max Stefl besorgten siebenbändigen Stifter-Ausgabe des Insel-Verlags zugrunde.
ÜP hellblau, dunkelbraun (gestaltet von Katharina Freise).
TS "Adalbert Stifter / BRIGITTA / Eine Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stifter: Brigitta" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Unger-Fraktur. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: Jenne I/278 / Musiol 1580.

Nr: 278(1); Auflage: 20; Variante: 1:
Stifter, Adalbert:
Brigitta. Erzählung. 20. (von 21) Auflage. 186. - 195. Tsd. Wiesbaden. 1959. 70, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 121. ÜP 1937_0510
Dem Druck lag die Textfassung der von Max Stefl besorgten Stifter-Ausgabe des Insel-Verlags zugrunde.
ÜP hellblau, dunkelbraun (gestaltet von Katharina Freise).
TS "Adalbert Stifter / BRIGITTA / Eine Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stifter: Brigitta" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Unger-Fraktur. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: Jenne I/278 / Plantener 278 / Sarkowski 278.

Nr: 279(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Storm, Theodor:
Zwei Weihnachtsgeschichten. (Unter dem Tannenbaum. Abseits). 1. (von 6) Auflage. 1. - 15. Tsd. Leipzig. (1919). 60, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen, 1 Seite Druckangabe. Original-Pappband. ÜP Jenne 15. ÜP 1913_0032/D
ÜP grün, rot, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Zwei Weihnachtsgeschichten / von / Theodor Storm" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Storm: / Weihnachtsgeschichten" (Schriftlänge 2. Zeile 33 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 279 / IB-Hundert 279 / IB.M. 21,50 / IK,IB 279 / Jenne I/279 / Kästner 279 / Plantener 279 / Sarkowski 279 / Verzeichnis 279. IB-Hundert, IB.M. und Jenne geben 1919 an, alle anderen 1920.

Nr: 279(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Storm, Theodor:
Zwei Weihnachtsgeschichten. (Unter dem Tannenbaum. Abseits). 3. (von 6) Auflage. 21. - 25. Tsd. Leipzig. (1926). 60, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 15. ÜP 1913_0032/D
ÜP grün, rot, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Zwei Weihnachtsgeschichten / von / Theodor Storm" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Storm: / Weihnachtsgeschichten" (Schriftlänge 2. Zeile 26 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck des Bibliographischen Instituts in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/279 / Musiol 1583.

Nr: 280(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Meister Eckhart:
Ein Breviarium aus seinen Schriften. Ausgewählt und in unser Deutsch übertragen und mit Vorwort von Alois Bernt. 1. (von 7) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1919). 70, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 20. ÜP 1913_0034/C/1
ÜP blau, weiß (Kippenberg-Sammlung 43,2).
TS "Meister Eckhart / Ein Breviarium aus seinen / Schriften" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Eckhart: Breviarium" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 280 / IB-Hundert 280 / IB.M. 21,50 / IK,IB 280 / Jenne I/280 / Kästner 280 / Musiol 1585 / Plantener 280 / Sarkowski 280 / Verzeichnis 280.

Nr: 280(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Meister Eckhart:
Ein Breviarium aus seinen Schriften. Ausgewählt und in unser Deutsch übertragen und mit Vorwort von Alois Bernt. 5. (von 7) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig. (1936). 70, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 28. ÜP 1913_0034/A/2
ÜP dunkelgraublau, weiß (Kippenberg-Sammlung 161).
TS "Meister Eckhart / Ein Breviarium / aus seinen Schriften" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt,
RS "Eckhart: Breviarium" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet.
Gedruckt von Breitkopf & Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB-Hundert 280 / Jenne I/280 / Musiol 1586.

Nr: 280(1); Auflage: 05; Variante: 2:
Meister Eckhart:
Ein Breviarium aus seinen Schriften. Ausgewählt und in unser Deutsch übertragen und mit Vorwort von Alois Bernt. 5. (von 7) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig. (1936). 70, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 28. ÜP 1913_0034/A/2
ÜP dunkelgraugrün, weiß (Kippenberg-Sammlung 161).
TS "Meister Eckhart / Ein Breviarium / aus seinen Schriften" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt,
RS zweizeilig "Meister Eckhart: Ein Brevi- / arium aus seinen Schriften" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet.
gedruckt von Breitkopf & Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB-Hundert 280 / Jenne I/280 / Musiol 1586.

Hinweis:
Nr. 280(1); Auflage: 06
Meister Eckhart: Ein Breviarium aus seinen Schriften.  6.(von 7) Auflage. 31.-33. Tsd. Leipzig 1940.
Auflage kriegszerstört.

Nr: 280(1); Auflage: 07; Variante: 1:
Meister Eckhart:
Ein Breviarium aus seinen Schriften. Ausgewählt und in unser Deutsch übertragen und mit Vorwort von Alois Bernt. 7. (von 7) Auflage. 26. - 32. (recte 34. -40. ) Tsd. Wiesbaden. 1951. 71, (1) Seiten. Original-Kartoniert. ÜP Jenne 20. ÜP 1913_0034/C/1
ÜP rot, weiß (Kippenberg-Sammlung 43,2).
TS "Meister Eckhart / Ein Breviarium / aus seinen Schriften" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Buchdruckerei Otto GmbH., Heppenheim.
Bibliographie: IB 280 / IB-Hundert 280 / IK,IB 280 / Jenne I/280 / Kästner 280 / Musiol 1587 / Plantener 280 / Sarkowski 280 / Verzeichnis 280.

 

 

 

Hier gehts zurück auf die Seite von der Sie kamen

Zuletzt geändert:  10.09.2017

Insel-Home