Nr: 361(1A); Auflage: 02; Variante: 1:
Nietzsche, Friedrich:
Gedichte. 2. (von 13) Auflage. 7. - 16. Tsd. Leipzig. (1924). 76, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 4.   ÜP 1912_0006/A/1
ÜP rotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "FRIEDRICH NIETZSCHE / GEDICHTE" (Schrift hellgrün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "NIETZSCHE: GEDICHTE" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Ernst Hedrich Nachf., Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/361(1A) / Musiol 1974 / Plantener 361(1A).

Nr: 361(1A); Auflage: 03; Variante: 1:
Nietzsche, Friedrich:
Gedichte. 3. (von 13) Auflage. 17. - 26. Tsd. Leipzig. (1925). 76, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 1.   ÜP 1912_0001
ÜP rotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "FRIEDRICH NIETZSCHE / GEDICHTE" (Schrift hellgrün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "NIETZSCHE: GEDICHTE" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Ernst Hedrich Nachf., Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/361(1A) / Plantener 361(1A) / Sarkowski 361.

Nr: 361(1A); Auflage: 04; Variante: 1:
Nietzsche, Friedrich:
Gedichte. 4. (von 13) Auflage. 27. - 35. Tsd. Leipzig. (1928). 76, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 1.   ÜP 1912_0001
ÜP rotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "FRIEDRICH NIETZSCHE / GEDICHTE" (Schrift hellgrün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "NIETZSCHE: GEDICHTE" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Ernst Hedrich Nachf., Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/361(1A) / Musiol 1975.

Nr: 361(1A); Auflage: 05; Variante: 1:
Nietzsche, Friedrich:
Gedichte. 5. (von 13) Auflage. 36. - 45. Tsd. Leipzig. (1931). 76, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 49S.   ÜP 1919_0156/A/3
ÜP blau, weiß (Gestaltet von Li Wegner und/oder Hans Peters).
TS "FRIEDRICH NIETZSCHE / GEDICHTE" (Schrift schwarz, Rahmen orange, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "NIETZSCHE: GEDICHTE" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck von Ernst Hedrich Nachf., Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/361(1A) / Musiol 1977 / Plantener 361(1A) / Sarkowski 361.

Nr: 361(1A); Auflage: 06; Variante: 1:
Nietzsche, Friedrich:
Gedichte. 6. (von 13) Auflage. 46. - 50. Tsd. Leipzig. (1935). 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 49.   ÜP 1919_0156/A/1
ÜP blau, weiß (Gestaltet von Li Wegner und/oder Hans Peters).
TS "FRIEDRICH NIETZSCHE / GEDICHTE" (Schrift schwarz, Rahmen orange, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "NIETZSCHE: GEDICHTE" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Den Druck des 46. -50. Tausends besorgte Ernst Hedrich Nachf. in Leipzig.
Bibliographie: IB 361(1A) / IB-Hundert 361(1A) / Jenne I/361(1A) / Kästner 361(1A) / Verzeichnis 361(1A).

Nr: 361(1A); Auflage: 07; Variante: 1:
Nietzsche, Friedrich:
Gedichte. 7. (von 13) Auflage. 51. - 60. Tsd. Leipzig. (1937). 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 49.   ÜP 1919_0156/A/1
ÜP blau, weiß (Gestaltet von Li Wegner und/oder Hans Peters).
TS "FRIEDRICH NIETZSCHE / GEDICHTE" (Schrift schwarz, Rahmen orange, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "NIETZSCHE: GEDICHTE" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Ernst Hedrich Nachf. in Leipzig.
Bibliographie: IB-Hundert 361(1A) / Jenne I/361(1A) / Musiol 1978.

Hinweis:
Nr: 361(1A); Auflage: 08:
Nietzsche, Friedrich: Gedichte. 8. (von 13) Auflage. 61. - 70. Tsd. Leipzig. (1939).
Auflage kriegszerstört.

Nr: 361(1A); Auflage: 10; Variante: 1:
Nietzsche, Friedrich:
Gedichte. 10. (von 13) Auflage. 76. - 80. Tsd. Wiesbaden. (1951). 73, (5) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Broschur. ÜP Jenne 115.   ÜP 1925_0382/B
ÜP blau, weiß.
TS "FRIEDRICH NIETZSCHE / GEDICHTE" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Nietzsche: Gedichte" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Steffen-Druck · Limburg a. d. Lahn.
Bibliographie: Jenne I/361(1A).

Nr: 361(1A); Auflage: 11; Variante: 1:
Nietzsche, Friedrich:
Gedichte. 11. (von 13) Auflage. 81. - 85. Tsd. Wiesbaden. 1953. 80 Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 115.   ÜP 1925_0382/B
ÜP braun, weiß.
TS "Friedrich Nietzsche / GEDICHTE" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Nietzsche: Gedichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Buchdruckerei Otto GmbH, Heppenheim.
Bibliographie: Jenne I/361(1A).

Nr: 361(1B); Auflage: 13; Variante: 1:
Nietzsche, Friedrich:
Gedichte. Veränderte Auswahl. Durchgesehen von Peter Pfaff. 13. (von 13) Auflage. 93. - 101. Tsd. Frankfurt. 1964. 80, (4) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 264.   ÜP 1960_0717/A
ÜP blaugrau (gestaltet von Damerius).
TS "Friedrich Nietzsche / GEDICHTE" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelrot, ohne Ecksterne) aufgeklebt, RS "Nietzsche: Gedichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Otto Wendorff, Frankfurt am Main.
Bibliographie: IB 361(1B) / IB-Hundert 361(1B) / IK,IB 361(1B) / Jenne I/361(1B) / Kästner 361(1B) / Musiol 1980 / Plantener 361(1B) / Verzeichnis 361(1B).

Nr: 362(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Timmermans, Felix:
Das Triptychon von den Heiligen Drei Königen. Übertragen von Anton Kippenberg. Mit Titelzeichnung und 9 Initialen und Bildern von Felix Timmermans. 2. (von 30) Auflage. 11. - 20. Tsd. Leipzig. (1925). 47, (3) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 68.   ÜP 1924_0362/1
ÜP schwarz, rot, ocker, weiß (Kippenberg-Sammlung 157,1).
TS "Felix Timmermans / Das Triptychon von den heiligen / drei Königen" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Timmermans: Triptychon" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock drahtgeklammert. Druck des 11. -20. Tausends von der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/362. IB, Plantener und Sarkowski zählen für die 1. Auflage das 1. -20. Tsd.

Nr: 362(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Timmermans, Felix:
Das Triptychon von den Heiligen Drei Königen. Übertragen von Anton Kippenberg. Mit Titelzeichnung und 9 Initialen und Bildern von Felix Timmermans. 3. (von 30) Auflage. 21. - 30. Tsd. Leipzig. (1926). 47, (3) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 68.   ÜP 1924_0362/1
ÜP schwarz, rot, ocker, weiß (Kippenberg-Sammlung 157,1).
TS "Felix Timmermans / Das Triptychon von den heiligen / drei Königen" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Timmermans: Triptychon" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock drahtgeklammert. Druck des 21. -30. Tausends von der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/362.

Nr: 362(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Timmermans, Felix:
Das Triptychon von den Heiligen Drei Königen. Übertragen von Anton Kippenberg. Mit Titelzeichnung und 9 Initialen und Bildern von Felix Timmermans. 4. (von 30) Auflage. 31. - 40. Tsd. Leipzig. (1928). 47, (3) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 68.   ÜP 1924_0362/1
ÜP schwarz, rot, ocker, weiß (Kippenberg-Sammlung 157,1).
TS "Felix Timmermans / Das Triptychon von den heiligen / drei Königen" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS fehlt beim vorliegenden Exemplar.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock drahtgeklammert. Druck des 31. -40. Tausends von der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/362.

Nr: 362(1); Auflage: 06; Variante: 1:
Timmermans, Felix:
Das Triptychon von den Heiligen Drei Königen. Übertragen von Anton Kippenberg. Mit Titelzeichnung und 9 Initialen und Bildern von Felix Timmermans. 6. (von 30) Auflage. 51. - 60. Tsd. Leipzig. (1929). 47, (3) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 51.   ÜP 1919_0069
ÜP grün, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Felix Timmermans / Das Triptychon von den heiligen / drei Königen" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Timmermans: Triptychon" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck des 51. -60. Tausends von der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/362.

Nr: 362(1); Auflage: 07; Variante: 1:
Timmermans, Felix:
Das Triptychon von den Heiligen Drei Königen. Übertragen von Anton Kippenberg. Mit Titelzeichnung und 9 Initialen und Bildern von Felix Timmermans. 7. (von 30) Auflage. 61. - 70. Tsd. Leipzig. (1930). 47, (4) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 69A.   ÜP 1922_0041/3
ÜP dunkelbraun, graugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Felix Timmermans / Das Triptychon von den heiligen / drei Königen" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Timmermans: Triptychon" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck des 61. -70. Tausends von der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/362.

Nr: 362(1); Auflage: 09; Variante: 1:
Timmermans, Felix:
Das Triptychon von den Heiligen Drei Königen. Übertragen von Anton Kippenberg. Mit Titelzeichnung und 9 Initialen und Bildern von Felix Timmermans. 9. (von 30) Auflage. 81. - 100. Tsd. Leipzig. (1932). 47, (4) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 46.   ÜP 1919_0121/A
ÜP dunkelblau, dunkelrotbraun, weiß (gestaltet von Anna Frank-Klein).
TS "Felix Timmermans / Das Triptychon / von den heiligen drei Königen" (Schrift hellgrün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne
mit 8 Strahlen) aufgeklebt, RS "Timmermans: Triptychon" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck des 81. -100. Tausends von der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 362 / IB-Hundert 362 / Jenne I/362 / Kästner 362 / Musiol 1985 / Plantener 362 / Sarkowski 362 / Verzeichnis 362.

Nr: 362(1); Auflage: 09; Variante: 2:
Timmermans, Felix:
Das Triptychon von den Heiligen Drei Königen. Übertragen von Anton Kippenberg. Mit Titelzeichnung und 9 Initialen und Bildern von Felix Timmermans. 9. (von 30) Auflage. 81. - 100. Tsd. Leipzig. (1932). 47, (4) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 46.   ÜP 1919_0121/A
ÜP blau, rotbraun-orange, weiß (gestaltet von Anna Frank-Klein).
TS "Felix Timmermans / Das Triptychon / von den heiligen drei Königen" (Schrift hellgrün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne
mit 8 Strahlen) aufgeklebt, RS "Timmermans: Triptychon" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck des 81. -100. Tausends von der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 362 / IB-Hundert 362 / Jenne I/362 / Kästner 362 / Musiol 1985 / Plantener 362 / Sarkowski 362 / Verzeichnis 362.

Nr: 362(1); Auflage: 09; Variante: 3:
Timmermans, Felix:
Das Triptychon von den Heiligen Drei Königen. Übertragen von Anton Kippenberg. Mit Titelzeichnung und 9 Initialen und Bildern von Felix Timmermans. 9. (von 30) Auflage. 81. - 100. Tsd. Leipzig. (1932). 47, (4) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 46.   ÜP 1919_0121/A
ÜP blau, rotbraun-orange, weiß (gestaltet von Anna Frank-Klein).
TS "Felix Timmermans / Das Triptychon / von den heiligen drei Königen" (Schrift hellgrün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne
mit 6 Strahlen) aufgeklebt, RS "Timmermans: Triptychon" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck des 81. -100. Tausends von der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 362 / IB-Hundert 362 / Jenne I/362 / Kästner 362 / Musiol 1986 / Plantener 362 / Sarkowski 362 / Verzeichnis 362.

Nr: 362(1); Auflage: 10; Variante: 1:
Timmermans, Felix:
Das Triptychon von den Heiligen Drei Königen. Übertragen von Anton Kippenberg. Mit Titelzeichnung und 9 Initialen und Bildern von Felix Timmermans. 10. (von 30) Auflage. 101. - 125. Tsd. Leipzig. (1934). 47, (3) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 46.   ÜP 1919_0121/A
ÜP blau, rotbraun-orange, weiß (gestaltet von Anna Frank-Klein).
TS "Felix Timmermans / Das Triptychon / von den heiligen drei Königen" (Schrift hellgrün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Timmermans: Triptychon" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck des 101. -125. Tausends von der Spamer A. -G. in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/362 / Musiol 1987.

Nr: 362(1); Auflage: 11; Variante: 1:
Timmermans, Felix:
Das Triptychon von den Heiligen Drei Königen. Übertragen von Anton Kippenberg. Mit Titelzeichnung und 9 Initialen und Bildern von Felix Timmermans. 11. (von 30) Auflage. 126. - 150. Tsd. Leipzig. (1937). 47, (3) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 46.   ÜP 1919_0121/A
ÜP blau, rotbraun-orange, weiß (gestaltet von Anna Frank-Klein).
TS "Felix Timmermans / Das Triptychon / von den heiligen drei Königen" (Schrift hellgrün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Timmermans: Triptychon" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/362 / Musiol 1988.

Nr: 362(1); Auflage: 12; Variante: 1:
Timmermans, Felix:
Das Triptychon von den Heiligen Drei Königen. Übertragen von Anton Kippenberg. Mit Titelzeichnung und 9 Initialen und Bildern von Felix Timmermans. 12. (von 30) Auflage. 151. - 170. Tsd. Leipzig. 1940. 47, (3) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 45.   ÜP 1917_0011/A
ÜP gelb, weiß.
TS "Felix Timmermans / Das Triptychon von / den heiligen drei Königen" (Schrift hellgrün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Timmermans: / Triptychon" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Impressum jetzt mit dem flämischen Originaltitel. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 362 / IB-Hundert 362 / Jenne I/362 / Kästner 362 / Musiol 1991 / Plantener 362 und Sarkowski 362 nennen 1941 / Verzeichnis 362.

Nr: 362(1); Auflage: 13; Variante: 1:
Timmermans, Felix:
Das Triptychon von den Heiligen Drei Königen. Übertragen von Anton Kippenberg. Mit Titelzeichnung und 9 Initialen und Bildern von Felix Timmermans. 13. (von 30) Auflage. 171. - 180. Tsd. Wiesbaden. 1950. 48, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Broschur. ÜP Jenne 20.   ÜP 1913_0034/C/1
ÜP rot, weiß.
TS "Felix Timmermans / DAS TRIPTYCHON / VON DEN / HEILIGEN DREI KÖNIGEN" (Schrift schwarz, Rahmen hellgrün, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Impressum mit dem flämischen Originaltitel. Schrift "Trajanus" ohne Angabe des Druckers.
Bibliographie: IB 362 / IB-Hundert 362 / Jenne I/362 / Kästner 362 / Musiol 1992 / Plantener 362 / Sarkowski 362 / Verzeichnis 362.

Nr: 362(1); Auflage: 14; Variante: 1:
Timmermans, Felix:
Das Triptychon von den Heiligen Drei Königen. Übertragen von Anton Kippenberg. Mit Titelzeichnung und 9 Initialen und Bildern von Felix Timmermans. 14. (von 30) Auflage. 181. - 200. Tsd. Wiesbaden. (1951). 48, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Broschur. ÜP Jenne 49S1.   ÜP 1919_0156/A/4
ÜP rot, weiß (gestaltet von Li Wegner und/oder Hans Peters).
TS "Felix Timmermans / DAS TRIPTYCHON / VON DEN / HEILIGEN DREI KÖNIGEN" (Schrift schwarz, Rahmen hellgrün, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Timmermans: Triptychon" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Impressum mit dem flämischen Originaltitel. Schrift "Trajanus" ohne Angabe des Druckers.
Bibliographie: Jenne I/362 / Plantener 362 / Sarkowski 362.

Nr: 362(1); Auflage: 15; Variante: 1:
Timmermans, Felix:
Das Triptychon von den Heiligen Drei Königen. Übertragen von Anton Kippenberg. Mit Titelzeichnung und 9 Initialen und Bildern von Felix Timmermans. 15. (von 30) Auflage. 201. - 220. Tsd. Wiesbaden. 1952. 48, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 49.   ÜP 1919_0156/A/1
ÜP rot, weiß (gestaltet von Li Wegner und/oder Hans Peters).
TS "Felix Timmermans / DAS TRIPTYCHON / VON DEN / HEILIGEN DREI KÖNIGEN" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Timmermans: Triptychon" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Impressum mit dem flämischen Originaltitel. Schrift "Trajanus". Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt am Main.
Bibliographie: Jenne I/362 / Musiol 1993.

Nr: 362(1); Auflage: 16; Variante: 1:
Timmermans, Felix:
Das Triptychon von den Heiligen Drei Königen. Übertragen von Anton Kippenberg. Mit Titelzeichnung und 9 Initialen und Bildern von Felix Timmermans. 16. (von 30) Auflage. 221. - 230. Tsd. Wiesbaden. 1954. 48, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 200.   ÜP 1954_0362
ÜP rotbraun, weiß (gestaltet von Eugen O. Sporer).
TS "Felix Timmermans / Das Triptychon von den / Heiligen Drei Königen" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Timmermans: Triptychon" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Impressum mit dem flämischen Originaltitel. Schrift "Linotype-Trajanus". Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt am Main.
Bibliographie: Jenne I/362 / Musiol 1994 / Plantener 362 / Sarkowski 362.

Nr: 362(1); Auflage: 18; Variante: 1:
Timmermans, Felix:
Das Triptychon von den Heiligen Drei Königen. Übertragen von Anton Kippenberg. Mit Titelzeichnung und 9 Initialen und Bildern von Felix Timmermans. 18. (von 30) Auflage. 241. - 250. Tsd. Wiesbaden. 1957. 48, (4) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 200.   ÜP 1954_0362
ÜP rotbraun, weiß (gestaltet von Eugen O. Sporer).
TS "FELIX TIMMERMANS / Das Triptychon von den / Heiligen Drei Königen" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Timmermans: Triptychon" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Impressum mit dem flämischen Originaltitel. Schrift "Linotype-Trajanus". Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 362 / IB-Hundert 362 / Jenne I/362 / Kästner 362 / Verzeichnis 362.

Nr: 362(1); Auflage: 19; Variante: 1:
Timmermans, Felix:
Das Triptychon von den Heiligen Drei Königen. Übertragen von Anton Kippenberg. Mit Titelzeichnung und 9 Initialen und Bildern von Felix Timmermans. 19. (von 30) Auflage. 251. - 260. Tsd. Wiesbaden. 1959. 48, (4) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 200.   ÜP 1954_0362
ÜP rotbraun, weiß (gestaltet von Eugen O. Sporer).
TS "FELIX TIMMERMANS / Das Triptychon von den / Heiligen Drei Königen" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Timmermans: Triptychon" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Impressum mit dem flämischen Originaltitel. Schrift "Linotype-Trajanus". Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: Jenne I/362 / Plantener 362 / Sarkowski 362.

Nr: 362(1); Auflage: 20; Variante: 1:
Timmermans, Felix:
Das Triptychon von den Heiligen Drei Königen. Übertragen von Anton Kippenberg. Mit Titelzeichnung und 9 Initialen und Bildern von Felix Timmermans. 20. (von 30) Auflage. 261. - 271. Tsd. Frankfurt. 1962. 47, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 200.   ÜP 1954_0362
ÜP rotbraun, weiß (gestaltet von Eugen O. Sporer).
TS "FELIX TIMMERMANS / Das Triptychon von den / Heiligen Drei Königen" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Timmermans: Triptychon" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Impressum mit dem flämischen Originaltitel auf Titelrückseite. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: Jenne I/362.

Nr: 362(1); Auflage: 21; Variante: 1:
Timmermans, Felix:
Das Triptychon von den Heiligen Drei Königen. Übertragen von Anton Kippenberg. Mit Titelzeichnung und 9 Initialen und Bildern von Felix Timmermans. 21. (von 30) Auflage. 272. - 281. Tsd. Frankfurt. 1966. 47, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 281.   ÜP 1962_0271/A
ÜP schwarz, rotviolett.
TS "Felix Timmermans / Das Triptychon von den / Heiligen Drei Königen" (Schrift schwarz, 1. Zeile kursiv, Rahmen ocker, ohne Ecksterne) aufgeklebt, RS "Timmermans: Triptychon" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Ludwig Oehms, Frankfurt am Main.
Bibliographie: IK,IB 362 / Jenne I/362 / Plantener 362.

Nr: 362(1); Auflage: 21; Variante: 2:
Timmermans, Felix:
Das Triptychon von den Heiligen Drei Königen. Übertragen von Anton Kippenberg. Mit Titelzeichnung und 9 Initialen und Bildern von Felix Timmermans. 21. (von 30) Auflage. 272. - 281. Tsd. Frankfurt. 1966. 47, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 384.   ÜP 1964_0278
ÜP schwarzbraun, rotbraun.
TS "FELIX TIMMERMANS / Das Triptychon von den / Heiligen Drei Königen" (Schrift schwarz, 1. Zeile Versalien, Rahmen grün, ohne Ecksterne) aufgeklebt, RS "Timmermans: Triptychon" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Ludwig Oehms, Frankfurt am Main.
Bibliographie: IK,IB 362 / Jenne I/362 / Plantener 362.

Nr: 362(1); Auflage: 22; Variante: 1:
Timmermans, Felix:
Das Triptychon von den Heiligen Drei Königen. Übertragen von Anton Kippenberg. Mit Titelzeichnung und 9 Initialen und Bildern von Felix Timmermans. 22. (von 30) Auflage. 282. - 284. Tsd. Frankfurt. 1978. 47, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 209.   ÜP 1957_0653
ÜP hellblaugrün, blau (gestaltet von Walter Brudi).
TS "FELIX TIMMERMANS / Das Triptychon von den / Heiligen Drei Königen" (Schrift schwarz, Rahmen ocker, ohne Ecksterne) aufgeklebt, RS "Timmermans: Triptychon" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: Jenne I/362 / Plantener 362.

Nr: 362(1); Auflage: 22; Variante: 2:
Timmermans, Felix:
Das Triptychon von den Heiligen Drei Königen. Übertragen von Anton Kippenberg. Mit Titelzeichnung und 9 Initialen und Bildern von Felix Timmermans. 22. (von 30) Auflage. 282. - 284. Tsd. Frankfurt. 1978. 47, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 311.   ÜP 1963_0058/A/1
ÜP schwarz, rotbraun, weiß.
TS "FELIX TIMMERMANS / Das Triptychon von den / Heiligen Drei Königen" (Schrift schwarz, Rahmen ocker, ohne Ecksterne) aufgeklebt, RS "Timmermans: Triptychon" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: Jenne I/362 / Plantener 362.

Nr: 362(1); Auflage: 25; Variante: 1:
Timmermans, Felix:
Das Triptychon von den Heiligen Drei Königen. Übertragen von Anton Kippenberg. Mit Titelzeichnung und 9 Initialen und Bildern von Felix Timmermans. 25. (von 30) Auflage. 291. - 292. Tsd. Frankfurt. 1989. 47, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 200.  ÜP 1954_0362
Die Initialen und Bilder von einem anonymen Vorbesitzer sehr hübsch koloriert. Siehe auch die Abbildung!
ÜP blaugrau, weiß (gestaltet von Eugen O. Sporer).
TS "FELIX TIMMERMANS / Das Triptychon von den / Heiligen Drei Königen" (Schrift schwarz, Rahmen rot, ohne Ecksterne) aufgedruckt, RS "Timmermans: Triptychon" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: IB 362 / IB-Hundert 362 / Jenne I/362.

Nr: 362(1); Auflage: 27; Variante: 1:
Timmermans, Felix:
Das Triptychon von den Heiligen Drei Königen. Übertragen von Anton Kippenberg. Mit Titelzeichnung und 9 Initialen und Bildern von Felix Timmermans. 27. (von 30) Auflage. Frankfurt. 1995. 47, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 200.   ÜP 1954_0362
ÜP blaugrau, weiß (gestaltet von Eugen O. Sporer).
TS "FELIX TIMMERMANS / Das Triptychon von den / Heiligen Drei Königen" (Schrift schwarz, Rahmen rot, ohne Ecksterne) aufgedruckt, RS "Timmermans: Triptychon" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: Jenne I/362.

Nr: 363(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Goethe, Johann Wolfgang von:
Hermann und Dorothea in neun Gesängen. Mit Nachwort. 1. (von 3) Auflage. Leipzig. (1924). 78, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 15.   ÜP 1913_0032/D
Restbestand von Pandora 16 (1. -10. Tsd. 1920) in IB-Ausstattung.
ÜP grün, rot, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Goethe / Hermann und Dorothea" (Schrift schwarz, Rahmen olivgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Goethe: / Hermann und Dorothea" mit Nr. aufgeklebt. Pandora-Signet von Walter Tiemann auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Offizin W. Drugulin, Leipzig.
Bibliographie: IB 363 / IB-Hundert 363 / IB.M. 21,54 / IK,IB 363 / Jenne I/363 / Kästner 363 / Plantener 363 / Sarkowski 363 / Verzeichnis 363.

Nr: 363(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Goethe, Johann Wolfgang von:
Hermann und Dorothea in neun Gesängen. Mit Nachwort. 2. (von 3) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1932). 78, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 20.   ÜP 1913_0034/C/1
ÜP gelb-ocker, weiß (Kippenberg-Sammlung 43,2).
TS "Goethe / Hermann und Dorothea" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "GOETHE / Hermann und Dorothea" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 11. -15. Tausends von der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: IB 363 / IB-Hundert 363 / IK,IB 363 / Jenne I/363 / Kästner 363 / Musiol 1995 / Plantener 363 / Sarkowski 363 / Verzeichnis 363.

Hinweis:
Nr: 363(1); Auflage: 03:
Goethe, Johann Wolfgang von: Hermann und Dorothea in neun Gesängen. 3. (von 3) Auflage 16. - 20. Tsd. Leipzig 1940.
Auflage weitgehend kriegszerstört.

Nr: 364(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Gotthelf, Jeremias (d. i. Albert Bitzius):
Das Erdbeeri-Mareili. 1. (von 3) Auflage. Leipzig. 1924. 67, (1) Seiten. Original-Pappband. Üp Jenne 32.   ÜP 1914_0108/B/1
Restbestand von Pandora 30 (1. -10. Tsd. 1920) in IB-Ausstattung.
ÜP rot, dunkelgrün, weiß (Kippenberg-Sammlung 142,3).
TS "Jeremias Gotthelf / Das Erdbeeri-Mareili" (Schrift schwarz, Rahmen olivgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Gotthelf: Erdbeeri-Mareili" mit Nr. aufgeklebt.
Pandora-Signet von Walter Tiemann auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Gedruckt bei Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: IB 364 / IB-Hundert 364 / IB.M. 21,54 / IK,IB 364 / Jenne I/364 / Kästner 364 / Musiol 1996 / Plantener 364 / Sarkowski 364 / Verzeichnis 364.

Nr: 365(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Dostojewski, Fjodor Michailowitsch:
Aus dem Leben des Staretz Sosima. Übertragen von Karl Nötzel. 1. (von 2) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1924). 70, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 10.   ÜP 1912_0019/1
Mit Angabe des Übersetzers auf Titelrückseite.
ÜP ocker, weiß (Rizzi-Papier).
TS "F. M. Dostojewski / Aus den Aufzeichnungen des /
Starez Sosima" (Schrift hellgrün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Dostojewski: / Starez Sosima" (Schriftlänge 2. Zeile 22 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Glaß & Tuscher, Leipzig.
Bibliographie: IB 365 / IB-Hundert 365 / IB.M. 21,54 / IK,IB 365 / Jenne I/365 / Kästner 365 / Musiol 1999 / Plantener 365 / Sarkowski 365 / Verzeichnis 365.

Nr: 365(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Dostojewski, Fjodor Michailowitsch:
Aus dem Leben des Staretz Sosima. Übertragen von Karl Nötzel. 1. (von 2) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1924). 70, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 10.   ÜP 1912_0019/1
Ohne Angabe des Übersetzers auf Titelrückseite.
ÜP ocker, weiß (Rizzi-Papier).
TS "F. M. Dostojewski / Aus den Aufzeichnungen des /
Starez Sosima" (Schrift hellgrün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Dostojewski: / Starez Sosima" (Schriftlänge 2. Zeile 22 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Glaß & Tuscher, Leipzig.
Bibliographie: IB 365 / IB-Hundert 365 / IB.M. 21,54 / IK,IB 365 / Jenne I/365 / Kästner 365 / Musiol 1999 / Plantener 365 / Sarkowski 365 / Verzeichnis 365.

Nr: 366(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Paracelsus, Theophrastus:
Labyrinthus Medicorum oder vom Irrgang der Ärzte. Was der rechte Arzt lernen und kennen und wie beschaffen er sein soll, wenn er gut kurieren will. Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Hans Kayser. 1. (von 2) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1924). 74, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 14.   ÜP 1913_0032/C
ÜP schwarzgrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Theophrastus Paracelsus / Labyrinthus medicorum / (Vom Irrgang der Ärzte)" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Paracelsus: Labyrinthus" (Schriftlänge 31 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben.
Buchblock drahtgeklammert. Druck vom Bibliographischen Institut, Leipzig.
Bibliographie: IB 366 / IB-Hundert 366 / IB.M. 21,54 / IK,IB 366 / Jenne I/366 / Kästner 366 / Musiol 2002 / Plantener 366 / Sarkowski 366 / Verzeichnis 366.

Nr: 366(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Paracelsus, Theophrastus:
Labyrinthus Medicorum oder vom Irrgang der Ärzte. Was der rechte Arzt lernen und kennen und wie beschaffen er sein soll, wenn er gut kurieren will. Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Hans Kayser. 1. (von 2) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1924). 74, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 60.   ÜP 1919_0211/1
ÜP graubraun, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Theophrastus Paracelsus / Labyrinthus medicorum / (Vom Irrgang der Ärzte)" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Paracelsus: Labyrinthus" (Schriftlänge 31 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben.
Buchblock fadengeheftet. Druck vom Bibliographischen Institut, Leipzig.
Bibliographie: IB 366 / IB-Hundert 366 / IB.M. 21,54 / IK,IB 366 / Jenne I/366 / Kästner 366 / Musiol 2001 / Plantener 366 / Sarkowski 366 / Verzeichnis 366.

Nr: 366(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Paracelsus, Theophrastus:
Labyrinthus Medicorum oder vom Irrgang der Ärzte. Was der rechte Arzt lernen und kennen und wie beschaffen er sein soll, wenn er gut kurieren will. Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Hans Kayser. 2. (von 2) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1937). 75, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 60.   ÜP 1919_0211/1
ÜP graubraun, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Theophrastus Paracelsus / Labyrinthus medicorum / (Vom Irrgang der Ärzte)" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Paracelsus: Labyrinthus" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 366 / IB-Hundert 366 / IK,IB 366 / Jenne I/366 / Kästner 366 / Musiol 2003 / Plantener 366 / Sarkowski 366 / Verzeichnis 366.

Nr: 366(1); Auflage: 02; Variante: 2:
Paracelsus, Theophrastus:
Labyrinthus Medicorum oder vom Irrgang der Ärzte. Was der rechte Arzt lernen und kennen und wie beschaffen er sein soll, wenn er gut kurieren will. Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Hans Kayser. 2. (von 2) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1937). 75, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 77.   ÜP 1925_0382/A
ÜP schwarz, oliv.
TS "Theophrastus Paracelsus / Labyrinthus medicorum / (Vom Irrgang der Ärzte)" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Paracelsus: Labyrinthus" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 366 / IB-Hundert 366 / IK,IB 366 / Jenne I/366 / Kästner 366 / Musiol 2004 / Plantener 366 / Sarkowski 366 / Verzeichnis 366.

Nr: 367(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Stifter, Adalbert:
Der Waldsteig. Eine Erzählung. 1. (von 5) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1924). 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 6.   ÜP 1912_0006/B/1
Restbestand von Pandora 31 (1. -10. Tsd. 1920) in IB-Ausstattung. Kennzeichen Pandora-Druckbogen-Signatur.
ÜP graugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS " Adalbert Stifter / Der Waldsteig" (Schrift hellgrün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS fehlt beim vorliegenden Exemplar.
Ohne Verlagssignet. Buchblock drahtgeklammert. Druck Oscar Brandstetter Leipzig.
Bibliographie: IB 367 / IB-Hundert 367 / IB.M. 21,54 / IK,IB 367 / Jenne I/367 / Kästner 367 / Musiol 2005 / Plantener 367 / Sarkowski 367 / Verzeichnis 367.

Nr: 367(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Stifter, Adalbert:
Der Waldsteig. Eine Erzählung. 2. (von 5) Auflage. 11. - 20. Tsd. Leipzig. (1925). 77, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 65.   ÜP 1922_0136/A/1
ÜP grün, weiß.
TS " Adalbert Stifter / Der Waldsteig" (Schrift hellgrün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stifter, Waldsteig" Mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 11. -20. Tausends von der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 367 / IB-Hundert 367 / IK,IB 367 / Jenne I/367 / Kästner 367 / Musiol 2006 / Plantener 367 / Sarkowski 367 / Verzeichnis 367. IB-Hundert nennt 1924, alle anderen 1925.

Nr: 367(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Stifter, Adalbert:
Der Waldsteig. Eine Erzählung. 3. (von 5) Auflage. 21. - 30. Tsd. Leipzig. (1930). 69, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 60.   ÜP 1919_0211/1
Ohne Auflagen- und Jahresangabe.
ÜP grün, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS " Adalbert Stifter / Der Waldsteig" (
Schrift Antiqua schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stifter, Waldsteig" (Antiqua) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Spamer A. -G. in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/367.

Nr: 367(1); Auflage: 03; Variante: 2:
Stifter, Adalbert:
Der Waldsteig. Eine Erzählung. 3. (von 5) Auflage. 21. - 30. Tsd. Leipzig. (1930). 69, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 60.   ÜP 1919_0211/1
Ohne Auflagen- und Jahresangabe.
ÜP grün, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS " Adalbert Stifter / Der Waldsteig" (
Schrift Fraktur schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stifter, Waldsteig" (Fraktur) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Spamer A. -G. in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/367.

Nr: 367(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Stifter, Adalbert:
Der Waldsteig. Eine Erzählung. 5. (von 5) Auflage. 36. - 45. Tsd. Leipzig. 1941. 66, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 91.   ÜP 1919_0005/1
ÜP graugrün, weiß.
TS " Adalbert Stifter / Der Waldsteig" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stift
er: Waldsteig" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 367 / IB-Hundert 367 / IK,IB 367 / Jenne I/367 / Kästner 367 / Plantener 367 / Sarkowski 367 / Verzeichnis 367.

Nr: 368(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Reuter, Christian:
L'Honnéte Femme oder die Ehrliche Frau zu Plißine, in einem Lust-Spiele vorgestellet, und aus dem Franzöischen übersetzet von Hilario (d. i. Christian Reuter). Plißine / Gedruckt in diesem Jahre. Textrevision Georg Witkowski. Nachwort von Fritz Adolf Hünich. Mit Frontispiz von Karl Rössing. 1. (einzige) Auflage. 1. - 6. Tsd. Leipzig. (1924). 71, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 39.   ÜP 1916_0216
ÜP schwarz, braun, weiß (Kippenberg-Sammlung 160,1).
TS "Christian Reuter / L'Honnéte Femme / oder / Die ehrliche Frau zu Plißine" (Schrift schwarz, Rahmen olivgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Reuter: Ehrliche Frau" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock drahtgeklammert. Druck von W. Drugulin, Leipzig.
Bibliographie: IB 368(1) / IB-Hundert 368(1) / IB.M. 21,54 / IK,IB 368(1) / Jenne I/368(1) / Kästner 368(1) / Musiol 2008 / Plantener 368(1) / Sarkowski 368(1) / Verzeichnis 368(1).

Nr: 368(2A); Auflage: 01; Variante: 1:
Die Rede des Perikles für die Gefallenen. (Aus Thukydides des Atheners zweitem Buch über den Peloponnesischen Krieg). Deutsch von Rudolf G. Binding. Mit 1 Initiale. 1. (von 4) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig. 1938. 29, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 135.   ÜP 1938_0368
Schwarz-Rot-Druck. Mit Schlussvignette und Bemerkung zur Zeichensetzung. Dreizeiliger Vortitel.
ÜP schwarzbraun, weiß (gestaltet von Katharina Freise).
TS "Die Rede des Perikles / für die Gefallenen / Deutsch von / Rudolf G. Binding" (Schrift rot, Rahmen schwarz, ohne Ecksterne) aufgedruckt, RS "Perikles / Rede" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S6) von Jan Tschichold auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Mainzer Presse. Presse des Gutenberg-Museums, Mainz. Im März 1938 hergestellt durch C. H. Kleukens.
Bibliographie: IB 368(2A) / IB-Hundert 368(2A) / IB.M. 22,60 / IK,IB 368(2A) / Jenne I/368(2A) / Kästner 368(2A) / Musiol 2009 / Plantener 368(2A) / Sarkowski 368 / Verzeichnis 368(2A) / Wilpert-G. 78: Binding.

Nr: 368(2A); Auflage: 02; Variante: 1:
Die Rede des Perikles für die Gefallenen. (Aus Thukydides des Atheners zweitem Buch über den Peloponnesischen Krieg). Deutsch von Rudolf G. Binding. Mit 2 Initialen. 2. (von 4) Auflage. 21. - 30. Tsd. Leipzig. 1940. 29, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 135.   ÜP 1938_0368
Nur noch Druckangabe im Rot-Druck. Ohne Schlussvignette. Vortitel ohne Text, nur mit Signet.
ÜP schwarzbraun, weiß (gestaltet von Katharina Freise).
TS "Die Rede des Perikles / für die Gefallenen / Deutsch von / Rudolf G. Binding" (Schrift rot, Rahmen schwarz, ohne Ecksterne) aufgedruckt, RS "Perikles / Rede" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S11) auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von der Mainzer Presse, Mainz..
Bibliographie: IB 368(2A) / IB-Hundert 368(2A) / Jenne I/368(2A) / Kästner 368(2A) / Musiol 2010 / Plantener 368(2A) / Verzeichnis 368(2A).

Nr: 368(2A); Auflage: 02; Variante: 2:
Die Rede des Perikles für die Gefallenen. (Aus Thukydides des Atheners zweitem Buch über den Peloponnesischen Krieg). Deutsch von Rudolf G. Binding. Mit 2 Initialen. 2. (von 4) Auflage. 21. - 30. Tsd. Leipzig. 1940. 29, (3) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 135.   ÜP 1938_0368
Broschierte Restauflage gegen Ende des 2. Weltkrieges.
Nur noch Druckangabe im Rot-Druck. Ohne Schlussvignette. Vortitel ohne Text, nur mit Signet.

ÜP schwarzbraun, weiß (gestaltet von Katharina Freise).
TS "Die Rede des Perikles / für die Gefallenen / Deutsch von / Rudolf G. Binding" (Schrift rot, Rahmen schwarz, ohne Ecksterne) aufgedruckt, RS "Perikles / Rede" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S11) auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von der Mainzer Presse, Mainz..
Bibliographie: IB 368(2A) / IB-Hundert 368(2A) / Jenne I/368(2A) / Kästner 368(2A) / Musiol 2010 / Plantener 368(2A) / Verzeichnis 368(2A).

Nr: 368(2A); Auflage: 03; Variante: 1:
Die Rede des Perikles für die Gefallenen. (Aus Thukydides des Atheners zweitem Buch über den Peloponnesischen Krieg). Deutsch von Rudolf G. Binding. Mit 2 Initialen. 3. (von 4) Auflage. 31. - 45. Tsd. Leipzig. 1944. 31, (1) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 0.   ÜP 1915_0007
Einleitung und Druckangabe im Rot-Druck. Ohne Schlussvignette. Vortitel ohne Text, nur mit Signet.
ÜP graugrün genarbt.
TS "Die Rede des Perikles / für die Gefallenen / Deutsch von / Rudolf G. Binding" (Schrift schwarz, Rahmen schwarz, ohne Ecksterne) aufgeklebt, original ohne Rückenschild.
Signet (S11) auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Mainzer Presse. Hergestellt durch C. H. Kleukens.
Bibliographie: IB 368(2A) / IB-Hundert 368(2A) / Jenne I/368(2A) / Kästner 368(2A) / Musiol 2011 / Plantener 368(2A) / Verzeichnis 368(2A).

Nr: 368(2B); Auflage: 04; Variante: 1:
Die Rede des Perikles für die Gefallenen. Aus Thukydides des Atheners zweitem Buch über den Peloponnesischen Krieg. Deutsch von Rudolf G. Binding. 4. (von 4) Auflage. 46. - 55. Tsd. Wiesbaden. 1954. 31, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 135.   ÜP 1938_0368
Neugesetzt und einfarbig gedruckt.
ÜP schwarzbraun, weiß (gestaltet von Katharina Freise).
TS "Die Rede des Perikles / für die Gefallenen / Deutsch von / Rudolf G. Binding" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Perikles: Rede" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Schrift: Diotima der Schriftgiesserei D. Stempel AG. Gedruckt von Ludwig Oehms Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 368(2B) / IB-Hundert 368(2B) / IK,IB 368(2B) / Jenne I/368(2B) / Kästner 368(2B) / Musiol 2012 / Plantener 368(2B) / Sarkowski 368 / Verzeichnis 368(2B).

Nr: 369(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Boborykin, P. (jotr) D. (mitrijewitsch):
Am Herde. Erzählung. Aus dem Russischen übertragen von H. (ermann) Röhl. 1. (erinzige) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1924). 65, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 10.   ÜP 1912_0019/1
ÜP dunkelblaugrau, weiß (Rizzi-Papier).
TS "
J. (statt P. ) D. Boborykin / Am Herde / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen grau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Boborykin: Am Herde" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Ernst Hedrich Nachf. in Leipzig.
Bibliographie: IB 369(1) / IB-Hundert 369(1) / IB.M. 21,54 / IK,IB 369(1) / Jenne I/369(1) / Kästner 369(1) / Musiol 2013 / Plantener 369(1) / Sarkowski 369(1) / Verzeichnis 369(1).

Nr: 369(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Gogol, Nikolai:
Der Revisor. Eine Komödie. Übertragen von Valerian Tornius. 1. (von 2) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig. 1952. 90, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 49S.   ÜP 1919_0156/A/3
ÜP rotviolett, weiß (gestaltet von Li Wegner und/oder Hans Peters).
TS "NIKOLAI GOGOL / Der Revisor / Komödie" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Gogol: Der Revisor" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gesetzt und gedruckt von Oswald Schmidt GmbH. in Leipzig.
Bibliographie: IB 369(2) / IB-Hundert 369(2) / IB.M. 24,44 / IK,IB 369(2) / Jenne I/369(2) / Kästner 369(2) / Musiol 2015 / Plantener 369(2) / Sarkowski 369(2) / Verzeichnis 369(2).

Nr: 369(2); Auflage: 02; Variante: 1:
Gogol, Nikolai:
Der Revisor. Eine Komödie. Übertragen von Valerian Tornius. 2. (von 2) Auflage. 21. - 30. Tsd. Wiesbaden. 1955. 87, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 192.   ÜP 1955_0369/1
ÜP schwarz, weiß (gestaltet von Beate Weinmann).
TS "NIKOLAI GOGOL / Der Revisor / Komödie" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Gogol: Der Revisor" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Buchdruckerei AG Passavia, Passau.
Bibliographie: IB 369(2) / IB-Hundert 369(2) / IK,IB 369(2) / Jenne I/369(2) / Kästner 369(2) / Musiol 2016 / Plantener 369(2) / Sarkowski 369(2) / Verzeichnis 369(2).

Nr: 370(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Einhard:
Das Leben Kaiser Karls des Grossen. Mit den Vorworten von Einhard und Walahfrid Strabo. Übertragen mit Nachwort und Anmmerkungen von Johannes Bühler. 1. (von 3) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1924). 54, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 28.   ÜP 1913_0034/A/2
ÜP dunkelgraugrün, weiß (Kippenberg-Sammlung 161).
TS "Einhard / Das Leben Karls / des Großen" (Schrift schwarz,
Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Einhard: Karl der Große" (Schriftlänge 32 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt.
Buchblock fadengeheftet. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 370(1) / IB-Hundert 370(1) / IB.M. 21,54 / IK,IB 370(1) / Jenne I/370(1) / Kästner 370(1) / Musiol 2017 / Plantener 370(1) / Sarkowski 370(1) / Verzeichnis 370(1).

Nr: 370(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Einhard:
Das Leben Kaiser Karls des Grossen. Mit den Vorworten von Einhard und Walahfrid Strabo. Übertragen mit Nachwort und Anmmerkungen von Johannes Bühler. 1. (von 3) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1924). 54, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 38.   ÜP 1916_0210
ÜP rotbraun, graublau, weiß (Kippenberg-Sammlung 177).
TS "Einhard / Das Leben Karls / des Großen" (Schrift schwarz,
Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Einhard: Karl der Große" (Schriftlänge 33 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt.
Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 370(1) / IB-Hundert 370(1) / IB.M. 21,54 / IK,IB 370(1) / Jenne I/370(1) / Kästner 370(1) / Musiol 2017 / Plantener 370(1) / Sarkowski 370(1) / Verzeichnis 370(1).

Nr: 370(1); Auflage: 01; Variante: 3:
Einhard:
Das Leben Kaiser Karls des Grossen. Mit den Vorworten von Einhard und Walahfrid Strabo. Übertragen mit Nachwort und Anmmerkungen von Johannes Bühler. 1. (von 3) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1924). 54, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 38.   ÜP 1916_0210
ÜP rotbraun, graublau, weiß (Kippenberg-Sammlung 177).
TS "Einhard / Das Leben Karls / des Großen" (Schrift schwarz,
Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Einhard: Karl der Große" (Schriftlänge 34 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt.
Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 370(1) / IB-Hundert 370(1) / IB.M. 21,54 / IK,IB 370(1) / Jenne I/370(1) / Kästner 370(1) / Musiol 2017 / Plantener 370(1) / Sarkowski 370(1) / Verzeichnis 370(1).

Nr: 370(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Zweig, Arnold:
Familie Klopfer. Erzählung. 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig. 1952. 87, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 150.   ÜP 1950_0129/1
ÜP braun, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "ARNOLD ZWEIG / Familie Klopfer / Erzählung" (Schrift hellbraun, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Arnold Zweig: / Familie Klopfer" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gesetzt und gedruckt im Druckhaus Maxim Gorki, Altenburg.
Bibliographie: IB 370(2) / IB-Hundert 370(2) / IB.M. 24,44 / IK,IB 370(2) / Jenne I/370(2) / Kästner 370(2) / Musiol 2019 / Plantener 370(2) / Sarkowski 370(2) / Verzeichnis 370(2) / Wilpert-G. 87.

 

Hier gehts zurück auf die Seite von der Sie kamen

Zuletzt geändert:  10.02.2018

Insel-Home